Mobile Backends mit Firebase

Überblick
28.06.2017 14:15 - 15:15 Uhr    Track: Server

Die Anzahl der mobiler Applikationen wächst stetig und es ist kein Ende des Trends absehbar. Ein genereller Trend in diesem Feld ist die zunehmende Vernetzung von Apps. Hierbei lassen sich zwei wesentliche Faktoren beobachten:

  • Die Implementierung der Applikation wird aufwendiger und dadurch kosten- und zeit-intensiver
  • Die Anforderungen der Backends für eine App sind in vielen Fällen gleich
  • Die Anforderungen mobiler Backends sind in vielerlei Hinsicht gleich. Dazu zählen unter anderem: Push Notifications, Content Hosting etc.

Daher stellt sich die Frage, ob diese Funktionalitäten selbst implementiert oder bestehende Dienste genutzt werden sollen. Der Vortrag erläutert und definiert zunächst den Begriff von Mobile Backend und zeigt dessen Differenzierung zu bestehenden Backend-Lösungen auf. Anschließend werden gemeinsame Anforderungen von Mobile Backends dargestellt und anhand der von swenden entwickelten App tvshows aufgezeigt, wie diese mit Hilfe von Firebase integriert werden können.

Speaker


Developer Week in Social Media

Folgen Sie uns auf:

Aussteller & Sponsoren

Infos anfordern

Infos anfordern
  • Florian Bender
  • Projektleitung
  • Tel.: +49 (89) 74117-206
  • Fax: +49 (89) 74117-448
  • E-Mail: florian.bender@nmg.de

Medienpartner