Event Sourcing - Ewige Daten für flexible Business-Anwendungen

Überblick
26.06.2017 17:00 - 18:00 Uhr    Track: Enterprise

Versionskontrolle für Daten, das ist die Grundidee von Event Sourcing. Der aktuelle Zustand eines Systems wird - statt in einem Datenbankschema - nur als Protokoll von fachlichen Ereignissen persistiert. Diese beschreiben die Vergangenheit des Systems vollständig und damit auch den aktuellen Zustand. Geschäftslogik basiert dann auf transienten Daten, die durch Projektion aus der Historie gewonnenen werden. Der Gewinn: lückenlose Nachvollziehbarkeit aller Vorgänge auf ebene der Fachdomäne, klarere Geschäftsprozesse durch Modellierung der Ereignisse, hervorragende Skalierbarkeit durch unveränderliche Daten und die Aussicht, nie wieder Schemaänderungen mit Datenmigrationen ausführen zu müssen. In dieser Session zeigt Philip Jander erprobte Muster und erlebte Fallstricke beim Einsatz von Event Sourcing in Line of Business Anwendungen.

Speaker


Developer Week in Social Media

Folgen Sie uns auf:

Aussteller & Sponsoren

Infos anfordern

Infos anfordern
  • Florian Bender
  • Projektleitung
  • Tel.: +49 (89) 74117-206
  • Fax: +49 (89) 74117-448
  • E-Mail: florian.bender@nmg.de

Medienpartner