Neu in 2017: Halbtages-Workshops

In kleinen Gruppen wird am Workshoptag (29. Juni 2017) mit Experten aus der Praxis die gewählte Technologie intensiv trainiert. Durch Aufgabenstellungen werden die Teilnehmer gefordert, selbst aktiv zu werden. Neu erlernte praktische Fähigkeiten werden umgehend angewendet.

In 2017 bieten wir erstmals die Wahl zwischen Ganz- und Halbtagesworkshops, während derer Ihnen wie gewohnt erfahrene Experten zur Seite stehen, die selbst schon viele Projekte erfolgreich umgesetzt haben. Insgesamt 14 Themen und Technologien stehen zur Auswahl für vier- und achtstündige Praxiskurse, von Architektur über Angular bis hin zu Testing und Refactoring:

Halbtages-Workshops

JavaScript Testing mit Sebastian Springer (09:00 – 13:00)

SQL Server Neues und Altbewährtes: Best Practices und How-To’s für Entwickler mit Thorsten Kansy (09:00 – 13:00)

Vom Code bis in die Produktion: ASP.NET Core mit Docker und VSTS nach Azure mit Benjamin Abt Michael Kaufmann (09:00 – 13:00)

Effektive Realisierung von Formularen mit Angular 2 mit Assaad Awada und Udo Schöfer (09:00 – 13:00)

Einführung in React mit Marius Schulz (13:30 – 17:30)

Event Storming mit Marco Heimeshoff (13:30 – 17:30)

Kuck mal, Node.js! Einstieg für .NET Entwickler (13:30 – 17:30)

Ganztages-Workshops (13:00 – 17:00)

The Art of Visualising Software Architecture mit Simon Brown

Angular 4 mit TypeScript – Einstieg in die komponentenbasierte Entwicklung mit Johannes Hoppe und Ferdinand Malcher

Architektur – The next Level mit David Tielke

DevOps & Continuous Delivery mit Team Foundation Server/Visual Studio Team Services mit Neno Loje

Lebendige Softwarearchitektur mit Ralf Westphal

MVVM-Pattern mit WPF mit Bernd Marquardt

Refactoring done right mit Christian Giesswein

Haben Sie schon das Richtige gefunden? Die Very-Early-Bird-Aktion läuft noch bis 27. Februar, damit sparen Sie EUR 200. Hier geht’s direkt zur Anmeldung >>