Speaker

A
Abt, Benjamin

Abt, Benjamin

Benjamin Abt ist Lead Consultant bei der Alegri International Service GmbH am Standort Stuttgart.
Sein beruflicher Alltag besteht darin, hochmoderne Cloud- und Webapplikationen im Microsoft-Technologieumfeld für verschiedene Kunden zu planen, zu realisieren und zu betreuen sowie den dazugehörigen Wissenstransfer zu leisten und technologisch zu beraten. Ben ist nicht nur Administrator des größten deutschsprachigen C#-Forums www.mycsharp.de und Organisator der Azure Usergroup Stuttgart, sondern betreibt auch sein Tech-Blog www.SCHWABENCODE.com, beteiligt sich an zahlreichen Open Source Projekten und ist hin und wieder als Sprecher zu hören. Seit 2015 trägt er den Microsoft MVP Status für die Kategorie Visual Studio and Development Technologies (ehemals ASP.NET/IIS).

Sessions:


Achatz, Sebastian

Achatz, Sebastian

Freiberuflicher Berater, Entwickler und Architekt im Bereich Enterprise Application Integration. .NET Enthusiast der ersten Stunde. Langjährige Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung und Architektur in nationalen und internationalen Projekten mit Schwerpunkt im Microsoft Lösungsumfeld insbesondere die .NET Plattform.

Sessions:


Atamel, Mete

Atamel, Mete

I'm a Developer Advocate at Google, currently focused on helping developers with Google Cloud Platform. As a long-time Java and a recent C# developer, I like to compare the two ecosystems. Prior to Google, I worked at Microsoft, Skype, Adobe, EMC, and Nokia building apps and services on various web, mobile and cloud platforms. Originally from Cyprus, I currently live in Greenwich, not too far away from the prime meridian.

Sessions:


Awada, Assaad

Awada, Assaad

Assaad Awada ist Projektleiter und Senior Software-Entwickler bei der DATEV eG. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung von Online-Anwendungen mit Angular. Seit seinem Abschluss des Diplom-Studiengangs an der TU Berlin ist er zudem freiberuflich als Senior Software-Entwickler und Software-Consultant tätig.

Sessions:


B
Bandixen, Thomas

Bandixen, Thomas

Thomas Bandixen arbeitet als Senior Consultant und Trainer für Angular bei der Trivadis AG. Seine Schwerpunkte liegen in der Web-Entwicklung (ASP.NET, Angular, TypeScript, HTML5, CSS). Momentan fokussiert er sich hauptsächlich auf moderne Web-Architekturen mit TypeScript und Angular.

Sessions:


Beelmann, Marko

Beelmann, Marko

Marko Beelmann ist Softwareentwickler aus Leidenschaft und .NET Entwickler der ersten Stunde. Seit .NET 1.0 ist er vom Framework und der Sprache C# überzeugt. Hauptberuflich entwickelt er .NET-Software für Lösungen im Bereich Healthcare des Philips Konzerns. Schwerpunkte seiner Arbeit sind C#, Rx, TPL, Performance, ALM und Softwarearchitektur. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit ist er als Trainer, Coach und Berater für das Berater-Netzwerk IT-Visions von Dr. Holger Schwichtenberg tätig.

Sessions:


Beschnitt, Martin

Beschnitt, Martin

Martin Beschnitt leitet als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke der Full-Service UX-Agentur eresult GmbH. Der Dipl.-Ing. der Medientechnologie bringt mehr als 10 Jahre Praxiserfahrung in den Bereichen Usability, User Experience und Online-Marktforschung mit. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit bei eresult ist er Gastdozent an diversen Hochschulen und sitzt im Vorstand des Arbeitskreises Usability & User Experience (UUX) beim Digitalverband BITKOM.

Sessions:


Biswanger, Gregor

Biswanger, Gregor

Gregor Biswanger (Microsoft MVP, Intel Black Belt & Intel Software Innovator) ist freier Dozent, Berater, Trainer, Autor und Sprecher. Er berät große und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Agenturen rund um die Themen zur Softwarearchitektur, Web- und Cross-Platform-Entwicklung mit JavaScript. Außerdem schreibt er online als freier Autor und bringt für Fachmagazine auch gerne Artikel aufs Blatt. Er ist international als Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Communities unterwegs. Sie erreichen ihn unter www.cross-platform-blog.de.

Sessions:


Blümm, Steffen

Blümm, Steffen

Vom Interaction Design zur Softwareentwicklung zum User Experience Design. Ich studierte Digitale Medien - Medieninformatik, machte Researchprojekte in Japan und Österreich, iOS- und WinRT-Entwicklung, Interaction Design, Interface Design und Workflow Design.

Sessions:


Bochkor, Olena

Bochkor, Olena

Olena Bochkor studiert Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Einer ihrer Arbeitsschwerpunkte ist das Design moderner Benutzeroberflächen.

Sessions:


Böhme, Silvio

Böhme, Silvio

Silvio Böhme ist Software Entwickler aus Leidenschaft und bei KIWI Projects GmbH in München als Lead Developer tätig. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung im Finanz- und Bankenumfeld. Nach einigen Ausflügen in die Linux- und Java-Welt, hat er sich vor einigen Jahren auf C# und .NET konzentriert, und hier in großen Projekten als Entwickler, Architekt und Teamleiter gearbeitet. Als intrinsisch motivierter Team Spieler mit ebenso mehr als 10 Jahren Führungserfahrung vertritt er leidenschaftlich die Ideen des „Management 3.0“, „Clean Code“ und „Empathic Coding“.

Sessions:


Borowski, Tim

Borowski, Tim

Tim Borowski studierte Informatik an der TU Darmstadt und entwickelt seit klein auf Software mit .NET und C#. Er spezialisierte sich auf 3D Entwicklung und .NET im Mircosoft Bereich. Er programmiert eine auf Simulation ausgelegte, hochspezialisierte 3D-Engine basierend auf Direct3D. Schon während dem Studium fokussierte er sich auf grafische Datenverarbeitung und parallele Entwicklung.

Sessions:


Bourguignon, Timothee

Bourguignon, Timothee

Tim ist ein Alltags-Geek, agiler Entwickler, Bullshit-Jäger, International-Speaker und vieles mehr. Er ist neugierig, anspruchsvoll und ein Verfechter verrückter Ziele… für sich selbst. Tagsüber arbeitet er als Agile-Coach. Aber wenn die Nacht kommt und seine kleine Familie schläft, kümmert er sich lieber um die Umwandlung seiner Kollegen in mythische Wesen. Nicht dass sich beides widersprechen würden.

Sessions:


Brown, Donovan

Brown, Donovan

Meet The Man in the Black Shirt. Donovan Brown is a Principal DevOps Program Manager on Microsoft's US Developer Division team. Why is DevOps one of the hottest topics? Because it hurts the most. Luckily, Donovan's unofficial tag line is #RubDevOpsOnIt and he's here to make it all better. Before joining Microsoft, Donovan spent seven years as a Process Consultant and a Certified Scrum Master. Developer Tools are his thing. Donovan has travelled the globe helping companies in the U.S., Canada, India, Germany, and the UK develop solutions using agile practices, Visual Studio, and Team Foundation Server in industries as broad as Communications, Health Care, Energy, and Financial Services. What else keeps the wheels spinning on The Man in The Black Shirt? Donovan's also an avid programmer, often finding ways to integrate software into his other hobbies and activities, one of which is Professional Air Hockey where he has ranked as high as 11 in the world.

Sessions:


Brown, Simon

Brown, Simon

Simon is an independent consultant specializing in software architecture, and the author of "Software Architecture for Developers" (a developer-friendly guide to software architecture, technical leadership and the balance with agility). He’s also the creator of the C4 software architecture model and the founder of Structurizr, which is a collection of open source and commercial tooling to help software teams visualise, document and explore their software architecture.

Sessions:


Brummund, Kai

Brummund, Kai

Developer, Pizza-Baker, Snowboarder, Microsoft Student Partner, Xamarin Student Ambassador, actually doing things.

Sessions:


Burkl, Jan

Burkl, Jan

Since 2006, Jan has worked as a senior solution consultant for Rogue Wave Software in Stuttgart, Germany. The university degree trained computer scientist consults business customers in the field of PHP software projects. Jan has been working with PHP since 2001. During his computer science studies, he developed several PHP projects in the field of research of efficient network algorithms. In 2005, he started to work as a software developer, where he planned and implemented individual software solutions for business customers."

Sessions:


C
Cohnen, Sebastian

Cohnen, Sebastian

Sebastian Cohnen ist Mitgründer und CTO der StormForger GmbH in Köln. Skalierbare Systeme zu entwerfen und zu entwickeln, Software-Architekturen zu diskutieren und ihre Qualität im Einsatz zu bewerten, gehören zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten als Entwickler und Consultant. Im Rahmen seiner StormForger Tätigkeit liegt sein Fokus auf hoch-performanten Software-Architekturen, die er für Kunden wie RTL, Migros oder Galeria Kaufhof analysiert, testet und optimiert.

Sessions:


d
de Beijer, Maurice

de Beijer, Maurice

Maurice de Beijer is an independent software consultant and trainer. He specializes in JavaScript, React, Angular and ASP.NET MVC. His work includes a large, global, safety application for the oil and gas industry. Maurice is also active in the open source community. He teaches ECMAScript, TypeScript, React, Angular JS and ASP.NET MVC courses. Since 2005, he has received Microsoft’s Yearly Most Valuable Professional Award. Further, Maurice is active in the Dutch dotNED user group and helps organize its meetings.

Sessions:


D
Demmler, Markus

Demmler, Markus

Markus Demmler ist Principal eXpert bei der SDX AG in München und unterstützt Enterprise-Kunden bei der Konzeption und Umsetzung skalierbarer Client- und Backend-Architekturen mit Fokus auf die Entwicklung von mobilen Business Apps auf Basis von Xamarin oder Cordova.

Sessions:


Dittmann, Sascha

Dittmann, Sascha

Sascha Dittmann ist Data Solution Architect bei der Microsoft Deutschland GmbH und unterstützt hierbei Kunden beim Implementierungsprozess erfolgreicher Cloud-Lösungen. Seine Schwerpunkte liegen in der Softwareentwicklung für die Microsoft Azure Plattform, sowie im SQL Server Business Intelligence und Big Data Bereich. Bevor er Ende 2015 zu Microsoft kam, war er viele Jahre bei der heutigen Ernst & Young GmbH tätig; Davon 13 Jahre als Softwareentwickler und 3 Jahre als Solution Architect. Während dieser Zeit Gründete er auch die Community-Webseiten cloudbloggers.de und cloudbloggers.net und war Mitbegründer des .NET Stammtischs Rheinhessen und der Xamarin User Group Frankfurt. Zwischen 2012 und 2015 wurde er 4-mal von Microsoft mit dem "Microsoft Most Valuable Professional""-Award für seine Arbeit im Microsoft-Azure-Umfeld ausgezeichnet.

Sessions:


Dobric, Damir

Dobric, Damir

Damir Dobric is co-founder, CEO and lead architect of DAENET Corporation, which is Microsoft long term Gold Certified Partner and leading technology integrator specialized in Microsoft technologies with strong focus on Cloud Computing, IoT and Machine Learning. He is with DAENET winner of worldwide Technology Innovation Award for year 2005, German innovation award for SOA in 2008 and Microsoft Partner of the year 2010.

Damir is working with Microsoft on helping customers to adopt new technologies. He has well over 25 years of experience as a developer, architect, speaker and author. He focuses practical implementation of custom solutions, which target integration of devices and services.

He is Microsoft Partner Technology Solution Specialist (pTSP) for Microsoft Azure, docent for software engineering and distributed systems on University of applied sciences in Frankfurt am Main with focus cloud computing, machine learning and internet of things.

Sessions:


Dumitru, Johannes Cosmin

Dumitru, Johannes Cosmin

Johannes C. Dumitru als Produkt Manager und Software-Architekt hat sich beschäftigt seit 1999 mit der Software-Entwicklung auf .NET und Native von Core Server Applikationen und Security mit Schwerpunkte in den Bereichen ALM, Architektur, Debugging, Multithreading, und Netzwerkprogrammierung.
Johannes kann so auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich Unified Messaging, Kommunikation Systeme, Driver Development und Enterprise Applikationen zurückgreifen und auch zum Thema „Managed Development“ und Application LifeCycle Management von Visual Studio ALM Rangers Team bei Microsoft.
Darüber hinaus konnte er auch ausreichende Erfahrungen im Moderne Architekturkonzepte, Prozessdesign mit internationale Teams und Konzerne sammeln.

Sessions:


E
Eggert, Ralf

Eggert, Ralf

Ralf Eggert ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH) und Autor mehrerer Bücher über das Zend Framework. Seit 1998 entwickelt er in PHP und nutzt seit 2006 aktiv das Zend Framework. Er schreibt als Kolumnist regelmäßig für das PHP Magazin und ist als Speaker seit einigen Jahren auf Barcamps und Konferenzen aktiv. Zudem ist Ralf als Trainer, Consultant und Contributor für das Zend Framework tätig. Im Herbst 2016 ist sein Buch zum Zend Framework 3 erschienen.

Sessions:


Einemann, Ina

Einemann, Ina

Ina Einemann ist als Consultant bei der HEC GmbH in Bremen tätig. Ihr Tätigkeitsumfeld umfasst neben ihrer Arbeit als Scrum Master das Requirements Engineering und die Qualitätssicherung. Sie beschäftigt sich mit agilen Methoden und Vorgehensmodellen und berät Teams bei der Umsetzung agiler Praktiken insbesondere im Bereich ATDD und BDD. Weiterhin ist Ina Trainerin der HEC-Software-Akademie.

Sessions:


Eißing, Matthias

Eißing, Matthias

Matthias Eißing ist Senior Sales Consultant der Embarcadero Germany GmbH. Mit über 20 Jahren Erfahrung im IT-Umfeld, als Sprecher auf zahlreichen nationalen und internationalen Konferenzen und Seminaren gilt Matthias Eißing als ausgewiesener Spezialist im Umfeld der Entwicklungs- und Datenbankwerkzeugen. Seine Schwerpunkte liegen in der Analyse, Beratung und Unterstützung von Kunden bei der Auswahl von Werkzeugen, sowie bei der projektbegleitenden Durchführung.

Sessions:


Endres, Thomas

Endres, Thomas

Thomas Endres arbeitet als IT-Consultant für TNG Technology Consulting in München. Neben seiner "normalen" Tätigkeit für den Kunden entwickelt er zusammen mit dem TNG-Hardware-Hacking-Team veschiedene Prototypen - darunter ein Augmented Reality Device, durch das man die Welt durch die Augen eines Terminators sehen kann, oder aber ein Telepräsenz-Robotik-System. In seiner Freizeit arbeitet er an gestensgesteuerten Anwendungen, um damit beispielsweise Quadrocopter fernzusteuern. Darüber hinaus ist er in verschiedenen Open-Source-Projekten in Java, C# und allen Spielarten von JavaScript involviert. Nebenberuflich betätigt er sich als Dozent an der Universität für Angewandte Wissenschaften in Landshut.

Thomas ist studierter Informatiker (TU München) und leidenschaftlicher Softwareentwickler. Als Intel Software Innovator und Black Belt präsentiert er weltweit neue Technologien wie Gestensteuerung, AR/VR und Robotik. Vor kurzem erhielt er dafür einen JavaOne Rockstar-Award.

Sessions:


Enzler, Urs

Enzler, Urs

Urs Enzler ist ein agil gesinnter Softwareentwickler mit einer Vorliebe für architektonische Herausforderungen und Lernen als Team. Er spricht gerne über diese Themen auf Konferenzen und Communityanlässen. Urs Enzler ist Co-Gründer der .NET Usergroup Zentralschweiz.

Sessions:


F
Fellien, Jan

Fellien, Jan

BASIC, SYS, Modula 2, Pascal und dBase IV 1.5 waren die ersten Sprachen, mit denen ich in Berührung kam. Das ist nun schon mehr als 25 Jahre her. Seit dem hat sich vieles verändert. Nun wird mit C# und JavaScript entwickelt, hauptsächlich für Backendsysteme in der Cloud. Seit 2010 verfolge ich den Ansatz von CQRS in der Implementierung und DDD in der Modellierung von Software. Zusammen mit meinen Teams lerne ich auf die Domain Experten zu hören und deren Bedürfnisse zu erkennen. In Berlin bin ich in der Community tätig, organisiere Meetups und Konferenzen wie die https://KanDDDinsky.de. Ab und an schreibe ich Artikel oder Blog Posts.

Sessions:


Förtsch, Martin

Förtsch, Martin

Martin Förtsch ist ein Software Consultant der TNG Technology Consulting GmbH aus Unterföhring bei München und hat Informatik und angewandte Naturwissenschaften studiert. Hauptberuflich beschäftigt er sich im Rahmen der agilen Softwareentwicklung intensiv mit Test Driven Development, Suchmaschinentechnologien und Datenbanken. Als Intel Software Innovator und Intel Black Belt Software Developer ist er darüber hinaus intensiv in der Entwicklung von Open-Source Software im Bereich der 3D-Kameratechnologien und IoT involviert und hält auf zahlreichen nationalen und internationalen IT-Konferenzen Vorträge. Er ist Autor für den technischen Blog ParrotsOnJava.com.

Sessions:


Fries, Dominik

Fries, Dominik

Dominik Fries ist Senior Data Engineer bei The unbelievable Machine Company (*um) in Frankfurt. Seit über drei Jahren spezialiesiert er sich auf Big Data und Streaming Technologien, sowie den Aufbau von Hybriden Architekturen. Dabei unterstützte er viele Unternehmen beim Einstieg in die neuen Geschäftsmodelle und bei der Umsetzung.
Bevor er zu The unbelievable Machine Company (*um) wechselte, war er an der Entwicklung von großen OLTP und OLAP System in den Finanzbranche beteiligt und als Trainer für verschiedene technische Themen tätig.

Sessions:


Fritzsche, Rico

Fritzsche, Rico

Rico ist leidenschaftlicher Softwareentwickler und -Architekt mit Schwerpunkt in der Entwicklung von web basierten und mobilen Lösungen. Er ist Gründer und kreativer Kopf des Softwareunternehmens Visual World und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Konzeption und Implementierung von verteilten Architekturen und Anwendungen in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten. Zum Thema Domain-Driven Design veröffentlichte er bereits mehrere Artikel in Fachmagazinen. Nach vielen Jahren der Entwicklung im .NET Umfeld rückte der Fokus in letzter Zeit stark in Richtung node.js, react.js und MongoDB sowie Containertechnologien wie beispielsweise Docker.

Sessions:


G
Gassmann, Thomas

Gassmann, Thomas

Thomas Gassmann arbeitet als Senior Consultant und Trainer bei der Trivadis AG. Seine Schwerpunkte sind Application Lifecycle Management mit TFS, Web- und Cross-Platform-Entwicklung. Momentan fokussiert er sich hauptsächlich auf moderne Web-Architekturen, wie Single Page Applications mit Angular und Mobile Entwicklung mit Xamarin.

Sessions:


Ghassemi, Siavash

Ghassemi, Siavash

Softwarearchitect and developer. He is an expert in Microsoft Azure and Xamarin. Since two years he co-organizes the .NET User Group Hamburg together with 3 friends from Hamburg's developer-community and leads talks and workshop throughout germany and on community conferences like the Developer Open Space or Spartakiade. As a big fan of such community events he created a Cross-Plattform-App with Xamarin for such events. On GitHub you can find all the sheets and code samples from his talks and workshops. In his free time he started the startup MyMie with one of his friends, this way he can always use the newest techonologie and tools to see how useful they are and if so, he uses those in his professional work. You can find him on Twitter @DerSia_

Sessions:


Giesswein, Christian

Giesswein, Christian

Christian Giesswein studierte Wirtschaftsinformatik in Wien und entwickelt seit klein auf Software mit .NET und C#. In Tirol hat er sein Unternehmen "Giesswein Software-Solutions" (www.software.tirol) gegründet das sich auf Individual-Software, Consulting und Schulungen im Microsoft-Bereich spezialisiert hat.

Sessions:


Gillessen, Monika

Gillessen, Monika

Frau Gillessen entwickelt als Uxser Experience Designerin und Requirements Engineer seit über 12 Jahren Konzepte für Software in komplexen Unternehmens- und Prozessfeldern. Nach ihrem Studium der Kommunikationswissenschaften war Frau Gillessen als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für empirische Sozialforschung tätig, bevor sie 2004 in die Software-Industrie wechselte. Seitdem hat Frau Gillessen nutzerzentrierte und innovative Software-Konzepte für eine breite Palette an Anwendungsgebieten entwickelt, darunter Software für die öffentliche Verwaltung, zur Analyse von Unternehmensdaten - für Business Intelligence- und Controlling-Zwecke (Big Data) - und im Versicherungsumfeld und Software zur Steuerung von Produktionsmaschinen. In den letzten 4 Jahren war Frau Gillessen für ein großes deutsches IT-Beratungshaus tätig. Seit Oktober 2016 ist sie selbständig als UX-Designerin und Requirements Engineer tätig.

Sessions:


Götz, Malte

Götz, Malte

Malte Götz ist Student der Medieninformatik und Microsoft Student Partner sowie Xamarin Student Partner. Sowohl im Rahmen des Studiums als auch als Freelancer beschäftigt er sich insbesondere mit mobiler Anwendungs-Entwicklung mit Technologien wie Xamarin und Windows Universal Apps.

Sessions:


Graf, Thomas

Graf, Thomas

Thomas Graf ist seit mehr als 20 Jahren Softwareentwickler. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Softwarearchitektur, .Net, C#, XAML, User Interfaces und Software Lizensierung. Seit sieben Jahren ist er bei Siemens Building Technologies für die Lizenzanalyse und den korrekten Einsatz von Open Source Software zuständig.

Sessions:


Grafberger, Andreas

Grafberger, Andreas

Andreas Grafberger studiert Informatik und Multimedia an der Universität Augsburg (4. Semester Bachelor). In seiner Freizeit beschäftigt er sich begeistert mit maschinellem Lernen, was ihn auch dazu brachte, mit seinem Team am InformatiCup 2017 teilzunehmen und den 1. Platz zu erreichen.

Sessions:


Grafberger, Stefan

Grafberger, Stefan

Stefan Grafberger studiert Informatik mit Nebenfach Mathematik an der Universität Augsburg (6. Semester Bachelor). Es bereitet ihm große Freude, sich mit maschinellem Lernen und Softwareentwicklung zu beschäftigen, so nahm er mit Begeisterung am InformatiCup 2017 teil und gewann mit seinem Team den 1. Platz.

Sessions:


Grebenstein, Kay

Grebenstein, Kay

Kay Grebenstein arbeitet als Tester und agiler QA-Coach für die Saxiona Systems AG, Dresden. Er hat in den letzten Jahren in Projekten unterschiedlicher fachlicher Domänen (Telekommunikation, Industrie, Versandhandel, Energie, …) Qualität gesichert und Software getestet.

Sessions:


Grimstad, Ivar

Grimstad, Ivar

Ivar Grimstad is a Java Champion, JUG Leader and software architect focusing on Enterprise Java. He is participating in the Java Community Process as a member of the Executive Committee, Spec Lead for JSR 371 (MVC 1.0) and Expert Group Member for JSR 375 (Java EE Security API). He is also a member of the NetBeans Dream Team.

Sessions:


Grochtdreis, Jens

Grochtdreis, Jens

Jens Grochtdreis ist freier Webentwickler und Berater (grochtdreis.de). Er ist dabei auf moderne Frontendentwicklung, Responsive Webdesign und Frontend Architektur spezialisiert. Vor seiner Selbständigkeit (2009) arbeitete er zehn Jahre in Agenturen u.a. für eine sehr große deutsche Bank und einen großen Telekommunikationsanbieter. Jens gründete 2005 die Webkrauts (webkrauts.de), um für ein besseres Medium zu streiten. Wenn er nicht gerade bloggt (grochtdreis.de/weblog), twittert (twitter.com/flocke), surft oder codet, dann entspannt er sich bei Comics, Krimis, hört Blues oder kocht.

Sessions:


Guijt, Roland

Guijt, Roland

Roland is a Microsoft MVP enjoying a constant curiosity around new techniques in software development. His focus is on all things .Net and browser technologies. As a long-time trainer, he led many courses on these topics and spoke about them at international conferences. He also travels around the globe to offer his self-developed workshops. The word that comes to mind when he thinks about software development is passion!

Sessions:


H
Hackstein, Michael

Hackstein, Michael

Michael Hackstein holds a Masters degree in Computer Science and is the creator of ArangoDBs graph capabilities. During his academic career he focused on complex algorithms and especially graph databases. Michael is an internationally experienced speaker who loves salad, cake and clean code.

Sessions:


Haeuslmann, Michael

Haeuslmann, Michael

Michael Haeuslmann is a software consultant working at TNG Technology Consulting GmbH. His main interests are in web development, architecture and quality assurance.

Michael is the author of dePHPend (https://dephpend.com), a tool for dependency analysis and architecture validation.

Sessions:


Hauer, Nina

Hauer, Nina

Nina Hauer ist UX & Software Engineer bei der conplement AG. Als Teil des User Experience Teams schlägt ihr Herz vor allem für das Konzipieren und Designen von Anwendungen jeglicher Art. Dabei begleitet sie Kunden von der Idee bis hin zum fertigen Produkt indem sie die Anwendungsentwicklung in alle Projektphasen unterstützt. In interaktiven Workshops schafft sie durch Einsatz verschiedenster nutzerzentrierter Methoden ein gemeinsames Verständnis der zu entwickelnden Anwendung. Neben diesem Part befasst sie sich außerdem mit der Implementierung von optisch ansprechenden Benutzeroberflächen in Webanwendungen und mobilen Apps. Genau diese Kombination ermöglicht die Entwicklung von technisch versierten und vor allen Dingen intuitiv bedienbaren Anwendungen.

Sessions:


Haug, Thomas

Haug, Thomas

Dipl.-Inf. (Univ.) Thomas Haug arbeitet als CTO für die MATHEMA Software GmbH und Redheads Ltd. Seit 1999 liegt sein Schwerpunkt auf verteilten Enterprise-Systemen basierend auf CORBA und JEE. Zusätzlich arbeitet er seit 2002 mit dem .NET Framework, insbesondere im Umfeld von heterogenen verteilten Systemen. Daneben hält er regelmäßig Vorträge auf Fachkonferenzen und schreibt Artikel in Fachmagazinen. In seiner Freizeit arbeitet er an SharpMetrics, einem Codeanalyse- und Visualisierungswerkzeug.

Sessions:


Heimeshoff, Münster

Heimeshoff, Münster

Marco Heimeshoff modelliert mit Ihnen jede Domäne, wenn Sie ihm genügend Post-Its und Tapete stellen, nur lässt er dabei kein Thema unberührt. Marco ist davon überzeugt, das Lernen, Sprache und Empathie das Fundament guter Entwicklung bilden. Der Frust über die ewig zähen alten Methoden hat in zu Domain Driven Design, Agiler Softwareentwicklung, funktionaler Programmierung und CQRS mit Event Sourcing geführt. Mit zehn Jahren Erfahrung in diesen Bereichen hilft er Teams ganzheitlich von Code bis Kultur. Marco Heimeshoff spricht auf OpenSpaces und Konferenzen zu allem was ihn begeistert und bringt seit 2011 die deutsche DDD Community mehrmals im Jahr zusammen.

Sessions:


Heinrich, Lars

Heinrich, Lars

Lars Heinrich ist Mitbegründer der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®, deren Geschäftsführer und leitender Entwickler. Als solcher ist er ausgewiesener Spezialist für UI Entwicklung in Implementierung in C#. Zudem ist Lars auch ein angesehener Trainer und Speaker zu allen Themen rund um WPF und XAML und bekam 2013 für seine herausragende Expertise den MVP Titel für Client Development verliehen.

Sessions:


Hofmeister, Holger

Hofmeister, Holger

Holger Hofmeister ist Agile Coach, Technology Specialist für Application Lifecycle Management (ALM) und Qualität sowie Team Lead bei der conplement AG in Nürnberg. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung auf Basis der Microsoft Technologien und hat sich auf Themen rund um agile Entwicklungsprozesse und Microsofts Visual Studio Team Foundation Server spezialisiert. Er berät als zertifizierter Microsoft ALM Spezialist Unternehmen bei der Einführung, Anpassung und Verbesserung agiler Entwicklungspraktiken und der Visual Studio ALM-Plattform. Einer seiner Schwerpunkte ist das Thema Qualitätssicherung und Test-Management. Zusätzlich ist er als Qualitätsmanagement-Beauftragter für die ISO 9001-Zertifizierung der conplement AG zuständig.

Sessions:


Hoppe, Johannes

Hoppe, Johannes

Johannes Hoppe ist Autor des Buchs „Angular: Einstieg in die komponentenbasierte Entwicklung“. Er arbeitet als selbstständiger IT-Berater, Softwareentwickler und Trainer für Angular und TypeScript. Für seine Community-Tätigkeit rund ums Web wurde er mehrfach als Telerik Developer Expert (TDE) ausgezeichnet. Johannes ist Leiter der .NET User Group Rhein-Neckar und unterrichtet als Lehrbeauftragter. Johannes schreibt über seine Vorlesungen, Trainings und Vorträge in seinem Blog. (http://blog.johanneshoppe.de/)

Sessions:


Huber, Thomas Claudius

Huber, Thomas Claudius

Thomas Claudius Huber ist Microsoft MVP im Bereich Windows Development und Principal Consultant und Partner der Trivadis AG. Als Trainer, Berater und Entwickler ist er in den Bereichen C#, TypeScript, WPF, UWP, Angular und Azure unterwegs. Thomas ist Autor für Pluralsight und Autor verschiedenster Bücher, darunter das umfassende Handbuch zur Windows Presentation Foundation und das Buch "Getting Started with TypeScript". Seine persönliche Webseite finden Sie unter http://www.thomasclaudiushuber.com.

Sessions:


J
Jander, Philip

Jander, Philip

Philip Jander ist freiberuflicher Entwickler mit Schwerpunkt .net. Auf seiner Suche nach neuen Wegen gute Software zu schreiben, ist ihm technische Kompetenz ebenso wichtig wie agile Entwicklungsmethodik. Philip ist Certified Scrum Developer (CSD) und Professional Scrum Master (PSM-I). Als Trainer und Autor gibt er seine Erfahrung mit Methoden und Technologien gerne weiter. Sie erreichen Ihn über http://jander.it/

Sessions:


Jauernig, Matthias

Jauernig, Matthias

Matthias ist freiberuflicher Senior Softwareentwickler/-architekt im Raum Frankfurt/Main. Seine Schwerpunkte liegen in der modernen Webentwicklung mit C#/.NET, .NET Core, ASP.NET MVC, Angular und HTML5/JavaScript. In seiner Freizeit testet er seine Ausdauer im Triathlon und bei der Erziehung seiner 2 Kinder.

Sessions:


Jecan, Alexandru

Jecan, Alexandru

Alexandru Jecan ist als Software Architekt bei T Systems International GmbH in München tätig. In seiner Freizeit hält er Vorträge an Java Konferenzen. Alexandru schreibt auch ein Buch mit dem Titel "Java 9 Modularity".

Sessions:


Joenssen, Dieter William, Dr.

Joenssen, Dieter William, Dr.

Dr. Joenssen studierte an der TU Ilmenau Wirtschaftsingenieurwesen mit den Fokus Datenanalyse und Automatisierung. Hier beschäftige er sich mit statistischen Modellierungs- und Prädiktionsverfahren. Nach einem Ausflug in die fast-moving-consumer-goods Industrie, entschied er sich zur Promotion im Bereich Statistik. In den folgenden Jahren beschäftigte er sich mit der Entwicklung, Umsetzung und Anwendung von neuen Maschine Learning Verfahren. Neben der Setzung von Benchmarks zu Missing Data Prediction und Fraud Detection motivierte er auch neue Forschung zum Crowd-Funding und -Lending. Seit 2015 bringt er sein methodisches Wissen und Kreativität als Data-Scientist bei der AUDI AG ein. Im interdisziplinären Team entwickelte er dort eine Visual-Analytics Lösung zum Variantenmanagement, die als Industriebenchmark Auszeichnungen erhalten hat. Momentan arbeitet er an der Digitalisierung von Kernprozessen und Einbringung von maschinellem Lernen und prescriptive Analytics-Lösungen in diese.

Sessions:


Joubran, Jad

Joubran, Jad

Very early on, at the age of 19, Jad Joubran founded a startup that connects patients & doctors. Nowadays, his experience revolves around mentoring developers across different channels, and coaching Web Development in Amsterdam, Brussels, Lisbon & London with Le Wagon.

Sessions:


Joye, Pierre

Joye, Pierre

Pierre Joye is a PHP Core Developer, opensource developer since more than a decade. He leads the PHP Windows support, main developer of the LibGD and works on other opensource projects like curl and numerous other libraries used in web development. After many years as Freelancer, Pierre works now with the Microsoft OpenSource technology Center in Redmond, France and Germany. Now hacking from South Eastern Asia.

Sessions:


K
Kansy, Thorsten

Kansy, Thorsten

Thorsten Kansy ist seit über 25 Jahren als unabhängiger Softwarearchitekt, Entwickler und Trainer international tätig. Zudem schreibt er Bücher und Artikel rund um seine Spezialthemen: die Entwicklung komplexer Anwendungen mit .NET im Microsoft-Serverumfeld, insbesondere SQL Server (Data Platform und Business Intelligence). Er ist MCITP, MCTS, MCDBA, MCSD, MCAD, MCPD, MCSE+I und MCT-zertifiziert und sowohl in den Sprachen C# als auch VB.NET zu Hause. Sie erreichen ihn unter tkansy@dotnetconsulting.eu oder auf Twitter @tkansy.

Sessions:


Kaspari, Christian

Kaspari, Christian

Christian Kaspari ist seit 2005 als User Experience Design Team Lead bei der Ergosign GmbH in Saarbrücken tätig. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen UX Design für komplexe Enterprise- und Industrie-Software sowie Aufgaben in den Bereichen UX Consulting und UX Strategy. Darüber hinaus ist Christian Kaspari auch Mitarbeiter im Antetype-Team bei Ergosign und damit mitverantwortlich für die stetige Optimierung und Weiterentwicklung des Tools.

Sessions:


Kaufmann, Michael

Kaufmann, Michael

Michael Kaufmann ist Microsoft MVP für Visual Studio ALM und unterstützt Kunden bei der Transformation zu agilen „DevOps“-Organisationen. Er arbeitet als Senior Manager bei Alegri und trägt dort die Verantwortung für den Bereich Development des gesamten Unternehmens. Michael arbeitet seit über 15 Jahren als Entwickler, Architekt und IT-Berater. Er ist PRINCE2 zertifizierter Projektleiter, hat Scrum in vielen Unternehmen als agile Methode eingeführt und hat die Zertifizierungen MCSD/MCAD, MCPD und etliche MCTS-Qualifikationen. Neben dem Application Lifecycle Management (ALM) und DevOps liegen seine Schwerpunkte in dem Entwurf von Software-Architekturen, der Entwicklung für und mit der Cloud und Test- und Domänengetriebenem Design. Sein Wissen teilt er in diversen Schulungen, Vorträgen, Artikeln und seinem Blog (http://writeabout.net/).

Sessions:


Keil, Werner

Keil, Werner

Werner Keil ist zur Zeit als externer Java EE Consultant, Microservice and Test Automation Experte im Bankenumfeld tätig, nach vergleichbarer Tätigkeit für Versicherungen und Unternehmen im Bereich Print und Automotive/ Embedded, sowie als Agile Coach, Java Embedded und Eclipse RCP Experte bei einem Anbieter von Embedded und Realtime Systemen. Er hilft Global 500-Unternehmen aus Branchen wie Mobil/Telekom, Web 2.0, Finanz, Tourismus / Logistik, Autobau, Gesundheit, Umwelt & Öffentliche Hand, sowie IT-Anbieter darunter Oracle oder IBM. Für einen Mediengiganten entwarf er Mikro-Formate für die Suchmaschine eines Online-Musik-Shops oder für eine Privatuniversität ein Portal, das heute gemeinhin als Soziales Netzwerk gilt. Werner entwickelt Enterprise-Systemen mit Hilfe von Java, JavaEE, Oracle, IBM oder Microsoft, betreibt Web-Entwicklung mit Adobe, Ajax / JavaScript, dynamischen oder funktionalen Sprachen

Sessions:


Kersting, Daniel

Kersting, Daniel

Daniel Kersting ist Senior Software Engineer bei der User Interface Design GmbH. In dieser Funktion entwickelt er unter anderem mobile Applikationen für iOS, Android sowie wie Cross-Platform-Anwendungen mit HTML5 für Kunden aus den Branchen Consumer, Automotive und Industrie. Er ist Spezialist für Software-Architektur, Responsives Design, Agile Projektleitung und Web-Entwicklung. Daniel Kersting studierte Informatik an der Universität Tübingen und schloss sein Studium mit dem Diplom ab. Bereits während seines Studiums war er freiberuflich im IT-Umfeld tätig.

Sessions:


Klein, Constantin

Klein, Constantin

Constantin Klein arbeitet bei der Freudenberg IT GmbH & Co. KG. Dort beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Lösungen auf Basis der Microsoft-Produkte und Technologieplattformen. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Daten und Informationen. Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web und Enterprise Application Developer. Seit 2010 wurde er jährlich von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für die Microsoft Data Platform ernannt. Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. (http://www.justcommunity.de) und von PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de). Außerdem leitet er die .NET User Group Frankfurt (http://dnug-frankfurt.de). Sein Blog finden Sie unter http://kostjaklein.wordpress.com.

Sessions:


Kluge, Dennis

Kluge, Dennis

Dennis Kluge ist Software-Entwickler und Geschäftsführer der swenden UG, welche auf die Entwicklung von mobilen Applikationen spezialisiert ist. Er hat eine Passion für Mobile Backends und System-Architekturen. Zudem berät er Firmen zu den Themen mobiler Strategien.

Sessions:


Köllner, Raphael

Köllner, Raphael

Raphael Köllner ist angehender Fachanwalt für Informationstechnologie und studierte Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Medienrecht an der Universität zu Köln. Im Rahmen seines Studiums und Berufslebens arbeitete er für diverse Kanzleien, Verbände und auch IT-Konzerne wie für die Microsoft Deutschland GmbH. Zuletzt war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Freshfields Bruckhaus Derringer LLP und aktuell bei den CHB Rechtsanwälten Köln und dem IT-Systemhaus Bechtle in Köln. Thematisch beschäftigt er sich sowohl mit dem IT und IP Recht im Schwerpunkt mit dem Cloud Computing und auf der anderen Seite auch mit den technischen Zusammenhängen. Als Mann der Community leitet er die größte deutsche Office365 und Windows10 Insider Community, organisiert die Office365 Konferenz und ist einer von sehr wenigen Windows Top-Insidern.

Sessions:


König, Carsten

König, Carsten

Carsten ist Softwareentwickler, Sprecher und Trainer. Sein Schwerpunkt liegt in funktionalen Programmierung im Allgemeinen und F# im Besonderen.

Sessions:


Korinth, Timo

Korinth, Timo

Timo Korinth ist Leiter des UX-Engineering Teams bei untrouble. Viele Jahre waren seine Schwerpunkte WPF und .NET-Entwicklung im Allgemeinen und ganz speziell die Gestaltung und Umsetzung von komplexen User Interfaces. Seit einigen Jahren arbeitet er vor allem im Umfeld von HTML5 und Angular. Um das entwickelte Wissen zu teilen und zu diskutieren, ist er darüber hinaus auch Autor, Trainer und Speaker auf verschiedenen Konferenzen.

Sessions:


Kotz, Jürgen

Kotz, Jürgen

Jürgen Kotz arbeitet seit über 20 Jahren als freiberuflicher Trainer, Berater, Entwickler und Autor. Mit .NET beschäftigt er sich seit der ersten Beta-Version. Mit seiner Firma PrimeTime Software entwickelt er viele .NET-Projekte und führt Schulungen in diesem Umfeld durch. Seine Hauptthemen sind dabei die Entwicklung von REST bzw. SOAP basierten Services und der Datenzugriff mittels Entity Framework Mittlerweile hat Jürgen Kotz zwölf Fachbücher und sehr viele Artikel geschrieben.

Sessions:


Krämer, André

Krämer, André

André Krämer ist selbstständiger Softwarearchitekt, Entwickler, Trainer und Berater und Partner im www.IT-Visions.de-Expertennetzwerk. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Webentwicklung mit ASP.NET und JavaScript, App-Entwicklung mit Xamarin und Cordova, Dokumentengenerierung und Reporting mit TX Text Control sowie der Analyse von Memory Leaks und Performanceproblemen. Er ist regelmäßiger Autor für video2brain, wo er bereits mehr als zwanzig Videotrainings veröffentlicht hat. Außerdem ist er TX Text Control MVP, Infragistics MVP und Microsoft MVP.

Sessions:


Krenn, Philipp

Krenn, Philipp

Philipp ist Teil des Infrastructure Teams und Developer Advocate bei Elastic und spricht mit Begeisterung über Volltextsuche, Analytics sowie Echtzeitdaten. Er trägt regelmäßig auf Konferenzen und Meetups über alle Themen rund um Suche & Analytics, Datenbanken, Cloud Computing und DevOps vor. Philipp lebt in Wien, wo er mit Software experimentiert und Meetups organisiert.

Sessions:


Krypczyk, Veikko

Krypczyk, Veikko

Dr. Veikko Krypczyk studierte und promovierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Er arbeitet als Fachautor und ist begeisterter Programmierer. Fasziniert ist er von neuen Technologien.

Sessions:


Kundel, Dominik

Kundel, Dominik

Dominik wohnt zur Zeit in Berlin und arbeitet als Developer Evangelist bei Twilio. Er ist ein Fan von Web-Technologien, Hackathons und gutem Whiskey. Man kann ihn Üblicherweise entweder bei Meetups und Konferenzen präsentieren sehen, als Mentor bei Hackathons und CoderDojos antreffen oder bei der Arbeit an Open Source Projekten. Vor seiner Zeit als Developer Evangelist bei Twilio war er Softwareentwickler bei Microsoft.

Sessions:


Künneth, Thomas

Künneth, Thomas

Thomas Künneth ist als Head of Mobile für die MATHEMA Software GmbH tätig. Seine Schwerpunkte sind die Architektur von großen Unternehmensanwendungen, UI/UX und Mobility. Seit fast 20 Jahren beschäftigt sich Thomas intensiv mit Java. Außerdem ist er Android-Entwickler der ersten Stunde und hat zahlreiche Artikel sowie drei Bücher über Android, Java und Eclipse veröffentlicht.

Sessions:


L
Lieser, Stefan

Lieser, Stefan

Stefan Lieser (http://lieser-online.de) ist Informatiker aus Leidenschaft und arbeitet als Trainer/Berater/Autor/Entwickler. Er ist "gerne Lerner" und sucht ständig nach Verbesserung und neuen Wegen, um die innere Qualität von Software sowie den Entwicklungsprozess zu verbessern. Gemeinsam mit Ralf Westphal hat er die Clean Code Developer Initiative (http://clean-code-developer.de) ins Leben gerufen. Mit der CCD School (http://ccd-school.de) bietet er Trainings und Beratung rund um das Thema Clean Code an. Unter http://refactoring-legacy-code.net schreibt er zum Thema Refactoring von Legacy Code.

Sessions:


Lobacher, Patrick

Lobacher, Patrick

Patrick Lobacher ist Digital Native, Berater, Trainer, Agile-Coach, Entwickler, Speaker und Autor zahlreicher Fachbücher und -artikel zum Thema Web-Development & Management. Er ist Vorstandsvorsitzender der +Pluswerk AG, die an zehn Standorten mit über 130 Mitarbeitern digitale Kommunikationslösungen im Enterprise-Bereich mit Fokus Open Source für anspruchsvolle Kunden konzipiert und umsetzt.

Sessions:


Lock, Max

Lock, Max

Max Lock arbeitet als Softwareentwickler bei der Syntactix GmbH in Friedrichsdorf. Seine Kernkompetenzen liegen in der Entwicklung von professionellen, attraktiven Oberflächen mit WPF sowie von nativen Apps für die Windows Phone Plattform und Xamarin-basierten Cross-Plattform-Apps.

Sessions:


Loje, Neno

Loje, Neno

Neno Loje ist freier Berater und Trainer für erfolgreiche Softwareprojekte - mit Team Foundation Server (TFS), Scrum und DevOps. Er ist ständig auf der Suche nach Dingen, die den Softwareentwicklungsprozess einfacher und produktiver gestalten. Dabei unterstützt er Firmen bei der Einführung des Team Foundation Servers – von der Entscheidung über die Installation/Migration bis zur individuellen Anpassung – und moderner Prozesse. Zu erreichen ist er am besten über seine Webseite.

Sessions:


Lösch, Hendrik

Lösch, Hendrik

Hendrik Lösch ist Consultant und Entwickler der Saxonia Systems AG. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Entwicklung von Software für Kunden im industriellen und medizinischen Umfeld. Darüber hinaus schreibt und spricht er gern über seine Arbeit sowie seine Begeisterung für die Testautomatisierung in ihren unterschiedlichen Ausprägungen.

Sessions:


M
Macke, Stefan

Macke, Stefan

Stefan Macke ist Softwareentwickler und -architekt bei der ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG aus Vechta. Seit 2007 ist er dort außerdem Ausbilder für Anwendungsentwickler und seit 2009 IHK-Prüfer in Oldenburg. Seine Erfahrungen in der Ausbildung teilt er in seinem Podcast (http://anwendungsentwicklerpodcast.de). In seinen aktuellen Projekten beschäftigt er sich vor allem mit der Modernisierung von Altanwendungen auf Basis einer serviceorientierten Architektur mit Hilfe von webMethods und Java. Zusätzlich organisiert er im Raum Oldenburger Münsterland die Entwicklerkonferenz SEROM (https://serom.de).

Sessions:


Malcher, Ferdinand

Malcher, Ferdinand

Ferdinand Malcher ist Autor des Buchs „Angular: Grundlagen, fortgeschrittene Techniken und Best Practices“. Er arbeitet als selbständiger Softwareentwickler, Mediengestalter und Trainer mit Schwerpunkt auf Webanwendungen mit Angular, Node.js und TypeScript. Ferdinand achtet stets auf kreative Details. Daher verbindet er viele Entwicklungsprojekte mit seiner Leidenschaft für Fotografie, Film und Medientechnik.

Sessions:


Marbach, Daniel

Marbach, Daniel

Daniel ist Software Engineer für Particular Software, die Macher von NServiceBus, und Microsoft MVP für Integration. Er verdreht Köpfe und Löffel mit asynchroner Programmierung und hat zu diversen Open Source Projekten contributed. Er sprach an mehreren Konferenzen und Usergroups über asynchrone Programmierung und Qualitätsgetriebene Software Entwicklung.

In seiner Freizeit vergnügt sich Daniel mit Krafttraining, dunkel geröstetem Kaffee, spielt mit seinem Sohn und schreibt noch mehr Code. So lange bis ein selbstauferlegter Router Hack dem Internet den Saft abdreht.

Sessions:


Marquardt, Bernd

Marquardt, Bernd

Bernd Marquardt programmiert seit 1975, seine ersten Kontakte zu Windows fanden 1987 statt. Heute arbeitet er als Berater und Trainer im Expertennetzwerk www.IT-Visions.de.

Sessions:


Marquardt, Lutz

Marquardt, Lutz

Lutz Marquardt hat sein Diplomstudium im Fachbereich Elektrotechnik an der Technischen Universität Kaiserslautern absolviert. Im Anschluss arbeitete er drei Jahre lang als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Erlangen-Nürnberg im Bereich der digitalen Audiosignalverarbeitung, sowohl in der Lehre als auch im Rahmen eines EU-geförderten Forschungsprojekts. Drei weitere Jahre entwickelte er am Fraunhofer IIS komplexe Signalverarbeitungsalgorithmen zur akustischen Echounterdrückung für VoIP-Anwendungen. 2013 wechselte er aus dem wissenschaftlichen Umfeld mit Schwerpunkt Prototypen-Entwicklung zu Method Park und unterstützt dort als Senior Software Engineer die industrielle Entwicklung medizintechnischer Produkte, vornehmlich in der Sprache C++. Zu seinen weiteren Tätigkeiten zählt die Ausarbeitung und Durchführung von Schulungen zum Thema Clean Code.

Sessions:


Marsman, Jennifer

Marsman, Jennifer

Jennifer Marsman is a Principal Software Development Engineer in Microsoft’s Developer and Platform Evangelism group, where she educates developers on Microsoft’s new technologies. In 2016, Jennifer was recognized as one of the “top 100 most influential individuals in artificial intelligence and machine learning” by Onalytica. She has been featured in Bloomberg for her work using EEG and machine learning to perform lie detection. In 2009, Jennifer was chosen as "Techie whose innovation will have the biggest impact" by X-OLOGY for her work with GiveCamps, a weekend-long event where developers code for charity. Jennifer has also held positions with Ford Motor Company, National Instruments, and Soar Technology. Jennifer blogs at http://blogs.msdn.com/jennifer and tweets at http://twitter.com/jennifermarsman.

Sessions:


Meier, Tobias

Meier, Tobias

Tobias Meier ist Lead Software Architekt beim IT-Beratungsunternehmen BridgingIT GmbH. Als .NET Experte der ersten Stunde verfügt er über langjährige Erfahrung bei der Durchführung von Softwareentwicklungsprojekten. Große Kunden aus den verschiedensten Branchen setzen auf sein Know-how. Tobias Meier ist regelmäßig Sprecher auf Community Events und Konferenzen. Sein aktueller Schwerpunkt liegt im Bereich der Architektur und Entwicklung moderner Webanwendungen.

Sessions:


Menzel, Christoph

Menzel, Christoph

Christoph Menzel ist bereits seit 2011 Teil des Method Park Teams und mittlerweile als Senior Software Engineer tätig. Seine Themenschwerpunkte sind agile Entwicklungsmethoden und die Testautomatisierung. Daraus ergeben sich auch seine Tätigkeitsfelder, so unterstützt er als agiler Coach und zertifizierter Scrum Master seine Kunden bei der Einführung von Scrum oder bei der Optimierung von Entwicklungsprozessen. Außerdem hält er hands-on Workshops zu Themen wie Unit Tests, Clean Code oder Continuous Integration & Delivery. Darüber hinaus begleitet und unterstütz Christoph Menzel seine Kunden auch aktiv bei der Entwicklung von Software und engagiert sich beim Software Engineering Camp Erlangen.

Sessions:


Mewe, Ulf

Mewe, Ulf

Ich bin Ulf Mewe und seit 2008 bei der HEC GmbH tätig. Kern meiner Arbeit ist die Qualifizierung und Beratung von Menschen im Bereich Anforderungs-Management sowie die Führung von Projekten als Scrum-Master. Weiterhin bin ich Trainer der HEC Softwareakademie und führe verschiedene Trainings in den Bereichen Scrum und (agiles) Anforderungsmanagement durch.

Sessions:


Meyer, Manuel

Meyer, Manuel

Manuel Meyer arbeitet als Senior Consultant und Trainer für .NET bei der Trivadis AG in Zürich. Er befasst sich gerne mit dem Microsoft .NET Stack, vom Client über den Server bis hinauf in die Cloud und mit interdisziplinären Themen wie Troubleshooting oder Performance-Management. Er ist Microsoft MVP für Visual Studio and Development Technologies und ist im Web unter www.manuelmeyer.net und https://twitter.com/manumeyer1 zu finden.

Sessions:


Müller, Kay

Müller, Kay

Kay wohnt in Leipzig und arbeitet seit neustem bei Vico Research. Mit dem Thema Volltextsuche und Semantic Web kam Kay das erste mal in Berührung, als er im IBM Watson Team in Dublin gearbeitet hat. Um sich weiter mit diesen Themen zu vertiefen, hat er fast 2 Jahre in der AKSW Semantic Web Forschungsabteilung in Leipzig gearbeitet. Darüberhinaus ist Kay ein Fan von Coder Dojos und allen Themen um Big Data, Volltextsuche und Knowledge Graphen.

Sessions:


Müller, Marc

Müller, Marc

Marc Müller arbeitet als Principal Consultant für Microsoft ALM sowie .NET-/Windows- Azure-Lösungen bei der 4tecture GmbH und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM ausgezeichnet. Sein ALM-Fachwissen sowie Know-how für Enterprise-Architekturen und komponentenbasierte verteilte Systeme konnte er in den letzten Jahren in viele Projekte einbringen. Als Trainer, Referent und Dozent zählen die Ausbildung und das Coaching von ALM- und .NET-Projektteams zu seinen Schwerpunkten.

Sessions:


N
Nicolai, Johannes

Nicolai, Johannes

Johannes is an Open Source enthusiast highly interested in Application Lifecycle Management, continuous integration, distributed development and enterprise application integration. In my current role, I help companies to build and ship software better with GitHub Enterprise. Before that, I was leading multiple Java development teams across the world building large Git backends and integration platforms.

Sessions:


O
Orschel, Nico

Orschel, Nico

Nico Orschel ist Principal Consultant, Autor und Referent im Umfeld von Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG in Stuttgart und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio & Development Technologies ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen, auf Basis von Microsoft Visual Studio Team Foundation Server effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Releasezyklen zu erreichen. Seine Schwerpunkte sind u. a. Testmanagement und Testautomatisierung auf Basis der Visual-Studio-Plattform.

Sessions:


P
Paruszewski, Sarah

Paruszewski, Sarah

Sarah Paruszewski ist gebürtige Niederrheinerin. Sie verschlug es nach ihrem Bachelorabschluss in Scientific Programming von Aachen nach Hamburg, um dort ihren Master in Technomathematik zu machen. Sarah ist in der Numerik zu Hause, hat aber schon während ihres Studiums ihre Begeisterung für das Programmieren entdeckt und arbeitet seit 2014 als Softwareentwicklerin bei der WPS in Hamburg.

Sessions:


Pivetta, Marco

Pivetta, Marco

Marco "Ocramius" Pivetta is a software consultant at Roave. With over a decade of experience with PHP, he is part of the Zend Framework CR team, Doctrine core team, and is also active in the community as a mentor and supporter. When not coding for work, he usually hacks together new concepts and open source libraries, or simply provides Q&A on IRC.

Sessions:


Plöd, Michael

Plöd, Michael

Michael ist Principal Consultant bei innoQ. Seine aktuellen Interessengebiete sind Microservices, CQRS, polyglotte Persistenz, Alternativen zu alt eingewachsenen Softwarearchitekturen, Event Sourcing und Präsentationstechniken für Entwickler und Architekten.

Sessions:


Preiß, Jörg

Preiß, Jörg

Jörg Preiß studierte Informatik an der Uni Saarbrücken und programmiert seit der Schulzeit. Durch Entwicklungen in der Gastronomie hat er Erfahrungen in den Technologien Qt und Xaml und möchte sich nicht auf die eine Umgebung festlegen. Auch Sprachen sollte man nach Verwendungszweck wählen, nicht unbedingt nach Kenntnisstand. Jörg Preiß interessiert sich sehr für langlebigen Code und für die Architektur, die ihn ermöglicht.

Sessions:


Prietz, Micaela

Prietz, Micaela

Micaela Prietz ist Product Owner, Requirement Engineer und Certified Agile Tester bei der conplement AG in Nürnberg. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Software-Entwicklung und Software-Testing. Unter dem Motto „Wer früher testet hat weniger Aufwand und bessere Produkte“ berät sie Teams bei der Umsetzung von Testprozessen und arbeitet in Projekten an der Erstellung von Testszenarien und der Durchführung von Tests.

Sessions:


R
Rappl, Florian

Rappl, Florian

Dr. Florian Rappl ist als Senior Technical Consultant und Solution Architect im Smart Home Bereich aktiv. Florian hält Vorträge, Vorlesungen und Workshops zu Themen wie Webentwicklung, Softwarearchitektur oder Programmiersprachen. Sein Hauptinteresse gilt der Entwicklung von hochskalierbaren Architekturen und energieeffizientem Rechnen. Außerdem beschäftigt er sich mit der Erstellung von innovativen Modellen zur Verbesserung der Mensch-Maschine Interaktion. Er hat verschiedene Preise gewonnen und ist u.a. Microsoft MVP für Development Technologies.

Sessions:


Raviv, Omer

Raviv, Omer

Omer Raviv is the creator and CTO of OzCode and a Senior Architect at CodeValue. Omer is an expert at Visual Studio Debugging, and cares very deeply about developer productivity. Omer frequently talks about debugging and software quality at conferences and .NET user groups around the world, encouraging developers to spend as little time as possible using the debugger, and more time writing great software.

Sessions:


Regh, Rafael

Regh, Rafael

Geek, Microsoft YouthAdvisor, Windows, Apps, C#

Sessions:


Reimler, Simon Martin

Reimler, Simon Martin

Simon Reimler ist Software Developer und Blogger spezialisiert auf den Bereich Hybride Apps mit Web Technologien. Durch seine Kurse, Youtube Videos und Buch hilft er anderen mobile Entwicklern den Schritt in Richtung Cross Platform Technologies zu gehen.

Sessions:


Reuter-Heinrich, Peggy

Reuter-Heinrich, Peggy

Peggy Reuter-Heinrich ist Mitbegründerin, Geschäftsführerin und Leiterin der Design Unit der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®.Seit 2006 entwickelt und realisiert die Vollblut-Designerin zahlreiche UI-Konzepte für namenhafte Unternehmen in Projekten jeder Größenordnung. Zudem ist sie als Fachautorin tätig und hält Schulungen und Trainings rund um das Thema Blend und XAML. 2013 erhielt sie für ihr Engagement den MVP Titel für Client Development von Microsoft.

Sessions:


Reuter, Armin

Reuter, Armin

Seit über 25 Jahren ist Armin in der IT- und Medienbranche tätig – aus Sicht des Anwenders wie auch des Administrators und Projektleiters – mit User Interfaces fast jeglicher Art/Unart und für die unterschiedlichsten Plattformen/Devices ist er mehr als nur vertraut. Er kennt die Herausforderungen, die potenziellen Probleme und auch die Lösungsansätze dafür. Als zertifizierter Usability Engineer und Projektleiter bei HeiReS (Heinrich & Reuter Solutions) bringt er dieses Wissen in die Konzeption und Entwicklung vom ersten Entwurf bis zur finalen Qualitätssicherung von Software/Webseite und Apps mit besonderem Blick auf die Usersicht ein. Für Usability und Anwenderorientierung zu sensibilisieren und zu begeistern ist Hauptanliegen in seinen unterhaltsamen aber dennoch fachlich versierten Vorträgen und Trainings.

Sessions:


Robert, Christian

Robert, Christian

Christian Robert ist Manager Technology und Mobile Architect bei SapientRazorfish in Köln. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit der Konzeption, Entwicklung und dem Management von Individualsoftware. Seine aktuellen Schwerpunkte liegen in der Analyse und Implementierung von pragmatischen und dennoch (oder gerade deswegen) effizienten Softwarelösungen im mobilen Umfeld. Außerdem interessiert er sich intensiv für die Ideen der Software Craftsmanship Bewegung. In seiner Freizeit ist er gerne mit dem Fahrrad unterwegs oder genießt einen ruhigen Abend auf der Couch bei den neuesten Folgen der Big Bang Theory.

Sessions:


Rozek, Peter

Rozek, Peter

Peter Rozek arbeitet bei der KPS Digital GmbH, ein Unternehmen der KPS AG als Senior UX-Berater. Die KPS Digital GmbH ist einer der führenden E-Commerce-Dienstleister in Deutschland, zusammen mit der KPS AG sind sie die führende Transformations-Beratung in Europa. Peter Rozek verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bereich User Experience, Usability, Accessibility und bringt auch Expertise in der Frontend-Umsetzung mit. In den letzten Jahren hat er namhafte Kunden beraten.

Sessions:


S
Schissler, Thomas

Schissler, Thomas

Effiziente Software-Entwicklung, das ist seit 1996 das Streben von Thomas Schissler, seit 2005 ausschließlich mit agilen Methoden. DevOps ist für ihn die Ausdehnung von Agilität auf den gesamten Unternehmenskontext. Durch kurze Auslieferungszyklen und schnelle Feedback Schleifen sollte die gesamte Organisation lernen um so den Nutzen der Software-Produkte zu maximieren. Als Berater, Coach und Sprecher nutzt er seine Erfahrungen in diesem Bereich, um bei Unternehmen Transformationen in diesem Sinne zu initiieren und zu begleiten. 

Sessions:


Schöfer, Udo

Schöfer, Udo

Udo Schöfer ist Front-End-Entwickler bei der DATEV eG. Sein Fokus liegt auf Angular 2 und Responsive Web Design. Er ist der Schöpfer von ng2 Dynamic Forms. Seit seinem Abschluss im Studiengang Multimedia und Kommunikation an der Hochschule Ansbach engagiert er sich in seiner Freizeit außerdem als Trainer für native Android-Programmierung.

Sessions:


Schüller, Julia

Schüller, Julia

Julia Schüller ist in der Job Rolle des Senior HR Manager für ein international renommiertes Unternehmen in der Premium Fashionbranche tätig. Ihr betriebswirtschaftliches Studium absolvierte sie an der Universität zu Köln und an der University of International Business and Economics in Peking. Zudem verfügt Frau Schüller über die Qualifikation einer Trainer– und Berater-Ausbildung sowie eine Zertifizierung als Business Coach. Ihre bisherigen beruflichen Stationen führten sie in die Textil –und Konsumgüterbranche, wo sie bei Britax Römer und Swarovski als HR Managerin und zuletzt als HR Business Partner bei Triumph International AG tätig war.

Sessions:


Schulz, Marius

Schulz, Marius

Marius Schulz ist leidenschaftlicher Softwareentwickler, Trainer und Sprecher. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung moderner Webanwendungen mit React, TypeScript und ASP.NET Core. Sie erreichen ihn als @mariusschulz oder über https://blog.mariusschulz.com.

Sessions:


Schwenk, Sönke

Schwenk, Sönke

Sönke Schwenk ist Software-Entwickler bei der ASTRUM IT GmbH, Erlangen. Geboren 1976, begann er seine IT-Laufbahn mit einem Commodore Amiga 500. Nach ersten Gehversuchen bei der Programmierung von Tonleitern traute er sich an betriebswirtschaftliche Tools für seinen Vater heran. Nach bescheidenem Erfolg setzte er auf eine solidere Grundlage und studierte Wirtschaftsinformatik. Seit gut 15 Jahren ist er nun als Software-Entwickler und Architekt in ganz unterschiedlichen Projekten der Industrie und des Handels unterwegs. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt dabei auf der Microsoft-Plattform. Gern gibt er sein angesammeltes Wissen und seine Erfahrungen weiter – als Trainer und Speaker.

Sessions:


Schwentner, Henning

Schwentner, Henning

Henning liebt Programmieren in hoher Qualität. Diese Leidenschaft lebt er als Software-Architekt, Berater und Entwickler bei der WPS - Workplace Solutions aus. Seine Projekte sind Domain-Driven, agil und in den verschiedensten Programmiersprachen. Ihn interessieren Menschen, langlebige Softwarearchitekturen, große Refactorings und die Evolution von Programmiersprachen. Er ist verheiratet, hat Kinder und lebt in Hamburg.

Sessions:


Seidel, Sebastian

Seidel, Sebastian

Sebastian Seidel ist Mobile-Enthusiast und C# Lover.
Er liebt glückliche Apps und zufriedene Anwender. Als selbständiger Softwareentwickler genießt er die Freiheiten der neuen Plattform-Vielfalt und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten. Sebastian ist mit seiner Firma Cayas Software Deutschlands erster Xamarin Authorized Consulting Partner und Certified Mobile Developer. Wenn er nicht gerade wieder an neuen Apps entwickelt, versucht er sein Blog mit neuen Inhalten zu füllen.

Sessions:


Springer, Sebastian

Springer, Sebastian

Sebastian Springer ist als JavaScript Engineer bei MaibornWolff tätig. Neben der Entwicklung und Konzeption von Applikationen liegt sein Fokus auf der Vermittlung von Wissen. Als Dozent für JavaScript, Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Autor versucht er die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript zu wecken.

Sessions:


Stark, Thorsten

Stark, Thorsten

Thorsten Stark hat Medieninformatik studiert und 6 Jahre in Forschungsprojekten als Entwickler für mobile Anwendungen mit Schwerpunkt UI/UX gearbeitet. Seit 2015 ist er bei TBO Interactive als Senior iOS Developer tätig. Mit der iOS-Plattform beschäftigt er sich seit 2008.

Sessions:


Steiner, Julian

Steiner, Julian

Julian is a full-stack software developer by trade. Being a technological generalist, he has a degree in Software Engineering and a Master's in Software Engineering Management.
He has successfully delivered software projects developed in JavaScript, Java, PHP and .NET, while happily serving dev-teams as a Scrum Master.

He is currently helping Progress/Telerik customers finding the best solutions, while spreading the good word on technologies that spark his interest. He has been using Angular in production ever since IE7 was still officially supported and 1.0 was still a Release Candidate. Julian is based out of Cologne, Germany.

Sessions:


Stelzer, Sören

Stelzer, Sören

Sören Stelzer studierte an der TU-Ilmenau den Diplomstudiengang Informatik. Bereits während seines Studiums beschäftige er sich mit maschinellen Lernen, agentenbasierten Systemen und Robotik. Im Anschluss an das Studium war er einige Jahre als Entwickler und Data Scientist für einen IT- und Ingenieursdienstleister im Energiesektor tätig war. Nachdem er für 4 Jahre im akademischen Bereich sich der Forschung und dem Technologietransfer widmete, verstärkt er seit Mitte 2013 den Softwaredienstleister Clear IT GmbH. Sein dortiges Tätigkeitsspektrum als Technical Lead erstreckt sich von der Softwarearchitektur und Projektleitung bis zur Kunden- und Technologieberatung. Mit Hilfe seiner Teams entwickelt er maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Business Intelligence, Web- und Mobile also auch Cloud-Solutions. Zu seinen Schwerpunkten, die zum großen Teil auch seine Freizeit bestimmen, zählen Algorithmen im Kontext Machine Learning und Big Data, verteilte Systeme und Actorbased Computing.

Sessions:


Steyer, Manfred

Steyer, Manfred

Trainer und Berater mit Fokus auf Angular, unterstützt Firmen im gesamten deutschen Sprachraum, Google Developer Expert (GDE) und Microsoft MVP, schreibt für O'Reilly, Heise und das Java-Magazin, spricht regelmäßig auf Konferenzen.

Sessions:


Stirnweiß, Ulrike

Stirnweiß, Ulrike

Ulrike Stirnweiß ist Technology Specialist UX & Mobile bei der conplement AG. Dort beschäftigt sie sich vor allem mit Usability- und Designkonzepten und berät Kunden bei der Erstellung intuitiver und innovativer Benutzeroberflächen. Neben der konzeptionellen Arbeit ist auch die technische Umsetzung Teil ihrer Aufgaben. Ihr Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Apps für Windows und Windows Phone mit C# und XAML sowie Cross Device Entwicklung mit Xamarin. Als Lead der .Net User Group Franken (http://www.dodnedder.de) und Organisator des .Net Day Franken (http://www.dotnet-day-franken.de) ist sie regelmäßig auf diversen Community-Veranstaltungen hinter, vor und auf der Bühne anzutreffen. Über ihre Erfahrungen berichtet sie in ihrem Blog http://www.ullibility.net. Im Oktober 2015 wurde sie für ihr Community-Engagement und die Weitergabe ihres Expertenwissens von Microsoft mit dem Titel "MVP Windows Platform Development" ausgezeichnet.

Sessions:


Stoff, Julia

Stoff, Julia

Julia Stoff hat in Aachen ihren Bachelor in Scientific Programming gemacht. Während dieser Zeit hat sie ihre Leidenschaft für agile Softwareentwicklung entdeckt. Nach Abschluss ihres Masters in Technomathe verschlug es Julia nach Hamburg. Seitdem arbeitet sie als Softwareentwicklerin bei der WPS mit dem Schwerpunkt auf Java- und C#-Entwicklung.

Sessions:


Stübe, Sven-Michael

Stübe, Sven-Michael

Sven-Michael ist Expert Software Engineer bei der Zühlke Engineering GmbH und entwickelt seit mehr als vier Jahren Apps mit Xamarin für sehr unterschiedliche Branchen und bringt Kunden und Kollegen Xamarin in Workshops näher. Er ist der Organisator der Münchner Mobile Xamarin & .NET Meetup-Gruppe, bloggt über C# und Xamarin auf smstuebe.de und entwickelt an Xamarin Open Source-Bibliotheken mit.

Sessions:


T
Tempesta, Stefano

Tempesta, Stefano

Stefano is a Microsoft MVP and Technology Ambassador, and Chapter Leader of CRMUG for Italy and Switzerland. A regular speaker at international conferences, including Microsoft Ignite, BASTA, NDC, API World and the European SharePoint Conference, Stefano’s interests span across Cloud, Mobile and IoT applications. He can be reached via his personal web site tempesta.space.

Sessions:


Thomas, Denis

Thomas, Denis

Denis Thomas ist Senior Developer bei der SDX AG in Frankfurt und unterstützt Enterprise-Kunden bei der Umsetzung komplexer Software-Projekte. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung von Business Apps und modernen Webanwendungen im Microsoft .NET Umfeld – mit den Cross-Platform-Technologien Cordova, Xamarin und UWP.

Sessions:


Thömmes, David C.

Thömmes, David C.

David C. Thömmes studierte Medieninformatik an der FH Kaiserslautern und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für die Mensch-Computer-Interaktion und das Software Engineering. Als Senior Software & UX Engineer sowie Geschäftsführer von Shapefield gilt seine Passion heute der nutzerzentrierten Gestaltung und der technischen Entwicklung eindrucksvoller User Interfaces. Zuvor hat er knapp 5 Jahre maßgeblich die Entwicklungsabteilung des renommierten UX-Dienstleisters Ergosign mit aufgebaut. Durch die Arbeit an unterschiedlichen Projekten mit diversen Technologien hat er fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Desktop-, Web-, Embedded- und Mobile-Anwendungen. Für seine herausragenden Leistungen wurde David im April 2016 mit dem MVP Award, der höchsten Auszeichnung von Microsoft, geehrt.

Sessions:


Tielke, David

Tielke, David

David Tielke ist freiberuflicher Trainer und Berater für Softwareentwicklung im .NET-Umfeld und in diesem Bereich von Microsoft als Microsoft Certified Trainer (MCT), Microsoft Certified Professional (MCP) und Microsoft Expert Student Partner (ESP) ausgezeichnet. Dabei begeistert er sich nicht nur für die Programmiersprache und das Framework selbst, sondern besonders für die Architektur und die Qualität von Software. Zu diesen Themen referiert er regelmäßig auf Fachkonferenzen, in seinem Blog und vor User-Groups in ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf seinem Blog oder in seinem Xing-Profil.

Sessions:


Tokar, Anton

Tokar, Anton

Anton Tokar ist Berater und Entwickler im Enterprise .NET Umfeld. Sein Schwerpunkt liegt im Aufbau von ausfallsicheren, skalierbaren und verteilten Applikationen, sowie dafür benötigten Frameworks.

Sessions:


Tresch, Anatole

Tresch, Anatole

Nach dem Wirtschaftsinformatik-Studium an der Universität Zürich, war Anatole Tresch mehrere Jahre lang als Managing Partner, Berater, Lead Engineer und technischer Architekt tätig. Er sammelte weitreichende Erfahrungen in allen Bereichen des Java Ökosystems von IOT bis Java EE. Aktuell ist Anatole Tresch Principal Consultant bei Trivadis AG und beschäftigt sich in diesem Zusammenhang mit evolutionärer Architektur, Resilient Design, DevOps und verteilten Systemen. Weiter ist er JCP Star Specification Lead und aktiver Apache PPMC Member.

Sessions:


V
Vian, Giulio

Vian, Giulio

His passion started with a TI-57, quickly followed by a Sinclair ZX80, an Apple II. After a degree and long years consulting lots of customers on Microsoft technologies, he is now focused on Application Lifecycle Management (ALM) and DevOps themes; in spite of what you hear, he is still able to write working code even using up-to-the-minute editors instead of VI. He is Microsoft Most Valuable Professional (MVP), Visual Studio ALM Rangers since 2010 and likes having the chance to present his point of view because he love sharing experience and chatting.

Sessions:


W
Wachs, Aleksej

Wachs, Aleksej

Aleksej Wachs studierte Medieninformatik an der Hochschule Kaiserslautern und fokussierte sich früh auf das Thema User Experience Design. In der Rolle des UX Designer & UI Engineer entwickelt Alex bei Shapefield ansprechende User Interfaces mit XAML. Darüber hinaus engagiert er sich auf unterschiedlichen Ebenen im Berufsverband der deutschsprachigen Usability Professionals – German UPA.

Sessions:


Walter, Martin

Walter, Martin

Martin Walter war nach seinem Studium der Medieninformatik freiberuflicher Entwickler und später als Software-Architekt bei der Deutschen Welle. Heute ist er Teamleiter bei der Sprengnetter Immobilienbewertung.

Sessions:


Ward, Chris

Ward, Chris

After 15 years as a developer I realized that my skills lie in helping others understand technical subjects. I achieve this through technical writing, blogging, networking and educating people through presentations and workshops. I write for sites that rank amongst the most popular sites on the internet, startups that have won international awards and I have presented at events in every corner of the World. I am always working on side projects and crazy ideas, make sure to look at gregariousmammal.com for details on those.

Sessions:


Warda, Szymon

Warda, Szymon

With .NET from version 1.1 and with web development from the time when IE6 was the "better" browser. Now a chief architect in ITMAGINATION leading a 45+ developer project by day, and a proud developer of cookit.pl. A pet project processing hundred of gigabytes of data with whatever suits the problem best (Graph databases/ML/C#/F#). Technology enthusiast, speaker, and a blogger at IndexOutOfRange.com

Sessions:


Weber, Johannes

Weber, Johannes

Johannes is an adviser and developer in the field of web technologies spotlighted on JS. In his free time he loves to bring people together. He (co)-organizes JS Kongess Munich, AngularCamp Barcelona, the AngularJS and ReactJS Munich Meetup Groups.

Sessions:


Westphal, Ralf

Westphal, Ralf

Ralf Westphal (ralfw.de) ist freiberuflicher Berater, Projektbegleiter, Referent, Autor und Trainer für Themen rund um Softwarearchitektur und die Organisation von Softwareteams. Er ist Mitgründer der Initiative ""Clean Code Developer"" (CCD) für mehr Softwarequalität (clean-code-developer.de), propagiert kontinuierliches Lernen mit der CCD School (ccd-school.de) und möchte mit ich-verspreche.org zu mehr Zuverlässigkeit motivieren.

Sessions:


Wibier, Don

Wibier, Don

Don Wibier has been programming for more years than he can count. At the age of 15, he built a ticketing and reservation system in Clipper for his father's cinema, for which he and his friend were compensated with a brand new 386 PC! After studying electronics and IT, Don embarked on a career in development, working with some of the biggest companies in The Netherlands and developing multi-tier enterprise solutions. Seeing an exciting future with the internet, he started building Delphi-based ISAPI DLLs in combination with application servers and databases. Working with an internet startup, he architected one of the fastest online services for finding and booking airfares. Don then built one of the most user-friendly Content Management Systems available, which is even now powering hundreds of web and mobile implementations across the world.

Sessions:


Wieczorek, Thomas

Wieczorek, Thomas

Thomas Wieczorek ist seit 2014 bei DATEV eG angestellt und ist aktuell Data Scientist und Assistent des Leiters für 'Cloudlösungen Rechnungswesen'. Er studierte Informatik (B.Sc. und M.Sc.) an der Hochschule Darmstadt in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie.

Sessions:


Wiedeking, Michael

Wiedeking, Michael

Michael Wiedeking ist Gründer der MATHEMA Software GmbH. Er ist Java-Programmierer der ersten Stunde, schreibt regelmäßig Artikel und spricht auf Konferenzen im In- und Ausland. Am liebsten aber "sammelt" er Programmiersprachen und beschäftigt sich mit ihrem Design und ihrer Implementierung.

Sessions:


Wiegärtner, Udo

Wiegärtner, Udo

Udo Wiegärtner ist als Agile Innovation Coach bei der conplement AG in Nürnberg beschäftigt. Er hilft Teams und Organisationen bei der Einführung und Weiterentwicklung von agilen Herangehensweisen. Durch seine Laufbahn als Softwareentwickler, Entwicklungsleiter, Product Owner oder Scrum Master kennt er sowohl die Herausforderungen als auch die positive Energie, die im Thema Agilität stecken. Als Design Thinking Facilitator begleitet Udo Teams bei Innovationsprojekten für Produkte und Dienstleistungen. Seine Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit agilen Teams gibt er regelmäßig als Sprecher auf Konferenzen weiter.

Sessions:


Witkowski, Alexander

Witkowski, Alexander

Alexander Witkowski ist Diplom Ingenieur für Informationssystemtechnik und Microsoft MVP für Windows Development. Er arbeitet als Mobile Developer, Berater und Trainer bei der Develappers GmbH. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Universal Windows Platform und Xamarin Apps sowie der WPF Entwicklung. In der Freizeit dreht sich bei Alex alles darum Hardware und Software zu verbinden. Dazu gehören Themen wie „Internet of Things“ und „Smart Home“.

Sessions:


Wolfermann, Sven

Wolfermann, Sven

Sven Wolfermann ist freier Webdeveloper mit Fokus auf moderner Frontend-Entwicklung. Er gilt als Experte im Bereich des „Responsive Webdesign“ und gibt sein Wissen in Vorträgen und Workshops weiter. Sein Augenmerk liegt dabei auch immer auf User Experience, Accessibility und der Performanceoptimierung. Bereits seit 2003 unterstützt er mit seiner Firma „maddesigns“ Agenturen und Firmen im Projektgeschäft.

Sessions:


Wölk, Julian

Wölk, Julian

Student an der TH- Nürnberg. Schreibt seine Masterarbeit über das Thema Entwurf und Implementierung eines Conversational User Interfaces für das Bankkonten- Management mit Alexa Voice Services

Sessions: