Speaker

A
Almiray, Andres

Almiray, Andres

Andres is a Java/Groovy developer and a Java Champion with more than 16 years of experience in software design and development. He has been involved in web and desktop application development since the early days of Java. Andres is a true believer in open source and has participated on popular projects like Groovy, Griffon, and DbUnit, as well as starting his own projects (Json-lib, EZMorph, GraphicsBuilder, JideBuilder). Founding member of the Griffon framework and Hackergarten community event. Andres maintains a blog at http://jroller.com/aalmiray

Sessions:


Amend, David

Amend, David

David Amend ist jahrelanger Entwickler mit Java basierten Web Frameworks und Services im Banking-Umfeld und hat den Wechsel zu JavaScript basierten Lösung für Web-Projekte vollzogen. Dabei hat er Spaß daran, das Erfolgsrezept moderner Webentwicklung in Vorträgen und Publikationen, Open-Source Projekten und Entwickler-Teams im Unternehmen, weiter zu geben.

Sessions:


Anger, Ramon

Anger, Ramon

Ramon Anger steht seit inzwischen 18 Jahren als Entwickler, Technischer Architekt und Agiler Coach im Berufsleben und arbeitet heute für Capgemini. Er ist als Blogger, Sprecher und Autor aktiv. Ramon Anger ist multipler Informatiker und promoviert berufsbegleitend.

Sessions:


Asfour, Tamim

Asfour, Tamim

Tamim Asfour ist Professor am Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Anthropomatik und Robotik, Hochperformante Humanoide Technologien. Er ist Entwickler der ARMAR humanoiden Roboterfamilie am KIT. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Mechano-Informatik humanoider Roboter, das Greifen, das Lernen aus Beobachtung des Menschen sowie die Systemintegration. Er hat an der Universität Karlsruhe Elektrotechnik studiert und in Informatik promoviert.

Sessions:


B
Barnsteiner, Felix

Barnsteiner, Felix

Felix Barnsteiner ist Software Engineer bei der iSYS Software GmbH. Er ist der Entwickler des Open Source Performance Monitoring Projekts stagemonitor. Zudem beschäftigt er sich mit der Entwicklung von eCommerce Systemen.

Sessions:


Belski, Anatol

Belski, Anatol

Anatol is a PHP core developer and a release manager of PHP 7.0. He lays special emphasis to open source development. Contributing to various projects helps him to gather empirical knowledge and to sharpen his skills. He excels on improving the PHP interoperability. In addition he is a PHP QA team member.

Sessions:


Beres-Deak, Adam

Beres-Deak, Adam

Adam Beres-Deak ist Software Entwickler im Web Umfeld. Für ihn sind Performance und Effizienz auf Platz 1. Die Programmiersprache seiner Wahl ist JavaScript, sowohl auf der Clientseite als auch auf der Serverseite mit Node.js.

Sessions:


Berghoff, Maximilian

Berghoff, Maximilian

Ich arbeite als Entwickler bei der Mayflower GmbH in Würzburg. Dort entwickle ich hochwertige PHP und Javascript Applikationen. In meiner Freizeit arbeite ich am Symfony CMF (Content Management Framework). Ich bin stolzer Vater von zwei süßen Jungs.

Sessions:


Bez, Roberto

Bez, Roberto

Roberto Bez (devangelist.de) ist passionierter Webentwickler und TechLead bei der HolidayCheck AG. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit Themen rund um das .NET Framework und JavaScript. Für Roberto bedeutet das Entwickeln nicht nur Arbeit, sondern auch Freude, Motivation und täglich neue, aufregende Herausforderungen. Besonders gerne setzt er sich mit neuen Webtechnologien sowie Datenbanken aller Art auseinander und versucht diese in die tägliche Anwendungsentwicklung miteinzubringen.

Sessions:


Binder, Christian

Binder, Christian

Christian Binder joined Microsoft at 1999. He is in the role of an ALM Architect in the DX – Developer Experience Group and is working closely with the Product Group on the actual Visual Studio ALM Platform. A clear focus in this context are the actual ALM trends like Backlog Driven Organizations, Lean Teams, Cloud Cadence as well as Build-Measure-Learn. Join his motivation, which is "Making modern Team Development more productive, more customer focused and more fun”.

Sessions:


Biswanger, Gregor

Biswanger, Gregor

Gregor Biswanger (Microsoft MVP, Intel Black Belt & Intel Software Innovator) ist freier Dozent, Berater, Trainer, Autor und Sprecher. Er berät große und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Agenturen rund um die Themen zur Softwarearchitektur, Web- und Cross-Platform-Entwicklung mit JavaScript. Außerdem schreibt er online als freier Autor und bringt für Fachmagazine auch gerne Artikel aufs Blatt. Er ist international als Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Communities unterwegs. Sie erreichen ihn unter www.cross-platform-blog.de.

Sessions:


Boost, Benjamin

Boost, Benjamin

Benjamin Boost ist Senior Consultant bei der AIT GmbH & Co. KG. Er ist seit 5 Jahren als Software-Entwickler und Architekt im industriellen Umfeld tätig. Sein Themen-Schwerpunkt liegt auf der Konzeptionierung und Entwicklung von verteilten Anwendungen auf der Basis von Microsoft Technologien. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen bei der Einführung und Anpassung des Team Foundation Servers.

Sessions:


Boscolo, Patric

Boscolo, Patric

Patric Boscolo ist Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH. Er arbeitet an Lösungen im Bereich Verteilte Systeme mit Microsoft Azure sowie .net und C#.

Sessions:


Bourguignon, Timothee

Bourguignon, Timothee

Tim ist ein Alltags-Geek, agiler Entwickler, Bullshit-Jäger, International-Speaker und vieles mehr. Er ist neugierig, anspruchsvoll und ein Verfechter verrückter Ziele… für sich selbst. Tagsüber arbeitet er als Agile-Coach. Aber wenn die Nacht kommt und seine kleine Familie schläft, kümmert er sich lieber um die Umwandlung seiner Kollegen in mythische Wesen. Nicht dass sich beides widersprechen würden.

Sessions:


Broddfelt, Johan

Broddfelt, Johan

Johan Broddfelt, Software Engineer, Front-IT ApS (Denmark). Johan works as a developer at Front-IT ApS in Denmark and is a web developer. He has 20 years of experience in working with many different programming languages, such as Perl, PHP, C#, VB, .Net, ASP and JavaScript. Johan is now looking more and more at the new DataFlex Web Framework an wants to share why he thinks this is a good choice for developing business applications.

Sessions:


C
Caroli, Christian

Caroli, Christian

Christian Caroli ist Mitgründer und Geschäftsführer der Visual Design Softwareentwicklung GmbH, die individuelle Lösungen für Cloud, Desktop und das Internet of Things entwickelt. Seit einigen Jahren hat ihn die Faszination des 3D-Drucks gepackt. Sein besonderes Interesse liegt auf der Konstruktion und Weiterentwicklung von 3D-Druckern auf RepRap-Basis und deren Verwendung im privaten und kommerziellen Bereich - auch unter den Aspekten der Industrie 4.0. Er berät Firmen zum Thema 3D-Druck, ist mehrfacher Fachbuchautor und Vorstandmitglied des FabLab Karlsruhe e.V.


D
Dobric, Damir

Dobric, Damir

Damir Dobric is co-founder, CEO and lead architect of DAENET Corporation, which is Microsoft long term Gold Certified Partner and leading technology integrator specialized in Microsoft technologies with strong focus on Cloud Computing, IoT and Machine Learning. He is with DAENET winner of worldwide Technology Innovation Award for year 2005, German innovation award for SOA in 2008 and Microsoft Partner of the year 2010.

Damir is working with Microsoft on helping customers to adopt new technologies. He has well over 25 years of experience as a developer, architect, speaker and author. He focuses practical implementation of custom solutions, which target integration of devices and services.

He is Microsoft Partner Technology Solution Specialist (pTSP) for Microsoft Azure, docent for software engineering and distributed systems on University of applied sciences in Frankfurt am Main with focus cloud computing, machine learning and internet of things.

Sessions:


E
Eckert, Mathias

Eckert, Mathias

Mathias ist seit mehreren Jahren als Software Entwickler mit dem Schwerpunkt Web frontend tätig. Bei der Entwicklung von Webseiten legt er großen Wert auf "Responsible Responsive Design". Performance spielt für Ihn bei der Entwicklung eine große Rolle.

Sessions:


Eichenseer, Robert

Eichenseer, Robert

Robert Eichenseer ist als Senior Programm Manager bei der Microsoft Corp für Windows Azure tätig. Er unterstützt hierbei Kunden und Partner bei der Entwicklung und Konzeption von hochskalierenden und fehlertoleranten Cloud Systemen. Robert ist aktuell tief in die Entwicklung und Architektur von Cloud basierten Backends für IoT Lösungen involviert. Aktuelle Technologien der MS Cloud Plattform stellt er regelmäßig auf Entwicklerveranstaltungen und Usergroup Treffen vor.

Sessions:


Eißing, Matthias

Eißing, Matthias

Matthias Eißing ist Senior Sales Consultant der Embarcadero Germany GmbH. Mit über 20 Jahren Erfahrung im IT-Umfeld, als Sprecher auf zahlreichen nationalen und internationalen Konferenzen und Seminaren gilt Matthias Eißing als ausgewiesener Spezialist im Umfeld der Entwicklungs- und Datenbankwerkzeugen. Seine Schwerpunkte liegen in der Analyse, Beratung und Unterstützung von Kunden bei der Auswahl von Werkzeugen, sowie bei der projektbegleitenden Durchführung.

Sessions:


Esposito, Dino

Esposito, Dino

A long-time trainer and top-notch consultant, Dino is the author of many popular books for Microsoft Press that helped the professional growth of thousands of .NET developers. Books include “Architecting Mobile Solutions for the Enterprise“ and “Programming ASP.NET MVC” both for Microsoft Press. CTO of Crionet, a firm specializing in Web-based and mobile solutions for sport events across Europe, at the moment Dino is also technical evangelist for JetBrains, where he focuses on Android and Kotlin development, and member of the team that manages WURFL—the database of mobile devices used by organizations such as Google and Facebook. Follow Dino through his blog or via Twitter @despos.

Sessions:


F
Fellien, Jan

Fellien, Jan

BASIC, SYS, Modula 2, Pascal und dBase IV 1.5 waren die ersten Sprachen, mit denen ich in Berührung kam. Das ist nun schon mehr als 25 Jahre her. Seit dem hat sich vieles verändert. Nun wird mit C# und JavaScript entwickelt, hauptsächlich für Backendsysteme in der Cloud. Seit 2010 verfolge ich den Ansatz von CQRS in der Implementierung und DDD in der Modellierung von Software. Zusammen mit meinen Teams lerne ich auf die Domain Experten zu hören und deren Bedürfnisse zu erkennen. In Berlin bin ich in der Community tätig, organisiere Meetups und Konferenzen wie die https://KanDDDinsky.de. Ab und an schreibe ich Artikel oder Blog Posts.

Sessions:


Feuerhake, Daniel

Feuerhake, Daniel

Daniel Feuerhake ist seit 2013 SharePoint Consultant und Developer bei der Ciber AG. Er interessiert sich für SharePoint und insbesondere für das SharePoint 2013 App Model und alles im Bereich JavaScript und clientseitige Programmierung.

Sessions:


Fisher, Daniel

Fisher, Daniel

Anfang der Neunziger Computer geschraubt und Netzwerke konfiguriert. Der Drang nach Automatisierung führte an Batching und Scripting vorbei. Auf der anderen Seite des Grabens angekommen ist seitdem das HTTP-Protokoll ständiger Begleiter. Die Reise begann mit JavaScript, führte über Perl, PHP, ASP mit Visual Basic 5 und JScript bis hin zu C++ zu Java. Ende der Neunziger .NET, zwischendurch mal Python, und jetzt wieder JavaScript. Er entwickelt, schult, trainiert, coacht und spricht. Seine Themen: HTML5 & Web, Data Access & Performance, Scalable & Testable Design, Distributed Systems & Services, Security & Trust.

Sessions:


Förtsch, Martin

Förtsch, Martin

Martin Förtsch ist ein Software Consultant der TNG Technology Consulting GmbH aus Unterföhring bei München und hat Informatik und angewandte Naturwissenschaften studiert. Hauptberuflich beschäftigt er sich im Rahmen der agilen Softwareentwicklung intensiv mit Test Driven Development, Suchmaschinentechnologien und Datenbanken. Als Intel Software Innovator und Intel Black Belt Software Developer ist er darüber hinaus intensiv in der Entwicklung von Open-Source Software im Bereich der 3D-Kameratechnologien und IoT involviert und hält auf zahlreichen nationalen und internationalen IT-Konferenzen Vorträge. Er ist Autor für den technischen Blog ParrotsOnJava.com.

Sessions:


Friedrich, Ulrike

Friedrich, Ulrike

Ulrike Friedrich (www.sophist.de/ulrike.friedrich) ist Projektkoodinator für den Bereich Human Resources. Im Rahmen ihrer Tätigkeit strebt sie nach dem optimalen Einsatz der individuellen Fähigkeiten, Stärken und Talente der Mitarbeiter für die Projektteams.Sie kümmert sich um die Betreuung der Mitarbeiter, das Weiterbildungsmanagement und unterstützt dadurch tatkräftig die Geschäftsführung. Hierbei profitiert sie von ihrem Studium der Sozialwissenschaften, ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Human Resources und ihrem Sinn für das Positive.

Sessions:


Frieser, Uwe

Frieser, Uwe

Uwe Frieser ist Principal Consultant bei der adorsys GmbH & Co KG und seit fast zwanzig Jahren als Softwareentwickler und Berater tätig. Er beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit der Entwicklung von nativen und webbasierten Apps für mobile Endgeräte mit den Betriebssystemen iOS und Android.

Sessions:


Friess, Frederic

Friess, Frederic

Frederic Frieß studierte Medieninformatik an der FH Wiesbaden und vertiefte sein Wissen in Form eines Master-Abschlusses an der FH Trier. Im Rahmen seiner Abschlussarbeiten konzipierte und realisierte er HMIs für Tabletop-Interfaces und Tablets. Sein besonderes Interesse gilt der 3D Computer Grafik mit Augenmerk auf Echtzeitfähigkeit, Modellierung und Motion-Design. Die dort gewonnenen Kenntnisse unterstützen sein Aufgabengebiet bei Centigrade, welches sich an der Schnittstelle zwischen User Interface Design und User Interface Entwicklung bewegt.


G
Garbe, Philipp

Garbe, Philipp

Philipp Garbe ist Lead Software Developer bei AutoScout24 in München und beschäftigt sich dort seit über 5 Jahren mit Webtechnologien. Aktuell arbeitet er im Projekt "Tatsu" dem Technology-Change von AutoScout24.
Er ist motiviert von Technologien die ihm helfen immer häufiger und schneller zu releasen. Außerdem betreut er das unternehmenseigene Tech-Blog “Inside AS24” (http://inside.autoscout24.com).

Sessions:


Gebler, Mark

Gebler, Mark

Mark Gebler M.Sc. hat Medieninformatik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin studiert und entwickelte in seiner Masterarbeit eine gestengesteuerte Anwendung für das Deutsche Technikmuseum Berlin. Derzeit arbeitet er im Forschungs- und Entwicklungsprojekt MoMo (Mobile Computing und Eco-Mobilität) an der Beuth Hochschule für Technik Berlin. Im Zentrum der Forschung und der Dissertation steht die Entwicklung eines Koordinations- und Leitsystems für Rettungs-/ Hilfs- und Sicherheitsorganisationen mit mobilen und stationären Touchscreen-Modulen. Weitere Schwerpunkte sind interaktive, multimediale Systeme für Smartphones und Multi-Touch-Tische mit hoher Usability.

Sessions:


Giesswein, Christian

Giesswein, Christian

Christian Giesswein studierte Wirtschaftsinformatik in Wien und entwickelt seit klein auf Software mit .NET und C#. In Tirol hat er sein Unternehmen "Giesswein Software-Solutions" (www.software.tirol) gegründet das sich auf Individual-Software, Consulting und Schulungen im Microsoft-Bereich spezialisiert hat.

Sessions:


Gravanov, Alexey

Gravanov, Alexey

Alexey ist Lead Software Developer bei AutoScout24 in München und beschäftigt sich dort seit über 4 Jahren mit Softwareentwicklung mit dem Schwerpunkt auf das Backend. Alexey sammelt seit 15 Jahren Erfahrungen in der Softwareentwicklung und ist von den unterschiedlichen Technologien, Arbeitsmethoden und Architektur-Patterns, wie z.B. Event Sourcing, CQRS, Continuous Delivery, DevOps, und Microservices begeistert. Aktuell arbeitet er im Technologiewechsel-Projekt von AutoScout24 mit.

Sessions:


Groß, Martin

Groß, Martin

Martin Groß, Senior Consultant User Experience Design ist bei der DATEV eG als Berater für User Interface Entwicklung mit Technologien von Microsoft tätig. Neben seinen Themenschwerpunkten Ergonomie, User Centered Design, der Entwicklung von UI Patterns und Requirements Engineering beschäftigt er sich mit Technologien für neue, innovative Bedienoberflächen für Business-Software.

Sessions:


Grunwald, Gerrit

Grunwald, Gerrit

Gerrit Grunwald is a software engineer with more than ten years of experience in software development. He has been involved in Java desktop application and controls development. Gerrit is interested in Java-driven embedded technologies based on JavaSE and JavaME embedded. He is a true believer in open source and has participated in popular projects like JFXtras.org as well as his own projects (Enzo, SteelSeries Swing, SteelSeries Canvas). Gerrit is an active member of the Java community, where he founded and leads the Java User Group Münster (Germany), he co-leads the JavaFX and IoT community, is a JavaOne rockstar and Java Champion. He is a speaker at conferences and user groups internationally and writes for several magazines.

Sessions:


Gülle, Roland

Gülle, Roland

Roland Gülle leitet als CTO den Geschäftsbereich Technik und Entwicklung der Sevenval GmbH, wo er für Forschung, Entwicklung, Betrieb und Produkte verantwortlich ist. Er beschäftigt sich seit 1997 professionell mit dem Web, Mobiltechnologie und Gadgets jeglicher Art. Roland Guelle ist damit maßgeblich dafür verantwortlich komplexe Webprojekte zukunftssicher zu machen. Dazu gehört die Entwicklung von Responsive Design-Technologien mit serverseitigen Komponenten, die gewährleisten, dass Webserver mit der rasanten FrontEnd-Entwicklung mithalten können.

Sessions:


H
Hackstein, Michael

Hackstein, Michael

Michael is a JavaScript and NoSQL enthusiast. In his spare time he is organising colognejs, the JavaScript user group in Cologne Germany scheduled every second month. In his professional life Michael holds a master degree in Computer Science. As Front End and Graph Specialist he is member of the ArangoDB core team, developing the web frontend, graph visualisation and graph database features for this project.

Sessions:


Harutunian, Matteo

Harutunian, Matteo

Matteo Harutunian studierte Informatik an der Technischen Universität München. Im Oktober 2011 schloss er das Studium mit dem Bachelor of Science ab und studierte im Anschluss weiter, um Ende 2013 den Master of Science in Informatik, ebenfalls an der Technischen Universität München, zu erreichen. Seit Juni 2014 ist er als Ingenieur am Institut für Rundfunktechnik angestellt und arbeitet dort schwerpunktmäßig als Entwickler von HbbTV-Anwendungen und Konzepten die im HbbTV-Umfeld genutzt werden, wie beispielsweise das Second-Screen-Framework.

Sessions:


Hecker, Peter

Hecker, Peter

Peter Hecker ist im Vorstand der GFU Cyrus AG aus Köln. Er arbeitet seit 1985 als Softwareentwickler und Trainer. Sein Steckenpferd sind Internet- und Web-Projekte, von denen er seit 1995 eine Vielzahl realisiert hat. Die Teilnehmer seiner Schulungen schätzen seine praktischen Erfahrungen und die praxisnahe und pragmatische Wissensvermittlung. Seit 2009 beschäftigt er sich vorwiegend mit der Entwicklung von mobilen Websites und Anwendungen.

Sessions:


Heimeshoff, Marco

Heimeshoff, Marco

Marco Heimeshoff modelliert mit Ihnen jede Domäne, wenn Sie ihm genügend Post-Its und Tapete stellen, nur lässt er dabei kein Thema unberührt. Marco ist davon überzeugt, das Lernen, Sprache und Empathie das Fundament guter Entwicklung bilden. Der Frust über die ewig zähen alten Methoden hat in zu Domain Driven Design, Agiler Softwareentwicklung, funktionaler Programmierung und CQRS mit Event Sourcing geführt. Mit zehn Jahren Erfahrung in diesen Bereichen hilft er Teams ganzheitlich von Code bis Kultur. Marco Heimeshoff spricht auf OpenSpaces und Konferenzen zu allem was ihn begeistert und bringt seit 2011 die deutsche DDD Community mehrmals im Jahr zusammen.

Sessions:


Heinrich, Lars

Heinrich, Lars

Lars Heinrich ist Mitbegründer der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®, deren Geschäftsführer und leitender Entwickler. Als solcher ist er ausgewiesener Spezialist für UI Entwicklung in Implementierung in C#. Zudem ist Lars auch ein angesehener Trainer und Speaker zu allen Themen rund um WPF und XAML und bekam 2013 für seine herausragende Expertise den MVP Titel für Client Development verliehen.

Sessions:


Helmreich, Kristina

Helmreich, Kristina

Kristina Helmreich ist bei DATEV eG als UX-Designerin für die Produktentwicklung tätig. Neben den Themenschwerpunkten Ergonomie und User Centered Design erarbeitet sie im Rahmen der unternehmensweiten Designstrategie die Komponenten für das User Interface Design.

Sessions:


Hofmann, Bastian

Hofmann, Bastian

Bastian works as a Software Engineer at ResearchGate, the social network for researchers and scientists. There he is mainly responsible for designing the web frontend's software architecture and caring about performance, monitoring and developer productivity. Before that he created the games and application platform and the APIs of the VZ-networks. When he is not developing stuff, he frequently speaks at international conferences on software architecture, scaling web applications and open standards and protocols.

Sessions:


Hofmeister, Johannes

Hofmeister, Johannes

Ich bin Johannes Hofmeister, Master of Science in Informatik und liebe Code. Ich schreibe für mein Leben gerne Software. Mich beschäftigt, dass wir oft vergessen, wer hinter dem Code steht – nämlich der, der vor ihm sitzt – die Person. Daher studiere ich seit 2011 an der Universität Heidelberg Psychologie, um zu verstehen, was Menschen antreibt, wie sie denken und wie sie fühlen, wenn sie programmieren. Meine Erkenntnisse fasse ich als „Empathic Code“ zusammen und versuche, unterstützt durch empirische Forschung, neue Praktiken, Ideen, Kreationen, Werkzeuge und Methoden zu entwickeln.

Sessions:


Hoppe, Johannes

Hoppe, Johannes

Johannes Hoppe ist Autor des Buchs „Angular: Einstieg in die komponentenbasierte Entwicklung“. Er arbeitet als selbstständiger IT-Berater, Softwareentwickler und Trainer für Angular und TypeScript. Für seine Community-Tätigkeit rund ums Web wurde er mehrfach als Telerik Developer Expert (TDE) ausgezeichnet. Johannes ist Leiter der .NET User Group Rhein-Neckar und unterrichtet als Lehrbeauftragter. Johannes schreibt über seine Vorlesungen, Trainings und Vorträge in seinem Blog. (http://blog.johanneshoppe.de/)

Sessions:


Huewe, Stephan

Huewe, Stephan

Stephan Hüwe ist Diplom-Informatiker (FH) und entwickelt seit über 10 Jahren Software im .NET Umfeld. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit Mailserver-Technologien und Software-Engineering. Seine neueste Leidenschaft gilt der Entwicklung für Einplatinencomputer im Bereich der Maker-Szene. Darüber hinaus hält er regelmäßig Vorträge und Schulungen im Bereich der Softwareentwicklung. Nicht zuletzt gibt er als Lehrbeauftragter der Hochschule Augsburg regelmäßig sein Wissen an jüngere Generationen weiter.

Sessions:


Hunger, Michael

Hunger, Michael

Software zu entwickeln gehört zu Michaels großen Leidenschaften. Der Umgang mit den beteiligten Menschen ist ein besonders wichtiger Aspekt. Zu seinen Interessen gehören außerdem Software Craftsmanship, Programmiersprachen, Domain Specific Languages und Clean Code. Seit Mitte 2010 arbeitet er eng mit Neo Technology zusammen, um deren Graphendatenbank Neo4j noch leichter für Entwickler zugänglich zu machen. Hauptinteressensgebiete sind dort Integration mit anderen Technologien, wie z.B. Spring-Data, Datenimport und Performance. Er unterstützt alle Nutzern von Neo4j tagtäglich bei der erfolgreichen Realisierung ihrer Projekte und Lösung ihrer Fragen und Probleme. Michael arbeitet an mehreren Open Source Projekten mit, ist Autor, Editor, Buch-Reviewer und Sprecher bei Konferenzen. Neben seiner Familie betreibt er noch ein Buch- und Kultur-Café (die-buchbar.de) in Dresden, und hat viel Freude an kreativen Projekten aller Art.

Sessions:


I
Immich, Thomas

Immich, Thomas

Thomas Immich ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Centigrade GmbH und leitet den Bereich User Experience. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit nutzer-zentrierten User Interface Design Methoden im Hinblick auf deren technische Umsetzbarkeit und Werkzeugunterstützung. Er betreute zahlreiche Kundenprojekte namhafter Unternehmen und berät in seiner Funktion als Projektleiter und Trainer agile Softwareentwicklungsteams bezüglich der ästhetischen und konzeptionellen Optimierung von User Interfaces im .NET und WinRT Umfeld. Er spricht außerdem regelmäßig auf einschlägigen Konferenzen wie z.B. der GermanUPA oder BASTA! und wurde bereits mit mehreren Auszeichnungen prämiert, darunter der iF communication design award 2010 sowie der Best Session Award Usability Professionals 2009.

Sessions:


Ingman, Ville

Ingman, Ville

Ville Ingman is a JavaEE guy since year 2000. Joined the Vaadin team over 10 years ago and has concentrated since on Java based web application development. Currently working as a developer advocate for the Vaadin framework.

Sessions:


J
Jacob, Christian

Jacob, Christian

Christian Jacob leitet den Geschäftsbereich Softwarearchitektur und -Entwicklung bei der TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH und arbeitet seit über zehn Jahren mit innovativen Technologien in sowohl Kundenprojekten, als auch intern, um nicht nur Kunden, sondern auch Mitarbeiter und nicht zuletzt auch Freunde und Familie zu begeistern. Beruflich steht das Application LifeCycle Management und die .NET Plattform im Vordergrund. Privat steht derzeit die Erforschung des OpenSource Derivats von Microsoft XNA: MonoGame im Vordergrund.

Sessions:


Jacob, Marcus

Jacob, Marcus

Marcus Jacob arbeitet als Berater bei der TOP TECHNOLOGIES CONSULTING GmbH im Bereich Softwarearchitektur und -Entwicklung. Neben seiner langjährigen Erfahrung als Entwickler und auch als Teamleiter in .NET Kundenprojekten rund um das Application LifeCycle Management, beschäftigt er sich auch zunehmend mit Windows 8 und der Entwicklung mobiler Applikationen für Windows Phone.

Sessions:


James, Mike

James, Mike

The most recent addition to the Developer Evangelism team at Xamarin, Mike previously spent 2 years working as part of the Xamarin support team. Before joining Xamarin he worked within the entertainment control industry developing control systems for installations such as the London Eye. His passion grew for mobile when he was tasked with developing mobile apps for site engineers and he tried a number of technologies. Currently Mike is responsible for engaging with the community in Europe and takes great pleasure in having the opportunity to meet customers face to face and present new technologies to them. Mike lives in the UK and enjoys music production, running and his Xbox One. You can find him on twitter at @micjames6

Sessions:


Jander, Philip

Jander, Philip

Philip Jander ist freiberuflicher Entwickler mit Schwerpunkt .net. Auf seiner Suche nach neuen Wegen gute Software zu schreiben, ist ihm technische Kompetenz ebenso wichtig wie agile Entwicklungsmethodik. Philip ist Certified Scrum Developer (CSD) und Professional Scrum Master (PSM-I). Als Trainer und Autor gibt er seine Erfahrung mit Methoden und Technologien gerne weiter. Sie erreichen Ihn über http://jander.it/

Sessions:


Jankowfsky, Lars

Jankowfsky, Lars

Serial Entrepreneur und notorischer CTO. Eine Liebesgeschichte, welche vor über 20 Jahren mit der ersten großen Liebe - dem Commodore 64 - begonnen hat. Dazwischen liegen mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung, 10 Jahre agil mit eXtreme Programming in verschiedenen Startups. Er war u.a. Gründer der OXID eSales AG sowie von swoodoo und auch als VP Engineering Europe bei Kayak.com tätig.

Aktuell fokussiert sich Lars auf sein mit gegründetes Unternehmen NFQ.COM und arbeitet mit an dem Aufbau und der Skalierung von spannenden Startups. Daneben arbeitet er als Interims-CTO und berät als Business Angel und technischer sowie strategischer Mentor einige Startups.

Sessions:


Jecan, Alexandru

Jecan, Alexandru

Alexandru Jecan ist als Software Architekt bei T Systems International GmbH in München tätig. In seiner Freizeit hält er Vorträge an Java Konferenzen. Alexandru schreibt auch ein Buch mit dem Titel "Java 9 Modularity".

Sessions:


Juergens, Dr. Elmar

Juergens, Dr. Elmar

Elmar Jürgens promovierte an der Technischen Universität München über Erkennung, Auswirkungen und Umgang mit Klonen und erhielt dafür 2011 den Software-Engineering-Preis der Ernst Denert-Stiftung. Als Mitgründer der CQSE GmbH unterstützt er Unternehmen bei der Analyse und Verbesserung der Qualität ihrer Softwaresysteme. Neben seiner Tätigkeit als Berater entwickelt er aktiv am Open-Source-Programmanalysewerkzeug ConQAT und dem kommerziellen Analysewerkzeug Teamscale mit. Er spricht regelmäßig auf internationalen Konferenzen und wurde auf den Software Quality Days 2013 und 2014 unter die besten Referenten gewählt.

Sessions:


Junginger, Markus

Junginger, Markus

Markus Junginger ist langjähriger Java und mobile Entwickler und kennt Android seit der ersten Developer-Preview aus dem Jahre 2007. Sein Unternehmen greenrobot hat sich auf Android Technologie spezialisiert und entwickelt Android Apps für Smartphone, Tablets und Google TV. Zum Thema Android spricht er regelmäßig auf Fachkonferenzen und schreibt Artikel für verschiedene Magazine. Zudem ist er Maintainer verschiedener Open Source Libraries für Android und hat die Google Developer Group Android Munich gegründet.

Sessions:


K
Kaps, Stephan

Kaps, Stephan

Stephan Kaps arbeitet als Software-Architekt, Entwickler und technischer Projektleiter. Weitere Schwerpunkte liegen in der Konzipierung und Optimierung von Software-Entwicklungsprozessen (Continuous Delivery), dem Application Lifecycle Management und BizDevOps. Zudem hat er langjährige Erfahrung als Java- und Host-Entwickler. Seine Leidenschaft sind neue Technologien und Methoden.

Sessions:


Kawalerowicz, Marcin

Kawalerowicz, Marcin

Marcin Kawalerowicz ist Geschäftsführer des Softwareunternehmens CODEFUSION mit Sitz in Opole, Polen. Als Softwareentwickler besitzt er langjähriger Erfahrung im .NET Bereich. Er promoviert zurzeit an der Technischen Universität in Opole. Er hat er das Buch „Continuous Integration in .NET“ (Manning) veröffentlicht und publiziert auf seinem Blog www.iprogrammable.com.

Sessions:


Keil, Werner

Keil, Werner

Werner Keil ist zur Zeit als externer Java EE Consultant, Microservice and Test Automation Experte im Bankenumfeld tätig, nach vergleichbarer Tätigkeit für Versicherungen und Unternehmen im Bereich Print und Automotive/ Embedded, sowie als Agile Coach, Java Embedded und Eclipse RCP Experte bei einem Anbieter von Embedded und Realtime Systemen. Er hilft Global 500-Unternehmen aus Branchen wie Mobil/Telekom, Web 2.0, Finanz, Tourismus / Logistik, Autobau, Gesundheit, Umwelt & Öffentliche Hand, sowie IT-Anbieter darunter Oracle oder IBM. Für einen Mediengiganten entwarf er Mikro-Formate für die Suchmaschine eines Online-Musik-Shops oder für eine Privatuniversität ein Portal, das heute gemeinhin als Soziales Netzwerk gilt. Werner entwickelt Enterprise-Systemen mit Hilfe von Java, JavaEE, Oracle, IBM oder Microsoft, betreibt Web-Entwicklung mit Adobe, Ajax / JavaScript, dynamischen oder funktionalen Sprachen

Sessions:


Keller, Lars

Keller, Lars

Lars Keller ist Operational Manager und Leiter der AppFactory bei der H&D International Group. Seine 20-jährige Erfahrung und Leidenschaft für die Softwareentwicklung machen ihn zum gefragten Berater und Referenten in den Bereichen Strategie, Architektur, Softwareentwicklung und explorativem Prototyping. Er ist seit 2009 infolge Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio Tools for Office (VSTO) & Windows Platform Development. Lars leitet die .NET Developer Group Braunschweig, sowie die INETA Deutschland.

Aktuell schlägt sein Herz besonders intensiv für die App-Entwicklungen und die Möglichkeiten, wie diese die Berufswelt verändern können!
Darüber schreibt er auch in seinem Blog "Lars Keller .inspired by .NET“ (http://blog.lars-keller.net) oder über Twitter (@larskeller).


Kempe, Karsten

Kempe, Karsten

Karsten Kempe ist Application Lifecycle Management (ALM) & DevOps-Berater und Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM. Er ist seit mehreren Jahren in der Softwareentwicklung zu Hause und hat dabei stets mit der Entwicklungsplattform und dem Technologie-Stack von Microsoft gearbeitet. Vor mehreren Jahren hat er sich auf Themen rund um Microsofts ALM-Plattform und agile Softwareentwicklung spezialisiert. Karsten ist Professional Scrum Master und berät Unternehmen bei der Einführung und Verbesserung agiler Entwicklungspraktiken und der Visual Studio ALM-Plattform. Außerdem ist er leidenschaftlicher Blogger (http://almsports.net) und Sprecher auf verschiedenen Konferenzen und User Group-Veranstaltungen.

Sessions:


Klawonn, Marco

Klawonn, Marco

Marco Klawonn ist fast ein Software-Entwickler, eher aber ein Jongleur, der mit Ideen und Anforderungen seiner Kunden jongliert. Jemand der versteht; auf den Tisch steigt und das ganze aus einer anderen Perspektive betrachtet. Als Freelancer, Scrummaser, Umdieeckedenker, Teamleiter, Head-of “wasauchimmer”, Manager arbeitet und wirkt er seit 1996 im Internet zusammen mit PHP, JS, HTML und deren Teams.

Sessions:


Klein, Constantin

Klein, Constantin

Constantin Klein arbeitet bei der Freudenberg IT GmbH & Co. KG. Dort beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Lösungen auf Basis der Microsoft-Produkte und Technologieplattformen. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Daten und Informationen. Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web und Enterprise Application Developer. Seit 2010 wurde er jährlich von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für die Microsoft Data Platform ernannt. Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. (http://www.justcommunity.de) und von PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de). Außerdem leitet er die .NET User Group Frankfurt (http://dnug-frankfurt.de). Sein Blog finden Sie unter http://kostjaklein.wordpress.com.

Sessions:


Kleinjan, Eddy

Kleinjan, Eddy

Eddy Kleinjan, Technical Director, Data Access Europe BV (the Netherlands). On a daily basis, Eddy advices development teams in a variety of IT technologies. His skills range from SQL, DWH and BI to software architecture and -development.

Sessions:


Klose, Olivia

Klose, Olivia

Olivia Klose ist Technical Evangelist bei der Microsoft Deutschland GmbH und beschäftigt sich primär mit den Themen Microsoft Azure, Big Data und Machine Learning. Sie ist regelmäßige Sprecherin auf deutschen wie auch internationalen Konferenzen, wie die TechEd Europe, PASS Summit oder das Technical Summit.

Vor ihrer Microsoft-Zeit hat sie Informatik mit Mathematik an der University of Cambridge, der Technischen Universität München und dem IIT Bombay studiert. Hierbei hat sie sich auf Machine Learning in der medizinischen Bildgebung konzentriert und unter anderem Algorithmen für die nuklearmedizinische Klinik in München entwickelt.

Sessions:


Koch, Michael

Koch, Michael

Michael Koch ist seit seiner Studienzeit Open Source Enthusiast und hat sich aktiv an verschiedenen Projekten beteiligt- darunter GCC, GNU Compiler für Java, GNU Classpath, JamVM, Kaffe, KDE und Debian. Er gehört zum Gründungsteam von Enough Software, einer Software-Schmiede aus Bremen, die seit 2005 Apps und Entwicklertools für Firmen weltweit entwickelt. Als CTO ist er insbesondere für technologische Strategieentwicklung und Projektleitung bei Enough Software verantwortlich.

Sessions:


Komischke, Dr. Tobias

Komischke, Dr. Tobias

Dr. Tobias Komischke arbeitet seit über 15 Jahren auf dem Gebiet User Experience. Bei Siemens hatte er in Deutschland und den USA mehrere Senior-Positionen im Bereich Forschung und Entwicklung inne. Bei Infragistics ist er Senior Director of Design. Er ist Autor von über 40 Veröffentlichungen und hält regelmäßig Vorträge in den USA und Europa. Er ist Gastdozent an der New Jersey State University und Mitglied der User Experience Professionals Association.

Sessions:


König, Carsten

König, Carsten

Carsten ist Softwareentwickler, Sprecher und Trainer. Sein Schwerpunkt liegt in funktionalen Programmierung im Allgemeinen und F# im Besonderen.

Sessions:


Krämer, André

Krämer, André

André Krämer ist selbstständiger Softwarearchitekt, Entwickler, Trainer und Berater und Partner im www.IT-Visions.de-Expertennetzwerk. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Webentwicklung mit ASP.NET und JavaScript, App-Entwicklung mit Xamarin und Cordova, Dokumentengenerierung und Reporting mit TX Text Control sowie der Analyse von Memory Leaks und Performanceproblemen. Er ist regelmäßiger Autor für video2brain, wo er bereits mehr als zwanzig Videotrainings veröffentlicht hat. Außerdem ist er TX Text Control MVP, Infragistics MVP und Microsoft MVP.

Sessions:


Kriesing, Wolfram

Kriesing, Wolfram

A programmer at heart, TDD practitioner and software craftsman. In 2008 I co-founded uxebu - the first JavaScript-only company. In 2009 we did JavaScript only on mobile, helped fighting the hybrid/HTML5/cross-platform apps war - still ongoing. With me as Chief Testing Officer the quality, testing and craftsmanship focus in our company is growing. I kicked of the global JS CodeRetreat which is taking place every three months, a little sister of the global day of coderetreat. A goal of mine: make the JS community care more about good software!

Sessions:


Kröner, Peter

Kröner, Peter

Peter Kröner arbeitet als Experte und Berater für Webtechnologie. Seit dem Erscheinen seines Buchs „HTML5 – Webseiten innovativ und zukunftssicher“ (592 Seiten, Open Source Press München 2010) ist er als Trainer für Webentwicklung tätig und berät Unternehmen in Fragen rund um HTML5, CSS, JavaScript und andere Web-Zukunftstechnologien. Er bloggt (http://www.peterkroener.de), podcastet (http://workingdraft.de) und entwickelt Projekte (https://github.com/SirPepe) rund um die Technik, die das WWW von morgen antreibt.

Sessions:


Kühner, Markus

Kühner, Markus

Markus Kühner studierte Digitale Medien an der Fachhochschule Kaiserslautern mit den Schwerpunkten Human Computer Interaction und Usability Engineering. Zusätzlich erwarb er den Master of Business Administration (FH) an der Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein im Bereich Unternehmensführung. Er arbeitet seit 2004 im Bereich User Experience Design, aktuell als UX Manager bei der Ergosign GmbH. Im Rahmen der Tätigkeit bei Ergosign berät und begleitet er Unternehmen in Change Management Prozessen (Integration des User Centered Designprozesses in Unternehmen) und verantwortet User Centered Design Projekte (Analyse, Conceptual Design, Interaction Design, Usability Engineering) in den Bereichen Enterprise Solutions, Consumer-Anwendungen und machinennahe Interfaceses (HMI).

Sessions:


Künneth, Thomas

Künneth, Thomas

Thomas Künneth ist als Senior Consultant für die MATHEMA Software GmbH tätig. Seine Schwerpunkte sind die Architektur von großen Unternehmensanwendungen, UI/UX und Mobility. Seit fast 20 Jahren beschäftigt sich Thomas intensiv mit Java. Außerdem ist er Android-Entwickler der ersten Stunde und hat zahlreiche Artikel sowie drei Bücher über Android, Java und Eclipse veröffentlicht.

Sessions:


Kutschbach, Haymo

Kutschbach, Haymo

Haymo Kutschbach ist Gründer der ILNumerics GmbH und kann als Softwarearchitekt auf mehr als 10 Jahre Erfahrung in industrieller Softwareentwicklung zurückgreifen. Er kennt die Nöte von Forschern und Entwicklern ebenso wie die Herausforderungen der Enterprise-Softwareentwicklung und sieht v.a. Softwaretools in der Verantwortung, Lösungen anzubieten.

Sessions:


L
Lang, Christian

Lang, Christian

Christian Lang arbeitet bei 6Wunderkinder und ist verantwortlich für Wunderlist für Windows. Seit mehr als 10 Jahren entwickelt er Software für die Microsoft Plattform. Christian begeistert sich für Cross-Plattform-Entwicklung, Softwarearchitekturen und Produktdesign. Er liebt es, sein Wissen an andere weiterzugeben.

Sessions:


Lantin, Malte

Lantin, Malte

Malte Lantin beschäftigt sich als Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland vor allem mit der Cloud-Plattform Microsoft Azure. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik war er seit Januar 2010 zunächst als Product Manager für die Microsoft Azure und dann als Audience Marketing Manager für die technische Ansprache von Entwicklern und IT-Professionals verantwortlich.

Sessions:


Lehejcek, Benjamin

Lehejcek, Benjamin

GTUG Nürnberg Gründer und Android Entwicklung seit 2007.

Sessions:


Leidgens, Janusz

Leidgens, Janusz

Janusz Leidgens entwickelt seit über fünf Jahren Android-Apps. Als Teamlead Android bei Kupferwerk ist er verantwortlich für die Auswahl von Bibliotheken und Tools und für projektübergreifende Standards. Sein Steckenpferd ist Continuous Integration und mobiles Testing.

Sessions:


Liebel, Christian

Liebel, Christian

Christian Liebel ist Softwareentwickler bei der Thinktecture AG in Karlsruhe. Dort entwickelt er moderne Cross-Platform-Apps auf Basis von Angular, Cordova und .NET. Christian ist mit dem Web groß geworden und hat sein Handwerk mit Microsoft-Technologien gelernt. Er schreibt regelmäßig für die dotnetpro und ist begeistert von den neuen Möglichkeiten der Anwendungsentwicklung, die sich mit HTML5 und JavaScript erschließen. Auf Twitter erreichen Sie ihn unter @chris_liebel.

Sessions:


Lieser, Stefan

Lieser, Stefan

Stefan Lieser (http://lieser-online.de) ist Informatiker aus Leidenschaft und arbeitet als Trainer/Berater/Autor/Entwickler. Er ist "gerne Lerner" und sucht ständig nach Verbesserung und neuen Wegen, um die innere Qualität von Software sowie den Entwicklungsprozess zu verbessern. Gemeinsam mit Ralf Westphal hat er die Clean Code Developer Initiative (http://clean-code-developer.de) ins Leben gerufen. Mit der CCD School (http://ccd-school.de) bietet er Trainings und Beratung rund um das Thema Clean Code an. Unter http://refactoring-legacy-code.net schreibt er zum Thema Refactoring von Legacy Code.

Sessions:


Lobacher, Patrick

Lobacher, Patrick

Patrick Lobacher ist Digital Native, Berater, Trainer, Agile-Coach, Entwickler, Speaker und Autor zahlreicher Fachbücher und -artikel zum Thema Web-Development & Management. Er ist Vorstandsvorsitzender der +Pluswerk AG, die an zehn Standorten mit über 130 Mitarbeitern digitale Kommunikationslösungen im Enterprise-Bereich mit Fokus Open Source für anspruchsvolle Kunden konzipiert und umsetzt.

Sessions:


Lock, Max

Lock, Max

Max Lock arbeitet als Softwareentwickler bei der Syntactix GmbH in Friedrichsdorf. Seine Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung von professionellen, attraktiven Oberflächen mit WPF sowie von nativen Apps für die Windows Phone Plattform und Xamarin-basierten Cross-Plattform-Apps.

Sessions:


Loje, Neno

Loje, Neno

Neno Loje ist freier Berater und Trainer für erfolgreiche Softwareprojekte - mit Team Foundation Server (TFS), Scrum und DevOps. Er ist ständig auf der Suche nach Dingen, die den Softwareentwicklungsprozess einfacher und produktiver gestalten. Dabei unterstützt er Firmen bei der Einführung des Team Foundation Servers – von der Entscheidung über die Installation/Migration bis zur individuellen Anpassung – und moderner Prozesse. Zu erreichen ist er am besten über seine Webseite.

Sessions:


Lösch, Hendrik

Lösch, Hendrik

Hendrik Lösch ist Consultant und Entwickler der Saxonia Systems AG. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Entwicklung von Software für Kunden im industriellen und medizinischen Umfeld. Darüber hinaus schreibt und spricht er gern über seine Arbeit sowie seine Begeisterung für die Testautomatisierung in ihren unterschiedlichen Ausprägungen.

Sessions:


Lübken, Matthias

Lübken, Matthias

Matthias Lübken ist verantwortlich für die Produktentwicklung bei Giant Swarm. Er hat langjährige Erfahrung mit verschiedenen Aspekten der Softwareentwicklung. Gegenwärtig beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Frage, wie man Entwicklern die neuen Möglichkeiten von Docker und co. zugänglich machen kann.

Sessions:


Lupp, Christian

Lupp, Christian

Christian Lupp ist CEO von codedifferent und Spezialist für Innovationen im Spannungsfeld zwischen Technik, Usability und Design. An der Universität Kassel studierte er Innovationsmanagement und Design. Er schloss sein Studium mit einem Diplom im Schwerpunkt System-Design ab. Für seinen nutzerorientierten Designansatz wurde er 2002 von der Vodafone-Stiftung für Forschung ausgezeichnet. Seine Beiträge zum Mobile-Application-Design wurden unter anderem im amerikanischen Journal of Business Research und dem Buch "Mobile Business" – herausgegeben von M. Giordano und J. Hummel– veröffentlicht. Als Unternehmer arbeitet er seit 2001 im Bereich Mobile-Business. Heute konzentriert er sich mit codedifferent auf die Entwicklung von iOS-Applikationen und webbasierten Automationslösungen. Neben seiner Unternehmertätigkeit lehrte er unter anderem an der Züricher Hochschule der Künste im Post-Graduate-Studiengang "Mobile-Application-Design".

Sessions:


M
Marquardt, Bernd

Marquardt, Bernd

Bernd Marquardt programmiert seit 1975, seine ersten Kontakte zu Windows fanden 1987 statt. Heute arbeitet er als Berater und Trainer im Expertennetzwerk www.IT-Visions.de.

Sessions:


Mieth, Stefan

Mieth, Stefan

Stefan Mieth arbeitet als Software Consultant und Projektleiter bei AIT und ist Microsoft Certified Solution Developer für Visual Studio ALM. Er hat sich auf die Bereiche Projektmanagement, Entwicklungsprozesse und Anforderungsmanagement spezialisiert. Stefan unterstützt Unternehmen bei der effizienteren Softwareentwicklung und berät bei der Einführung und Anpassung des Visual Studio Team Foundation Server. Seine Erfahrungen vermittelt er als Autor des TFS-Blogs (http://www.tfsblog.de), in Magazinen und in Vorträgen.

Sessions:


Misch, Robert

Misch, Robert

Robert Misch arbeitet als freiberuflicher Coach und Trainer für agiles Arbeiten. Ihn begeistern konsequente Organisationsentwicklung, nachhaltige Verbesserungen und schnelle, kundenorientierte Produktentwicklung. Jeder einzelne Mensch steht mit seinem Arbeiten dabei im Zentrum des Erfolges. Agiles Arbeiten hat er bei mehr als 30 Teams – auch Nicht-IT Teams – erfolgreich etabliert. Er ist bekannter Sprecher und Workshop-Moderator auf zahlreichen Konferenzen, u. a. Best Management Practice Kongress, International Scrum Gathering, DWX, NDC und Manage Agile.

Sessions:


O
Ockerse, Mathew

Ockerse, Mathew

Mathew joined Intel in 2013 and works in the Developer Relations Division. His role is to bring IoT devices and frameworks to the consumer by enabling developers in using Intel platforms as a solution. He studied Theoretical Physics at Queen Mary, University of London before joining Intel.

Sessions:


Orschel, Nico

Orschel, Nico

Nico Orschel ist Principal Consultant, Autor und Referent im Umfeld von Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG in Stuttgart und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio & Development Technologies ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen, auf Basis von Microsoft Visual Studio Team Foundation Server effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Releasezyklen zu erreichen. Seine Schwerpunkte sind u. a. Testmanagement und Testautomatisierung auf Basis der Visual-Studio-Plattform.

Sessions:


Ouweland, Loek van den

Ouweland, Loek van den

Loek van den Ouweland is a dutch trainer and software designer with 20 years of experience. He teaches developers how to create Windows 10 applications with XAML and C#. He created applications for a large number of companies in The Netherlands, Belgium and Germany. Loek believes in sharing code and ideas, creates music, writes for magazines and his blog and co-created extensionmethod.net.

Sessions:


P
Peipman, Gunnar

Peipman, Gunnar

Gunnar Peipman is experienced software developer and active .NET community member from Tallinn, Estonia. Gunnar has grown up with coding and has worked on different Microsoft platforms and technologies right from primary school. Having seen technologies coming, going and evolving Gunnar has deep understanding of Microsoft technologies. Projects with good customers and speaking sessions with software development companies make Gunnar also good project manager and development lead. Frequent travelling and contacts with other cultures help better understand people and working together with them is only fun.

Sessions:


Priebsch, Stefan

Priebsch, Stefan

Stefan Priebsch (@spriebsch) ist ein Mitgründer von The PHP Consulting Company (thePHP.cc). Der Consultant und Coach unterstützt Teams dabei, erfolgreich Software zu entwickeln. Als Vater von vierjährigen Zwillingen ist er zudem ein ausgewiesener Experte für Skalierungsfragen.

Sessions:


R
Rappl, Florian

Rappl, Florian

Florian Rappl ist als freiberuflicher IT-Berater rund um die Themen HPC, Mobile- und Webapplikationen unterwegs. Durch zahlreiche Fachartikel und Vorträge konnte er sich einen Ruf als Experte in der Programmierung mit C/C++, C# und JavaScript erwerben. Als Dozent hielt er mehrere Vorlesungen zu den Themen "OOP mit C#", "Webapplikationen mit HTML5" und "Software Architektur" an Universitäten. Außerdem entwickelte er in der Vergangenheit bei einigen erfolgreichen Open-Source Projekten mit. Zur Zeit fokussiert er sich auf den Abschluss seiner Doktorarbeit in der theoretischen Teilchenphysik und die Weiterentwicklung von AngleSharp. Florian Rappl ist seit einigen Jahren u. a. Microsoft MVP für Visual C#.

Sessions:


Rebenich, Till

Rebenich, Till

Dr. Till Rebenich ist Principal eXpert bei der SDX AG in Frankfurt und unterstützt Enterprise-Kunden bei der Konzeption und Umsetzung skalierbarer Backend- und Client-Architekturen auf der Microsoft Application Platform.

Sessions:


Reuter-Heinrich, Peggy

Reuter-Heinrich, Peggy

Peggy Reuter-Heinrich ist Mitbegründerin, Geschäftsführerin und Leiterin der Design Unit der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®.Seit 2006 entwickelt und realisiert die Vollblut-Designerin zahlreiche UI-Konzepte für namenhafte Unternehmen in Projekten jeder Größenordnung. Zudem ist sie als Fachautorin tätig und hält Schulungen und Trainings rund um das Thema Blend und XAML. 2013 erhielt sie für ihr Engagement den MVP Titel für Client Development von Microsoft.

Sessions:


Reuter, Armin

Reuter, Armin

Seit über 25 Jahren ist Armin in der IT- und Medienbranche tätig – aus Sicht des Anwenders wie auch des Administrators und Projektleiters – mit User Interfaces fast jeglicher Art/Unart und für die unterschiedlichsten Plattformen/Devices ist er mehr als nur vertraut. Er kennt die Herausforderungen, die potenziellen Probleme und auch die Lösungsansätze dafür. Als zertifizierter Usability Engineer und Projektleiter bei HeiReS (Heinrich & Reuter Solutions) bringt er dieses Wissen in die Konzeption und Entwicklung vom ersten Entwurf bis zur finalen Qualitätssicherung von Software/Webseite und Apps mit besonderem Blick auf die Usersicht ein. Für Usability und Anwenderorientierung zu sensibilisieren und zu begeistern ist Hauptanliegen in seinen unterhaltsamen aber dennoch fachlich versierten Vorträgen und Trainings.

Sessions:


Rigo, Volkmar

Rigo, Volkmar

Volkmar Rigo ist seit fast 20 Jahren als Software Entwickler bei der Firma ACS Data Systems AG tätig. Seine Schwerpunkte liegen auf der Entwicklung von Client/Server und Service-orientierten Softwarelösungen mit .NET/C# und Windows bzw. Web-Clients.

Sessions:


Rinne, Thorsten

Rinne, Thorsten

Thorsten Rinne, Diplom-Informatiker (FH), arbeitet als Senior IT Architect für die MaibornWolff GmbH in München. Er ist der Gründer und Maintainer der Open-Source-FAQ-Managementsoftware phpMyFAQ. Darüber hinaus ist Thorsten Zend Certified Engineer und Certified Scrum Master und Sprecher auf verschiedenen internationalen Konferenzen.

Sessions:


Risca, Mihai

Risca, Mihai

Mihai is an Application Engineer in Intel’s Software & Services Group, based in Munich. He is working with developers on mobile & Windows platforms helping to optimize their software on the Intel architecture as well as support them while implementing new features that Intel brings to the market. Mihai has worked with many developers on RealSense and Android NDK-based applications.

Sessions:


Rohr, Dr. Daniel

Rohr, Dr. Daniel

Dr. Daniel Rohr war als Forscher in theoretischer Chemie 10 Jahre mit numerischen Methoden und deren Implementierung konfrontiert. Bei seiner Suche nach effizienten, modernen Tools hat er zwangsläufig viele Technologien kennen und hasslieben gelernt. Nach dem Seitenwechsel in die Industrie hilft er heute bei ILNumerics GmbH, die Tools aus Anwendersicht zu optimieren.

Sessions:


Ross, Marcus

Ross, Marcus

Marcus Ross ist Dipl.-Informatik Betriebswirt und arbeitet als freier IT-Berater und Trainer. In der Softwarentwicklung ist er über 15 Jahren tätig. Als Deutschlands erster Trainer für Titanium Mobile widmet er sich seit 2010 dem Schwerpunkt der mobilen Cross-Plattform-Entwicklung. Als PhoneGap Commiter hat er das erste Buch zu Apache PhoneGap geschrieben. In seiner Funktion als IT-Berater ist er seit Jahren in Projekten zu den Themen Datenbanken und WebPortale an zutreffen.

Sessions:


S
Sandtner, Carsten

Sandtner, Carsten

Carsten Sandtner ist Head of Software Development bei mediaman Gesellschaft für Kommunikation mbH in Mainz. Seit 1998 ist er in der professionellen Webentwicklung tätig und hat zahlreiche Großprojekte für namhafte Kunden als Entwickler und Projektmanager durchgeführt. Für Zynga war Carsten Sandtner als Senior Javascript Developer an der Entwicklung einer zentralen Javascript API beteiligt und hat an der Portierung von Spielen auf HTML5 mitgewirkt. Privat, als Teil der Mozilla Representatives, und beruflich hat er ein starkes Interesse für die Entwicklung des "open Webs" und dem dazugehörigen Umfeld.

Sessions:


Schissler, Thomas

Schissler, Thomas

Effiziente Software-Entwicklung, das ist seit 1996 das Streben von Thomas Schissler, seit 2005 ausschließlich mit agilen Methoden. DevOps ist für ihn die Ausdehnung von Agilität auf den gesamten Unternehmenskontext. Durch kurze Auslieferungszyklen und schnelle Feedback Schleifen sollte die gesamte Organisation lernen um so den Nutzen der Software-Produkte zu maximieren. Als Berater, Coach und Sprecher nutzt er seine Erfahrungen in diesem Bereich, um bei Unternehmen Transformationen in diesem Sinne zu initiieren und zu begleiten. 

Sessions:


Schmidt, Michael

Schmidt, Michael

Michael Schmidt ist als Gesamtprojektleiter verantwortlich für die technische Umsetzung und Gesamtprojektsteuerung der OnPremise-Produkte der DATEV e.G. in Nürnberg mit einer Zielgruppe von über 150.000 Kanzleien und Unternehmen. Er hat über 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung bei ISVs und zeichnet sich verantwortlich für die Einführung agiler Prinzipen in der abteilungsübergreifenden Steuerung von Großprojekten bei DATEV.

Sessions:


Schotte, Björn

Schotte, Björn

Björn Schotte ist Geschäftsführer und Senior Consultant der Mayflower GmbH, einem Software-Dienstleister für die agile Umsetzung von Geschäftsmodellen und Geschäftsprozessen, online wie mobil. Im Rahmen seiner Tätigkeit hilft er Kunden dabei, Produkte so zu
entwickeln, dass sie sich an den Interessen der Kunden und Nutzer orientieren.

Sessions:


Schüller, Julia

Schüller, Julia

Julia Schüller ist in der Jobrolle des HR Business Partners für zwei Standorte bei der Firma Triumph International AG verantwortlich. Ihr betriebswirtschaftliches Studium absolvierte sie an der Universität zu Köln und an der University of International Business and Economics in Peking. Zudem verfügt Frau Schüller über die Qualifikation einer Trainer– und Berater-Ausbildung sowie eine Zertifizierung als Business Coach. Ihre bisherigen beruflichen Stationen führten sie in die Konsumgüterbranche, wo sie als HR Managerin bei Britax Römer sowie bei Swarovski als HR Managerin in Österreich tätig war.

Sessions:


Schulz, Marius

Schulz, Marius

Marius Schulz ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, Trainer und Sprecher. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung moderner Webanwendungen mit React, TypeScript und ASP.NET Core. Sie erreichen ihn als @mariusschulz oder über https://blog.mariusschulz.com.

Sessions:


Schwenk, Sönke

Schwenk, Sönke

Sönke Schwenk ist Software-Entwickler bei der ASTRUM IT GmbH, Erlangen. Geboren 1976, begann er seine IT-Laufbahn mit einem Commodore Amiga 500. Nach ersten Gehversuchen bei der Programmierung von Tonleitern traute er sich an betriebswirtschaftliche Tools für seinen Vater heran. Nach bescheidenem Erfolg setzte er auf eine solidere Grundlage und studierte Wirtschaftsinformatik. Seit gut 15 Jahren ist er nun als Software-Entwickler und Architekt in ganz unterschiedlichen Projekten der Industrie und des Handels unterwegs. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei auf der Microsoft-Plattform. Gern gibt er sein angesammeltes Wissen und seine Erfahrungen weiter – als Trainer und Speaker.

Sessions:


Schwenzien, Jan

Schwenzien, Jan

Jan ist CTO bei testCloud und verfügt neben langjährigen Berufserfahrungen als erfolgreicher Webentwickler u.a. bei Rocket und betterplace.org über ein gutes Gespür fürs Business.

Sessions:


Schwichtenberg, Dr. Holger

Schwichtenberg, Dr. Holger

Dr. Holger Schwichtenberg ist fachlicher Leiter des renommierten .NET-Expertennetzwerks www.IT-Visions.de, das zahlreiche Unternehmen in Europa durch Beratung, Schulung, Coaching und Support unterstützt. Er gehört durch seine Auftritte auf nationalen und internationalen Fachkonferenzen sowie zahlreiche Fachbücher für O'Reilly, Addison-Wesley, Microsoft Press und dem Carl Hanser Verlag zu den bekanntesten .NET-Experten in Deutschland. Von Microsoft ist seit 11 Jahren als MVP ausgezeichnet. In seinem Weblog www.dotnet-doktor.de berichtet er über aktuelle Entwicklungen zu .NET und Webtechniken.

Sessions:


Seidel, Sebastian

Seidel, Sebastian

Sebastian Seidel ist Mobile-Enthusiast und C# Lover.
Er liebt glückliche Apps und zufriedene Anwender. Als selbständiger Softwareentwickler genießt er die Freiheiten der neuen Plattform-Vielfalt und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten. Sebastian ist mit seiner Firma Cayas Software Deutschlands erster Xamarin Authorized Consulting Partner und Certified Mobile Developer. Wenn er nicht gerade wieder an neuen Apps entwickelt, versucht er sein Blog mit neuen Inhalten zu füllen.

Sessions:


Serlinskas, Simonas

Serlinskas, Simonas

Simonas is a team lead at ONGR – NFQ‘s very own e-commerce accelerator that handles endless amounts of data, scales easily and already drives leading German e-shops. Under Simonas‘ leadership, ONGR grew from a side project to a 10-strong team in Vilnius and Kaunas that has already been awarded by President Grybauskaitė for innovation and that is the core of NFQ‘s future growth. Simonas is also a part-time lecturer at Kaunas University of Technology where he teaches students to code like rockstars. Simonas takes part in various conferences and local user group events as a speaker, he is also a lecturer and mentor at NFQ Academy, the leading series of seminars and workshops for junior software developers.

Sessions:


Sobhee , Shailen

Sobhee , Shailen

Shailen Sobhee is a Technical Consulting Engineer at Intel Corporation. He is driving the push for cross-OS and cross-architecture applications by helping developers to re-use code across various operating systems and architectures in order to create amazing apps faster.

Sessions:


Softic, Vildan

Softic, Vildan

Vildan Softic ist als selbstständiger Berater und Softwareentwickler tätig und betreut Unternehmen von der Größe eines Startups bis hin zu Großkonzernen. Zu den Aufgabenbereichen zählen der Entwurf von pragmatischen Softwarearchitekturen, Schulungen und Trainings von Mitarbeitern sowie Softwareentwicklung. Der Fokus liegt dabei auf Single Page Applications mit diversen Frameworks sowie Desktop-Entwicklung mit .NET. Vildan hat berufsbegleitend IT & IT-Marketing am CAMPUS 02 in Graz studiert. Er ist häufig auf Stackoverflow, Github sowie bei einigen Open-Source-Projekten anzutreffen. Zuvor war Vildan Softic bei einem internationalen Unternehmen aus der Faltschachtelindustrie im Bereich Business Intelligence und Business Transformation tätig. Als Lead Developer hat er maßgeblich die Architektur für ein europaweites Analyse- und Datenerfassungswerkzeug entwickelt.

Sessions:


Solinske, Frank

Solinske, Frank

Frank Solinske ist Microsoft Most Valuable Professional (MVP) in Deutschland für Enterprise Security. In seiner Tätigkeit als Head of prototyping and development bei H&D befasst sich Frank Solinske intensiv mit Fragen rund um Strategie, Architektur, dem Arbeitsplatz der Zukunft und Security und dort betreut er zahlreiche IT-Projekte europaweit. Neben technischen Aspekten ist Frank Solinske als Berater für CEO, CIO, CTO und CISO sehr gefragt und versetzt ihn in die Lage Unternehmen gesamtheitlich zu beraten. Fundiertes Wissen und Erfahrung in Security, Migrationen, Server Hardening und Patch Management zeichnen ihn als MVP und gefragten Referenten aus. Seit mittlerweile 31 Jahren gehören Computer zum Leben von Frank Solinske und aus einer Leidenschaft hat sich die Professionalität im Berufsleben gebildet.


Sperber, Michael

Sperber, Michael

Michael Sperber ist CTO der Active Group GmbH. Er ist international anerkannter Experte für funktionale Programmierung und wendet sie seit über 20 Jahren in Forschung, Lehre und industrieller Entwicklung an. Außerdem hat er zahlreiche Fachartikel und einige Bücher zum Thema verfasst. Michael Sperber ist Mitbegründer des Blogs funktionale-programmierung.de.

Sessions:


Spindler, Heiko

Spindler, Heiko

Seit über 17 Jahren ist Heiko Spindler als Software-Entwickler, Projektleiter und Software-Architekt in vielen Projekten unterschiedlicher Branchen tätig. Seine Aufgaben umfassen das Aufsetzen von Projekten sowie die Betreuung über den gesamten Entwicklungszyklus. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Software-Architekturen, modellgetriebener Entwicklung und der Verbindung von Geschäftsprozessen mit IT. Zudem berät er Kunden bei der Auswahl moderner Software-Architekturen und entsprechender technischer Frameworks. Er ist zertifizierter ScrumMaster (CSM) gemäß ScrumAlliance, Buchautor. Seit 2007 ist er Dozent an der Fachhochschule Gießen-Friedberg.

Sessions:


Springer, Sebastian

Springer, Sebastian

Sebastian Springer ist als JavaScript Engineer bei MaibornWolff tätig. Neben der Entwicklung und Konzeption von Applikationen liegt sein Fokus auf der Vermittlung von Wissen. Als Dozent für JavaScript, Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Autor versucht er die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript zu wecken.

Sessions:


Steyer, Manfred

Steyer, Manfred

Trainer und Berater mit Fokus auf Angular, unterstützt Firmen im gesamten deutschen Sprachraum, Google Developer Expert (GDE) und Microsoft MVP, schreibt für O'Reilly, Heise und das Java-Magazin, spricht regelmäßig auf Konferenzen.

Sessions:


Stirnweiß, Ulrike

Stirnweiß, Ulrike

Ulrike Stirnweiß ist Technology Specialist UX & Mobile bei der conplement AG. Dort beschäftigt sie sich vor allem mit Usability- und Designkonzepten und berät Kunden bei der Erstellung intuitiver und innovativer Benutzeroberflächen. Neben der konzeptionellen Arbeit ist auch die technische Umsetzung Teil ihrer Aufgaben. Ihr Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Apps für Windows und Windows Phone mit C# und XAML sowie Cross Device Entwicklung mit Xamarin. Als Lead der .Net User Group Franken (http://www.dodnedder.de) und Organisator des .Net Day Franken (http://www.dotnet-day-franken.de) ist sie regelmäßig auf diversen Community-Veranstaltungen hinter, vor und auf der Bühne anzutreffen. Über ihre Erfahrungen berichtet sie in ihrem Blog http://www.ullibility.net. Im Oktober 2015 wurde sie für ihr Community-Engagement und die Weitergabe ihres Expertenwissens von Microsoft mit dem Titel "MVP Windows Platform Development" ausgezeichnet.

Sessions:


T
Taman, Mohamed

Taman, Mohamed

Chief of Architects & Business Solution Development Manager, Java Champion, and consultant with around 13+ years’ experience in projects architecture, manages department team, projects deadlines, delivery times, capacity plans, and resource planning in case of concurrent projects / change requests development. Consultant / Architect for startup companies. Graduated with B.Sc in computer systems engineering, major Electrical Engineering. Adopts-a-jsr member, JCP member, Was JCP Executive Committee member, JSR 354, 363, & 377 Expert Group, MoroccoJUG member, EGJUG leader, Oracle Egypt Architects Club board member, speaks Java, IoT geek, loves mobile, international speaker. Won Duke’s Choice Award 2014, & the 11 annual JCP awards 2013 for Outstanding adopt-a-jsr participant.

Sessions:


Theissen, Dr. Sascha

Theissen, Dr. Sascha

Sascha is a highly motivated, creative and pragmatic provider of lean, business improving interdisciplinary solutions with focus on IT and IP. He is driven to be a great agile leader, working with joy to create a corporate environment where individuals can thrive and grow into great empowered teams and where innovations and constant adaptations are wanted and welcomed. Sascha started his career as attorney in two highly respected law firms. His clients included Porsche, Intel, Playboy, OEMs, publishing companies and internet startups. Besides his law degrees Sascha has a Dr.-Ing (Informatik) from KIT. In 2010, Sascha switched to a senior position at a leading international publishing group, spending a lot of time working with the group’s digital businesses. Sascha was promoted to lead the group’s legal department in 2013 as Senior Vice President Legal / General Counsel and is currently finishing his part-time MBA program focused on strategic management at ESB Reutlingen.

Sessions:


Thelen, Christoph

Thelen, Christoph

Christoph Thelen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Hochschule Mittelhessen und verantwortlich für die Qualitätssicherung der hochschuleigenen Software-Entwicklungen im Rahmen einer Continuous-Deployment-Infrastruktur. Sein Entwicklungsschwerpunkt liegt bei der Planung und Umsetzung von mobilen Cross-Browser-Webapps für Großveranstaltungen.

Sessions:


Trappe, Udo

Trappe, Udo

Udo Trappe ist geschäftsführender Gesellschafter der oput GmbH in Ulm. Nach 11 Jahren Erfahrung bei der Deutschen Telekom AG und der T-Online AG, hat Udo Trappe im Jahr 2002 die Internetagentur oput gegründet. Für namhafte Kunden wie LIQUI MOLY und Vaillant Österreich entwickelt oput Apps, mobile Anwendungen und Internet-Projekte – gemeinsam mit einem Team aus festangestellten und global agierenden freien Mitarbeitern. http://www.oput.de

Sessions:


Tresch, Anatole

Tresch, Anatole

Nach dem Wirtschaftsinformatik-Studium an der Universität Zürich, war Anatole Tresch mehrere Jahre lang als Managing Partner, Berater, Lead Engineer und technischer Architekt tätig. Er sammelte weitreichende Erfahrungen in allen Bereichen des Java Ökosystems von IOT bis Java EE. Aktuell ist Anatole Tresch Principal Consultant bei Trivadis AG und beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit evolutionärer Architektur, Resilient Design, DevOps und verteilten Systemen. Weiter ist er JCP Star Specification Lead und aktiver Apache PPMC Member.

Sessions:


W
Walter, Martin

Walter, Martin

Martin Walter war nach seinem Studium der Medieninformatik freiberuflicher Entwickler und später als Software-Architekt bei der Deutschen Welle. Heute ist er Teamleiter bei der Sprengnetter Immobilienbewertung.

Sessions:


Weber, Johannes

Weber, Johannes

Johannes is an adviser and developer in the field of web technologies spotlighted on JS. In his free time he loves to bring people together. He (co)-organizes JS Kongess Munich, AngularCamp Barcelona, the AngularJS and ReactJS Munich Meetup Groups.

Sessions:


Weber, Torsten,

Weber, Torsten,

Torsten Weber ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker, Softwareentwickler und CEO von GROSSWEBER. Er ist spezialisiert in Mobile Computing, Behavioral Computing und Interface Design.Anstatt „es kommt darauf an“, antwortet er beständig, dass zuerst das „Was“ (Geschäftsprozess) vom „Wie“ (technische Umsetzung) für die Lösung einer Aufgabe separiert werden muss. Es geht nicht nur darum, „wie“ technologisch etwas umsetzbar ist. Das „Warum“ bestimmt, wie etwas funktioniert.Vor rund 10 Jahren hat er in Leipzig die .NET User Group Leipzig gegründet und ist Mitbegründer der (Un-)Konferenz Developer Open Space und der Spartakiade – Die Mitmachkonferenz.

Sessions:


Wehrle, Boris

Wehrle, Boris

Boris Wehrle ist Senior Consultant bei der AIT GmbH & Co. KG. Er berät Unternehmen bei der Softwareentwicklung auf Basis von Microsoft Technologien. Seine Schwerpunkte liegen in der Konzeption und Entwicklung von verteilten Anwendungen im industriellen Bereich.

Sessions:


Wendel, Holger

Wendel, Holger

Holger Wendel befasst sich seit 1997 mit der Planung und Entwicklung von Web Anwendungen und Services. Seit 2009 entwickelt er vor allem wieder auf Grundlage des .NET-Frameworks mit XAML und C#, sowie mit WPF, WCF und Silverlight. Mit seiner langjährigen Erfahrung in der mobilen Entwicklung, von WML-SW über HTML bis auf aktuelle, native Plattformen, ist es kein Wunder, das er Windows Phone Entwickler der ersten Stunde war. Er ist aktives Mitglied der .NET-Community, Microsoft Most Valuable Professional (MVP), Certified Scrum Master (CSM), Sprecher, Gadgetverrückt und Seele seines Blog.

Sessions:


Werner, Tino

Werner, Tino

Tino Werner ist Erfinder und Entwickler von  analogen Steuerungsverfahren und innovativen Laufmechanismen für mobile Roboter. 

An der Technischen-Universität-Graz studierte er Telematik mit dem Schwerpunkt künstliche Intelligenz. Von 2004 bis 2012 entwickelte er am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) künstliche Hände für die Prothetik und die Robotik. 2013 machte er sich mit VARIOBOT selbstständig, um seine Entwicklungen im Bereich der mobilen Roboter dafür einzusetzen, Elektronik im technischen Unterricht und im Hobbybereich spielerisch vermitteln zu können.


Wessel, Ivo

Wessel, Ivo

Ivo Wessel ist freier Softwareentwickler in Berlin und hat über "seine" Programmiersprachen immer schon zahlreiche Bücher und Artikel verfasst, andere Entwickler geschult und sein Know-how unter die Leute gebracht. Seit dem Erscheinen des iPhone widmet er sich ausschließlich der iOS-Programmierung, -Schulung und -Projektberatung. Er schreibt seit Jahren eine regelmäßige Artikelserie "iCandy", ist Sprecher auf iOS-Konferenzen und wird zur nächsten hoffentlich endlich sein gesammeltes Know-how in Form eines stets erweiter- und aktualisierbaren Zettelkastens herausgebracht haben – standesgemäß nicht auf Papier, sondern als iOS-App.

Sessions:


Weyer, Christian

Weyer, Christian

Christian Weyer ist ein bekannter Veteran in der Konzeption und Implementierung verteilter Anwendungsarchitekturen für Windows- und .NET-basierte Systeme. Gemeinsam mit seiner Firma Thinktecture hat er sich in den vergangenen 18 Jahren auf End-to-End-Aspekte verteilter Software-Systeme konzentriert. Sein Werkzeugkasten umfasst Technologien wie HTML5, JavaScript, AngularJS, .NET, ASP.NET, Web API, SignalR und Azure. Seit einigen Jahren ist er ein großer Freund von leichtgewichtigen Architekturen auf Basis von Web APIs und Push Services mit Anwendungs-UIs, die mehrere Plattformen und Geräte umspannen können. Christian ist Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für ASP.NET.

Sessions:


Wibier, Don

Wibier, Don

Don Wibier has been programming for more years than he can count. At the age of 15, he built a ticketing and reservation system in Clipper for his father's cinema, for which he and his friend were compensated with a brand new 386 PC! After studying electronics and IT, Don embarked on a career in development, working with some of the biggest companies in The Netherlands and developing multi-tier enterprise solutions. Seeing an exciting future with the internet, he started building Delphi-based ISAPI DLLs in combination with application servers and databases. Working with an internet startup, he architected one of the fastest online services for finding and booking airfares. Don then built one of the most user-friendly Content Management Systems available, which is even now powering hundreds of web and mobile implementations across the world.

Sessions:


Wiedeking, Michael

Wiedeking, Michael

Michael Wiedeking ist Gründer der MATHEMA Software GmbH. Er ist Java-Programmierer der ersten Stunde, schreibt regelmäßig Artikel und spricht auf Konferenzen im In- und Ausland. Am liebsten aber "sammelt" er Programmiersprachen und beschäftigt sich mit ihrem Design und ihrer Implementierung.

Sessions:


Winzinger, Ralph

Winzinger, Ralph

Ralph Winzinger ist seit nunmehr über zehn Jahren für die Senacor Technologies AG als Architekt und inzwischen auch als Partner tätig. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich – je nach Kundensituation – über den gesamten Zyklus von Software-Projekten: Planung, Anforderungserhebung, Design, Implementierung, Qualitätssicherung und Lifecycle-Management. Jenseits von Kundenprojekten beschäftigt er sich unter anderem mit dem Wissensaufbau innerhalb von Senacor Technologies. Hierbei werden Technologien für den Projektalltag evaluiert und aufbereitet oder auch einfach nur angetestet, um sich erst mal einen Überblick zu verschaffen.

Sessions:


Witkowski, Alexander

Witkowski, Alexander

Alexander Witkowski ist Diplom Ingenieur für Informationssystemtechnik und Microsoft MVP für Windows Development. Er arbeitet als Mobile Developer, Berater und Trainer bei der Develappers GmbH. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Universal Windows Platform und Xamarin Apps sowie der WPF Entwicklung. In der Freizeit dreht sich bei Alex alles darum Hardware und Software zu verbinden. Dazu gehören Themen wie „Internet of Things“ und „Smart Home“.

Sessions:


Wolfermann, Sven

Wolfermann, Sven

Sven Wolfermann ist freier Webdeveloper mit Fokus auf moderner Frontend-Entwicklung. Er gilt als Experte im Bereich des „Responsive Webdesign“ und gibt sein Wissen in Vorträgen und Workshops weiter. Sein Augenmerk liegt dabei auch immer auf User Experience, Accessibility und der Performanceoptimierung. Bereits seit 2003 unterstützt er mit seiner Firma „maddesigns“ Agenturen und Firmen im Projektgeschäft.

Sessions:


Wolter, Sascha

Wolter, Sascha

Sascha Wolter (http://wolter.biz) is a professional developer and user experience enthusiast with passion for the Internet of Things in all flavors. He also works as a consultant, trainer, lecturer, keynote-speaker, and author who focusses on understanding, innovation and value. Sascha is the founder of the User Group flashforum.de with more than 100,000 members, and as such he is committed to the interests of the user. After organizing internationally renowned events like FFK and beyond tellerrand for 10 years, he is now board member of the Usability & User Experience committee at the federal association BITKOM. When he is not tinkering with new soft- and hardware for Deutsche Telekom AG – Connected Home, he likes discovering the world together with his kids in an odd way.

Sessions:


Würfel, David

Würfel, David

David Würfel absolvierte sein Studium der Informatik an der Universität Trier. In seinem Masterstudium spezialisierte er sich im Bereich Software Engineering. Seine Masterarbeit schrieb er über den Einsatz interaktiver Miniaturvisualisierungen beim Debuggen. David hat Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungsoberflächen in C# und XAML unter Verwendung des Model-View-Viewmodel-Patterns. Diese Erfahrung bringt er bei Centigrade gewinnbringend ein, um wartbare, stabile und ansprechende User Interfaces im .NET Umfeld zu erstellen. So trug er bereits zur erfolgreichen Umsetzung zahlreicher komplexer Groß-Projekte u.a. im Maschinenbau und Automotive Bereich bei.

Sessions:


Z
Zeitler, Alexander

Zeitler, Alexander

Alexander Zeitler ist Inhaber, Entwickler und Trainer bei der PDMLab e.K. Sein Schwerpunkt liegt auf der Entwicklung REST-basierter und mobiler Anwendungen auf Basis von ASP.NET Web API, Node.js sowie AngularJS und Apache Cordova. Privat betreibt er sein Blog unter https://alexanderzeitler.com, sowie die Community-Seiten http://blogs.dotnetgerman.com und http://itproblogs.de. Er ist seit 2004 MVP für ASP.NET und seit 2009 Mit-Organisator des ".NET Open Space Süd" in Ulm und Karlsruhe.

Sessions:


Zörner, Stefan

Zörner, Stefan

Von der Bayer AG über IBM und oose zu embarc. Stefan Zörner blickt auf 20 Jahre IT-Erfahrung zurück und stets gespannt nach vorn. Er unterstützt in Architektur- und Umsetzungsfragen mit dem Ziel, gute Architekturansätze wirksam zu verankern. In lebendigen Workshops vermittelt er Handwerkszeug dazu und steckt mit seiner Begeisterung an. Stefan ist aktives Board-Mitglied im iSAQB, Apache-Committer und Contributor im arc42-Projekt. Sein Buch über Architekturdokumentation erscheint im Hanser-Verlag. Der pragmatische Ansatz, Architektur festzuhalten, findet großen Anklang.

Sessions: