Studie zu Chat- und Social-Bots

Technologietrend: Chatbots und Social Bots

Zum Download der Studie 

Liebe Leserinnen und Leser,

Chatbots sind in unserer Fachbranche ein Mega‐Trend. Allerdings ist das Thema derzeit stark technologiegetrieben. Unsere Studie untersucht dies aus der Nutzerperspektive und belegt, dass man bei all der Innovationsdynamik den Anwender nicht aus den Augen verlieren darf. Die sogenannte User Experience ‐ der Fachbegriff lässt sich als Nutzungserfahrung oder Nutzungserlebnis übersetzen ‐ wird daher auch auf unserer Konferenz Ende Juni in Nürnberg eines der Kernthemen sein, über das die Softwarebranche diskutiert.

Auch der Einsatz von Social Bots nimmt im Internet zu. Die Softwareroboter, die in sozialen Medien liken und retweeten, texten und kommentieren, können gezielt eingesetzt werden, um Meinungen zu verbreiten bzw. zu verstärken oder umMeldungen in den Umlauf zu bringen. In Zeiten des aktuellen Wahlkampfs könnten sie so Wahlgeschehen und ‐ergebnisse spürbar beeinflussen. Unsere Studie untersucht die Wahrnehmung von Social Bots in der Öffentlichkeit, deren Beitrag zur öffentlichen Meinungsbildung sowie die soziale Verantwortung, die Softwareentwickler bei der Programmierung solcher Bots tragen. Denn auch von Softwareentwicklern wird erwartet, gesellschaftliche Belange in die tägliche Arbeit einzubeziehen und die Konsequenzen ihres Tuns im Blick zu haben. Wir wünschen Ihnen viel Informationswert bei der Lektüre.

Herzlichst, Ihr

Florian Bender