Speaker

A
Achatz, Sebastian

Achatz, Sebastian

Freiberuflicher Berater, Entwickler und Architekt im Bereich Enterprise Application Integration. .NET Enthusiast der ersten Stunde. Langjährige Erfahrung im Bereich Softwareentwicklung und Architektur in nationalen und internationalen Projekten mit Schwerpunkt im Microsoft Lösungsumfeld insbesondere die .NET Plattform.

Sessions:


Ackermann, Chantal

Ackermann, Chantal

Seit Abschluss ihres Studiums der Germanistischen Linguistik und Phonetik vor 15 Jahren arbeitet Chantal Ackermann in der Software-Entwicklung.
Ihr Interesse an Sprache und Kommunikation ist weiterhin ungebrochen. Schnittmengen zur Software-Entwicklung findet sie in vielen Bereichen ihrer Arbeit: bei Interaktionskonzepten für Applikationen als auch der Spezifikation und Dokumentation von APIs, bei der Kommunikation im Projekt und mit anderen Entwicklern auf StackOverflow oder GitHub und - last but not least - beim Aufbau eines Suchindexes mit SOLR.

Sessions:


Appelo, Jurgen

Appelo, Jurgen

Jurgen Appelo is pioneering management to help creative organizations survive and thrive in the 21st century. He offers concrete games, tools, and practices, so you can introduce better management, with fewer managers. Jurgen calls himself a creative networker. But sometimes he’s a writer, speaker, trainer, entrepreneur, illustrator, manager, blogger, reader, dreamer, leader, freethinker, or… Dutch guy. Inc.com has called him a Top 50 Leadership Expert, a Top 50 Leadership Innovator and a Top 100 Great Leadership Speaker. Since 2008, Jurgen writes a popular blog at NOOP.NL, offering ideas on the creative economy, agile management, organizational change, and personal development. He can show you how to become an agile business with better software. Jurgen is CEO of the business network Happy Melly, and co-founder of the Agile Lean Europe network and the Stoos Network. He is also a speaker who is regularly invited to talk at business seminars and conferences around the world.

Sessions:


B
Bauer, Sebastian

Bauer, Sebastian

Sebastian Bauer beschäftigt sich seit mehr als zehn Jahren mit allem, was das Web so hergibt. Lange Jahre vor allem als Entwickler tätig, unterstützt er andere Firmen als Scrum Coach bei der inovex GmbH mit der Einführung und Umsetzung agiler Methoden. Neben seiner beruflichen Tätigkeit entwickelt er privat Anwendungen für verschiedene Plattformen und bloggt auf passiondriving.de über Autos.

Sessions:


Becker, Jens

Becker, Jens

Jens Becker studierte Informatik an der Hochschule Darmstadt. Nachdem er mehrere Jahre bei einem großen Telekommunikationskonzern die Infrastruktur für mobile Entwicklung mit aufbaute, verstärkte er im Mai 2014 die Mobile Unit der Incloud GmbH. In seiner Rolle als Head of Mobile analysiert er Mobile Trends und trifft technologische Grundsatzentscheidungen. Mit seinem Team entwickelt er so Mobile Enterprise Solutions für namhafte Kunden parallel für mehrere Plattformen. Der Status des Xamarin Authorised Consulting Partner unterstreicht die aufgebaute Expertise im Bereich der Cross Plattform Entwicklung.
Sein professioneller Anspruch ist gute Softwarearchitektur - von Code Quality Metriken bis zu den optimalen Frameworks, im Team und über mehrere Plattformen. Auch in seiner Freizeit entwickelt er gerne mal mit C# und Unity3D Apps und nimmt damit an Contests teil.

Sessions:


Biondic, Denis

Biondic, Denis

Denis Biondic works as a Software Architect at Conplement AG in Nuremberg. Aspiring Software Craftsman and passionate agile-head, since 2008 he finds himself occupied by implementing .NET and Node.js projects across web, mobile and desktop environments. Tries to bring as much engineering as possible to often not so structured profession. Excited about evolution of Open Web Platform as well as new technologies in Microsoft stack, like the .NET Core and the ASP.NET Core 1.0, enjoys bringing real customer value in enterprise projects with Domain Driven Design and developing cool and highly usable user interfaces using AngularJS and Typescript.

Sessions:


Biswanger, Gregor

Biswanger, Gregor

Gregor Biswanger (Microsoft MVP, Intel Black Belt & Intel Software Innovator) ist Gründer von CleverSocial.de und freier Dozent, Berater, Trainer, Autor und Sprecher. Er berät große und mittelständische Unternehmen, Organisationen und Agenturen rund um die Themen zur Softwarearchitektur, agile Prozesse, XAML, Web- und Hybrid-App-Entwicklung, Cloud-Lösungen, Content Marketing und Social Media Marketing. Er veröffentlichte dazu zahlreiche Video-Trainings bei video2brain und Microsoft. Außerdem schreibt er online als freier Autor für heise-developer und bringt für Fachmagazine auch gerne Artikel aufs Blatt. Aus seiner Feder stammt auch das Fachbuch zum Thema Cross-Plattform-Entwicklung von entwickler.press. Er ist international als Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Communities unterwegs. Zudem ist Gregor Biswanger im Auftrag der Intel GmbH als Technologieberater für die Intel Developer Zone aktiv und ist Leader bei der INdotNET (Ingolstädter .NET Developers Group).

Sessions:


Boost, Benjamin

Boost, Benjamin

Benjamin Boost ist Senior Consultant bei der AIT GmbH & Co. KG. Er ist seit 5 Jahren als Software-Entwickler und Architekt im industriellen Umfeld tätig. Sein Themen-Schwerpunkt liegt auf der Konzeptionierung und Entwicklung von verteilten Anwendungen auf der Basis von Microsoft Technologien. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen bei der Einführung und Anpassung des Team Foundation Servers.

Sessions:


Brummund, Kai

Brummund, Kai

Developer, Pizza-Baker, Snowboarder, Microsoft Student Partner, Xamarin Student Ambassador, actually doing things...

Sessions:


D
Devrient, Maik

Devrient, Maik

Maik Devrient arbeitet bei der DATEV eG als Senior Software Engineer. Er ist seit 2002 in der IT Branche tätig und entwickelt hauptsächlich Anwendungen im kaufmännischen und organisatorischen Bereich auf Basis von .NET und Java. Sein aktueller Schwerpunkt ist die Qualitätssicherung funktionaler und nicht funktionaler Anforderungen innerhalb eines agilen Entwicklungsvorgehens.

Sessions:


Dirschnabel, Stefan

Dirschnabel, Stefan

Stefan Dirschnabel ist freiberuflicher Software Entwickler, Trainer und Berater. Neben der Entwicklung moderner und innovativer Software-Produkte liegt sein Schwerpunkt im Bereich Clean Code Development und der Beratung hinsichtlich eines sauberen Entwicklungsprozesses. Qualität gilt für Ihn als nicht verhandelbar. Mehr über Stefan und seine Skills erfährt man auf www.codelution.de.

Sessions:


Dittmann, Sascha

Dittmann, Sascha

Sascha Dittmann ist Cloud Solution Architect bei der Microsoft Deutschland GmbH und unterstützt hierbei Kunden beim Implementierungsprozess erfolgreicher Cloud-Lösungen. Seine Schwerpunkte liegen in der Softwareentwicklung für die Microsoft Azure Plattform, sowie im SQL Server Business Intelligence und Big Data Bereich.

Bevor er Ende 2015 zu Microsoft kam, war er viele Jahre bei der heutigen Ernst & Young GmbH tätig; Davon 13 Jahre als Softwareentwickler und 3 Jahre als Solution Architect. Während dieser Zeit Gründete er auch die Community-Webseiten cloudbloggers.de und cloudbloggers.net und war Mitbegründer des .NET Stammtischs Rheinhessen und der Xamarin User Group Frankfurt. Zwischen 2012 und 2015 wurde er 4-mal von Microsoft mit dem "Microsoft Most Valuable Professional"-Award für seine Arbeit im Microsoft-Azure-Umfeld ausgezeichnet.

Sessions:


Dobric, Damir

Dobric, Damir

Damir Dobric is co-founder, managing director and lead architect of DAENET Corporation, which is Microsoft long term Gold Certified Partner and leading technology integrator specialized in Microsoft technologies with strong focus on Windows, .NET and Web. He is with DAENET winner of worldwide Technology Innovation Award for year 2005, German innovation award for SOA in 2008 and Microsoft Partner of the year 2010.

Damir is working with Microsoft on helping customers to adopt new technologies. He has well over 25 years of experience as a developer, architect, speaker and author. He focuses practical implementation of custom solutions, which target integration of devices and services.

He is Microsoft PTSP for Microsoft Azure, docent for software engineering on university of applied sciences in Frankfurt am Main with focus on distributed and cloud computing and member of several advisory programs at Microsoft.

Sessions:


Dougherty, Paul

Dougherty, Paul

Senior IT Consultant at Forecheck LLC and cyberpromote GmbH in the fields of software distribution, SEO analytics and e-Commerce and social media, as well as video production, web design and programming. Taught English and Science courses at Universität Karlsruhe and Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft (Technical University). Business manager in Nashville. Lifelong musician, producer, engineer. Owner of independant label Bake It Black Records.

Sessions:


Dumitru, Johannes Cosmin

Dumitru, Johannes Cosmin

Johannes C. Dumitru als Produkt Manager und Software-Architekt hat sich beschäftigt seit 1999 mit der Software-Entwicklung auf C++, MFC Basis von Core Server Applikationen und Security mit Schwerpunkte in den Bereichen ALM, Architektur, Debugging, Multithreading, und Netzwerkprogrammierung.
Johannes kann so auf umfangreiche Erfahrungen im Bereich Unified Messaging, Kommunikation Systeme, Driver Development und Enterprise Applikationen zurückgreifen und auch zum Thema „Managed Development“ und Application Lifcycle Management von Visual Studio ALM Rangers Team bei Microsoft.
Darüber hinaus konnte er auch ausreichende Erfahrungen im Moderne Architekturkonzepte, Prozessdesign mit internationale Teams und Konzerne sammeln. Sein aktueller Focus, besser gesagt seine derzeitige Faszination gilt dem Thema Unified Messaging, Cloud Applications Performance und Security.

Sessions:


Düsterbeck, Frank

Düsterbeck, Frank

Frank Düsterbeck ist bei der HEC GmbH tätig. Kern seiner Arbeit ist die Qualifizierung und Beratung von Menschen / Unternehmen in den Bereichen Projekt-, Test- und Anforderungsmanagement mit dem Fokus auf den Einsatz agiler IT-Verfahren und -Methoden. Frank ist Trainer der HEC Software-Akademie sowie Sprecher auf unterschiedlichen Konferenzen und Veranstaltungen. Weiterhin doziert er an Hochschulen im Bremer Umland.

Sessions:


E
Ehrenberg, Dominik

Ehrenberg, Dominik

Dominik Ehrenberg ist ausgebildeter Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Bereits seit mehreren Jahren beschäftigt er sich mit den Themen Agile Softwareentwicklung und Psychologie und setzt dieses Wissen erfolgreich in der täglichen Arbeit ein. Dominik ist freiberuflicher Trainer/Coach sowie Scrum Master bei Infineon AG. Privat bloggt er auf www.agileblog.org.

Sessions:


Eichenseer, Robert

Eichenseer, Robert

Robert Eichenseer ist als Senior Programm Manager bei der Microsoft Corp für Windows Azure tätig. Er unterstützt hierbei Kunden und Partner bei der Entwicklung und Konzeption von hochskalierenden und fehlertoleranten Cloud Systemen. Robert ist aktuell tief in die Entwicklung und Architektur von Cloud basierten Backends für IoT Lösungen involviert. Aktuelle Technologien der MS Cloud Plattform stellt er regelmäßig auf Entwicklerveranstaltungen und Usergroup Treffen vor.

Sessions:


Eichten, Daniel

Eichten, Daniel

Daniel has more than 15 years of experience in developing and operating web based applications in various positions in development, operations, architecture or consultancy. As a Director Software Development at adidas he is focused to get the company to the next level of agile and DevOps.

In his spare time he enjoys coffee, brews his own beer and sometimes tries to play golf.

Sessions:


Einemann, Ina

Einemann, Ina

Ina Einemann ist als Consultant bei der HEC GmbH in Bremen tätig. Ihr Tätigkeitsumfeld umfasst neben ihrer Arbeit als Scrum Master das Requirements Engineering und die Qualitätssicherung. Sie beschäftigt sich mit agilen Methoden und Vorgehensmodellen und berät Teams bei der Umsetzung agiler Praktiken insbesondere im Bereich ATDD und BDD. Weiterhin ist Ina Trainerin der HEC Software-Akademie.

Sessions:


F
Fellien, Jan

Fellien, Jan

Jan Fellien, intrinsisch motivierter IT Freidenker und Teamflüsterer. Er entwickelt seit Mitte der 90er Jahre vorrangig datengetriebene Applikationen in den Bereichen Industrie, Produktion und Handel. Im Fokus seiner Entwicklungen stehen Paradigmen wie Domain Driven Design (DDD) und Command Query Responisbility Segragation (CQRS). In den letzten Jahren baute er mehrere IT Abteilungen auf und entwickelte dabei ein Gespür, wie man ein wirklich gutes Team formt. Er ist aktives Mitglied der User Group ALT.Net Berlin und Mitorganisator der Berliner Entwicklerkonferenz Spartakiade (http://spartakiade.org)."

Sessions:


Frodl, Marco

Frodl, Marco

Marco Frodl ist ein IT-Dolmetscher: Er vermittelt Entwicklern die Bedürfnisse der Anwender und Anwendern die Denkmodelle von Entwicklern. Das Verständnis für die Belange beider Seiten hat er sich in einer Vielzahl von Software-Projekten aus den letzten 15 Jahren erarbeitet und kennt daher die Nöte beider Seiten. Er interessiert sich für moderne Technologien und neuste Hardware – hinterfragt dabei aber gerne, ob jeder Fortschritt auch einen echten Nutzen für die Anwender mitbringt. Auf Twitter erreichen Sie Ihn unter @marcofrodl.

Sessions:


G
Giesswein, Christian

Giesswein, Christian

Christian Giesswein studierte Wirtschaftsinformatik in Wien und entwickelt seit klein auf Software mit .NET und C#. In Tirol hat er sein Unternehmen "Giesswein Software-Solutions" (www.software.tirol) gegründet das sich auf Individualsoftware, Consulting und Schulungen im Microsoft-Bereich spezialisiert hat.

Sessions:


Götz, Malte

Götz, Malte

Malte Götz ist Student der Medieninformatik und Microsoft Student Partner sowie Xamarin Student Partner. Sowohl im Rahmen des Studiums als auch als Freelancer beschäftigt er sich insbesondere mit mobiler Anwendungsentwicklung mit Technologien wie Xamarin und Windows Universal Apps.

Sessions:


Grabner, Andreas

Grabner, Andreas

Andreas Grabner (@grabnerandi) ist ein Performance Advocate der seine grosse Leidenschaft – Performance – in den letzten 15 Jahre als Performance Engineer bei Segue Software (Silk Produktlinie), Borland und Dynatrace verbrachte. Andreas hilft Entwicklungsteams beim Analysieren, Verstehen und Lösen von Architektur, Performance und Skalierungsproblemen. Ein neues Konzept das er seit einiger Zeit für eine weltweite Performance Community anbietet sind seine „Performance Clinics“ (http://bit.ly/onlineperfclinic). Diese ermöglichen jedermann zu lernen wie man am besten Performance, Skalierungs und Architekturprobleme an der eigenen Anwendung, Frameworks bzw. Technology Stacks analysiert. Die „Lessons Learned“ bzw. „Top Discovered Problems“ werden via YouTube, Blog und seinen Vorträgen bei Konferenzen und Meetups an die Community zurückgegeben. Wenn es mal kein Performanceproblem zu lösen gibt gibt er sich seiner zweiten Leidenschaft hin: Dem Salsa-Tanz!

Sessions:


Grebenstein, Kay

Grebenstein, Kay

Kay Grebenstein arbeitet als Tester und QA-Coach für die Saxiona Systems AG, Dresden. Er hat in den letzten Jahren in Projekten unterschiedlicher fachlicher Domänen (Telekommunikation, Industrie, Versandhandel, Energie, …) Qualität gesichert und Software getestet. Dabei arbeitet er sowohl mit klassischen als mit agilen Vorgehensweisen.

Sessions:


H
Hanselman, Scott

Hanselman, Scott

Scott is a web developer who has been blogging at http://hanselman.com for over a decade. He works in Open Source on ASP.NET and the Azure Cloud for Microsoft out of his home office in Portland, Oregon. Scott has three podcasts, http://hanselminutes.com for tech talk, http://thisdeveloperslife.com on developers' lives and loves, and http://ratchetandthegeek.com for pop culture and tech media. He's written a number of books and spoken in person to almost a half million developers worldwide.

Sessions:


Hauer, Nina

Hauer, Nina

Nina Hauer ist Software Engineer bei der conplement AG. Als Teil des User Experience Teams schlägt Ihr Herz vor allem für das Designen und Konzipieren von Anwendungen jeglicher Art. Neben diesem Part befasst Sie sich außerdem mit der Entwicklung von Webanwendungen mit HTML 5, CSS und JavaScript. Doch nicht nur die Webwelt, sondern auch die Entwicklung von Apps für Windows und Windows Phone mit C# und XAML gehört zu ihren Tätigkeitsfeldern. Genau diese Kombination ermöglicht die Entwicklung von technisch versierten und vor allen Dingen ansprechenden Anwendungen.

Sessions:


Heimeshoff, Marco

Heimeshoff, Marco

Marco Heimeshoff ist selbstständiger Softwareentwickler und Coach aus Münster. Als passionierter Softwarecraftsman und Mitbegründer des SoCraMOB tauscht er sich regelmäßig auf OpenSpaces und Konferenzen zu funktionalen Softwarearchitekturen und agilen Prinzipien aus. Marco veranstaltet als Gründer von DDD Germany jährlich ein DDD Barbeque und begeistert immer mehr Menschen mit guten Modellierungsmethoden.

Sessions:


Heinrich, Lars

Heinrich, Lars

Lars Heinrich ist Mitbegründer der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®, deren Geschäftsführer und leitender Entwickler. Als solcher ist er ausgewiesener Spezialist für UI Entwicklung in Implementierung in C#. Zudem ist Lars auch ein angesehener Trainer und Speaker zu allen Themen rund um WPF und XAML und bekam 2013 für seine herausragende Expertise den MVP Titel für Client Development verliehen.

Sessions:


Helmchen, Christiane

Helmchen, Christiane

Christiane Helmchen ist Entwicklerin beim Karlsruher Softwareunternehmen punkt.de. Ihre berufliche Leidenschaft gilt neuen Webtechnologien, besonders im Bereich der Tests und Frontend-Entwicklung. Auf der Liste der bevorzugten Frameworks belegt Foundation bei ihr regelmäßig einen Spitzenplatz. Ihr Anspruch an sich und ihre Arbeit: Im Team komplexe webbasierte Enterprise-Lösungen auf höchstem Niveau zu entwickeln. Ihre Überzeugung: konsequent agil.

Sessions:


Hochdörfer, Stephan

Hochdörfer, Stephan

Stephan Hochdörfer ist Head of Technology bei der Firma bitExpert AG in Mannheim. Seine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich Web Entwicklung und Automatisierungstechniken, von der Code Generierung bis hin zum automatischen Deployment.

Sessions:


Hofmeister, Holger

Hofmeister, Holger

Holger Hofmeister ist Technology Specialist für Application Lifecycle Management (ALM) und Qualität sowie Team Lead bei der conplement AG in Nürnberg. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung auf Basis der Microsoft Technologien und hat sich auf Themen rund um Microsofts Visual Studio Team Foundation Server spezialisiert. Er berät als zertifizierter Microsoft ALM Spezialist Unternehmen bei der Einführung, Anpassung und Verbesserung agiler Entwicklungspraktiken und der Visual Studio ALM-Plattform. Einer seiner Schwerpunkte ist das Thema Qualitätssicherung und Test-Management. Zusätzlich ist er als Qualitätsmanagement-Beauftragter für die ISO 9001-Zertifizierung der conplement AG zuständig.

Sessions:


Hoitz, Sebastian

Hoitz, Sebastian

Sebastian Hoitz gründete mit 18 Jahren nach einjährigem Auslandsaufenthalt in Kalifornien während des Abiturs seine erste Firma (komola). Neben der Entwicklung von Abrechnungs- und Authentifizierungssystemen für das ehemals größte öffentliche deutsche WLAN Netz setzte er mit seiner Firma zunächst Projekte für Kunden wie Volkswagen, Audi und frogdesign um. Während des Studiums wurde eine Software zur Automatisierung von Gebrauchtwagenfotografie entworfen, mit dessen Hilfe heute über eine Million Gebrauchtwagenfahrzeuge pro Jahr fotografiert werden. Nach mehreren Jahren Arbeit in einem kleinen Unternehmen mit bis zu fünf Mitarbeitern reizte ihn die Arbeit in größeren und stärker wachsenden Unternehmen. Seit Mai 2015 arbeitet er bei dem Online Kreditvergleich finanzcheck.de. Dort ist er als Teamleiter tätig.

Sessions:


Hoppe, Johannes

Hoppe, Johannes

Johannes Hoppe ist selbstständiger IT-Berater, Softwareentwickler und Trainer. Er realisiert seit mehr als 10 Jahren Software-Projekte für das Web und entwickelt moderne Portale auf Basis von .NET und AngularJS. Johannes Hoppe ist als Leiter der .NET User Group Rhein-Neckar und unterrichtet als Lehrbeauftragter der der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Er schreibt über seine Vorlesungen, Trainings und Vorträge in seinem Blog (http://blog.johanneshoppe.de/).

Sessions:


Huber, Thomas Claudius

Huber, Thomas Claudius

Thomas arbeitet als Principal Consultant für Trivadis in Zürich in den Bereichen Azure, .NET, C#, XAML und Architektur. Er ist Microsoft MVP für Windows Development. Seine Faszination zum Programmieren von komplexen Benutzeroberflächen und Unternehmensanwendungen hat ihn bereits während seines Wirtschaftsinformatik-Studiums ergriffen. Er hat zahlreiche Bücher geschrieben, unter anderem zu WPF, ist auch als Autor für Pluralsight aktiv und spricht regelmässig auf Konferenzen zu Themen rund um .NET, Azure und C#. Thomas lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern südlich von Freiburg im Schwarzwald. Er spielt gerne Fussball, Gitarre und fährt Snow- und Skateboard.

Sessions:


J
Jander, Philip

Jander, Philip

Philip Jander ist freiberuflicher Entwickler mit Schwerpunkt .net. Auf seiner Suche nach neuen Wegen gute Software zu schreiben, ist ihm technische Kompetenz ebenso wichtig wie agile Entwicklungsmethodik. Philip ist Certified Scrum Developer (CSD) und Professional Scrum Master (PSM-I). Als Trainer und Autor gibt er seine Erfahrung mit Methoden und Technologien gerne weiter.
Sie erreichen Ihn über http://jander.it/

Sessions:


K
Kaiser, Thomas

Kaiser, Thomas

Dipl.-Ing. Thomas Kaiser, Gründer und Geschäftsführer der 1997 gegründeten cyberpromote GmbH, studierte Elektro- und Informationstechnik sowie Arbeits- und Wirtschaftswissenschaften an der TU München und gründete bereits mit 23 Jahren sein erstes Unternehmen.

Am Lehrstuhl für Datenverarbeitung entwickelte er 1996 den ersten MPEG-2 Videokodierer für Windows. Er entwickelte verschiedene Anwendungen wie z.B. "RankIt!!", die erste Software zur Suchmaschinenoptimierung im deutschen Markt sowie die ""Suchmaschinenbrille"" oder das Website-Analysetool "Forecheck". Thomas Kaiser hielt zahlreiche Vorträge, unter anderem auf der Internet World Messe, dmexco, beim eco Verband oder bei den Mailingtagen, hielt Seminare bei ManagementCircle und IIR und schrieb zahlreiche Fachartikel sowie zwei Bücher: "Top Platzierungen bei Google & Co" Business Village Verlag, "Google Analytics: Erfolgskontrolle für Webseiten" Franzis Verlag.

Sessions:


Kansy, Thorsten

Kansy, Thorsten

Thorsten Kansy ist seit 25 Jahren als unabhängiger Softwarearchitekt, Entwickler und Trainer international tätig. Neben seinen Kundenprojekten spricht er regelmäßig auf Konferenzen und schreibt Bücher/Artikel rund um die Entwicklung komplexer Anwendungen mit .NET im Microsoft-Serverumfeld, insbesondere SQL Server (Data Platform & Business Intelligence). Er ist als MCITP, MCTS, MCDBA, MCSD, MCAD, MCPD, MCSE+I, MCT und MCSE: Data Platform/Business Intelligence zertifiziert und in den Sprachen C# und VB.NET zu Hause.

Sessions:


Kaufmann, Michael

Kaufmann, Michael

Michael Kaufmann ist Microsoft MVP für Visual Studio ALM und unterstützt Kunden bei der Transformation zu agilen „DevOps“-Organisationen. Er arbeitet als Senior Manager bei Alegri und trägt dort die Verantwortung für den Bereich Development des gesamten Unternehmens. Michael arbeitet seit über 15 Jahren als Entwickler, Architekt und IT-Berater. Er ist PRINCE2 zertifizierter Projektleiter, hat Scrum in vielen Unternehmen als agile Methode eingeführt und hat die Zertifizierungen MCSD/MCAD, MCPD und etliche MCTS-Qualifikationen. Neben dem Application Lifecycle Management (ALM) und DevOps liegen seine Schwerpunkte in dem Entwurf von Software-Architekturen, der Entwicklung für und mit der Cloud und Test- und Domänengetriebenem Design. Sein Wissen teilt er in diversen Schulungen, Vorträgen, Artikeln und seinem Blog (http://writeabout.net/).

Sessions:


Keller, Alexander

Keller, Alexander

Alexander Keller leitet den Bereich WPF Design Engineering bei der Centigrade GmbH. Sein Studium der Medieninformatik absolvierte er an der Fachhochschule Kaiserslautern, wo er sich während seiner Abschlussarbeit mit der Konzeption und Entwicklung eines Expression Blend Plugins zur Visualisierung von Eingabeszenarien auf Touch Devices beschäftigte. Alexander verfügt über mehrjährige Erfahrung in der WPF Entwicklung und hat während seiner Tätigkeit bei Centigrade so zahlreiche Softwareprojekte als Projektleiter betreut und realisiert. Als Schnittstelle zwischen dem User Interface Design und Software Engineering vereint er somit technisches Know How in der C# Entwicklung mit ästhetischem Oberflächendesign in XAML. Darüber hinaus unterstützt er Unternehmen bei WPF Performance Analysen zur Optimierung ihres Laufzeitverhaltens bestehender WPF Applikationen.

Sessions:


Kempe, Karsten

Kempe, Karsten

Karsten Kempe ist Application Lifecycle Management (ALM) & DevOps-Berater und Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM. Er ist seit mehreren Jahren in der Softwareentwicklung zu Hause und hat dabei stets mit der Entwicklungsplattform und dem Technologie-Stack von Microsoft gearbeitet. Vor mehreren Jahren hat er sich auf Themen rund um Microsofts ALM-Plattform und agile Softwareentwicklung spezialisiert. Karsten ist Professional Scrum Master und berät Unternehmen bei der Einführung und Verbesserung agiler Entwicklungspraktiken und der Visual Studio ALM-Plattform. Außerdem ist er leidenschaftlicher Blogger (http://almsports.net) und Sprecher auf verschiedenen Konferenzen und User Group-Veranstaltungen.

Sessions:


Kersting, Daniel

Kersting, Daniel

Daniel Kersting ist seit 2010 Software Engineer bei der User Interface Design GmbH. Während seiner Zeit bei UID sammelte er umfangreiche Kenntnisse in der Entwicklung von User Interfaces, unter anderem mit HTML5.

Sessions:


Klein, Constantin

Klein, Constantin

Constantin arbeitet bei der Freudenberg IT GmbH & Co. KG. Dort beschäftigt er sich mit der Entwicklung von Lösungen auf Basis der Microsoft Produkte und Technologie Plattformen. Sein besonderes Interesse gilt dabei der Gewinnung, Verarbeitung und Nutzung von Daten und Informationen. Er ist MCSD, MCITP Database Developer und MCPD Web + Enterprise Application Developer. Seit 2010 wurde er jährlich von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) für die Data Platform ernannt. Er engagiert sich zusätzlich im Vorstand des Just Community e.V. (http://www.justcommunity.de) und des PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de). Er leitet zusätzlich die .NET User Group Frankfurt (http://www.dnug-frankfurt.de).

Sessions:


Kolell, André

Kolell, André

Als CTO des Inkubators TruVenturo unterstützt André Kolell die IT-Teams aufstrebender Start-ups im Aufbau ihrer Systeme und Prozesse. Seit 2013 hat er in der Rolle des CTO FINANZCHECK.de auf technischer Seite vom kleinen PKV-Vermittler zu einem der größten Kreditvergleiche Deutschlands umstrukturiert. Zuvor hat er BWL und Informatik in Hamburg, Kiel und Sydney studiert, im OTTO Konzern gearbeitet und die IT der Online Marketing Agentur Blue Summit Media aufgebaut. Seine große Leidenschaft sind neue Geschäftsmodelle und Technologien, die das Potential großartiger Veränderungen mit sich bringen.

Sessions:


König, Carsten

König, Carsten

Carsten König ist Softwareentwickler, Sprecher, Trainer, Berater und "kluger Kopf" bei grossweber.com. Sein Schwerpunkt liegt in der funktionalen Programmierung zum Beispiel mit F#.

Sessions:


Korinth, Timo

Korinth, Timo

Timo Korinth ist Software- und UI-Entwickler bei MAXIMAGO. Viele Jahre waren seine Schwerpunkte WPF, Silverlight und .NET-Entwicklung im Allgemeinen und ganz speziell die Gestaltung und Umsetzung von komplexen User Interfaces. Seit einigen Jahren leitet er die HTML5-/JavaScript-Abteilung bei MAXIMAGO und entwickelt dort neue Verfahren und Frameworks, um auch in diesen aufkommenden Bereichen bereits eine vollständige Applikationsentwicklung zu gewährleisten. Um das entwickelte Wissen zu teilen und zu diskutieren, ist er darüber hinaus auch Autor, Trainer und Speaker auf verschiedenen Konferenzen.

Sessions:


Krämer, André

Krämer, André

André Krämer ist selbstständiger Softwarearchitekt, Entwickler, Trainer und Berater. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Webentwicklung mit ASP.NET und JavaScript, App-Entwicklung mit Xamarin und Cordova, Application Life Cycle Management mit dem Microsoft Team Foundation Server sowie der Analyse von Memory Leaks und Performanceproblemen. Er ist regelmäßiger Autor für video2brain, wo er bereits fast als zwanzig Videotrainings veröffentlicht hat. Außerdem ist er TX Text Control MVP, Infragistics MVP und Microsoft MVP für Windows Platform Development.

Sessions:


Kreß, Inge

Kreß, Inge

Inge Kreß ist Ärztin für psychosomatische Medizin. Ihre klinische Tätigkeit umfasst die allgemeinmedizinische und psychosomatische Betreuung von Patienten. Ihr besonderes Engagement liegt darin, Patienten, Studenten, ärztlichen Kollegen und interessierten Laien psychosomatische Zusammenhänge zu vermitteln. Ihre wissenschaftliche Arbeit befasst sich vor allem mit vegetativen Afferenzen und den Inselkortex. Ein weiteres Arbeits- und Interessengebiet ist die Hypnotherapie.

Sessions:


Kröner, Peter

Kröner, Peter

Peter Kröner arbeitet als Experte und Berater für Webtechnologie. Seit dem Erscheinen seines Buchs „HTML5 – Webseiten innovativ und zukunftssicher“ (592 Seiten, Open Source Press München 2010) ist er als Trainer für Webentwicklung tätig und berät Unternehmen in Fragen rund um HTML5, CSS, JavaScript und andere Web-Zukunftstechnologien. Er bloggt (http://www.peterkroener.de), podcastet (http://workingdraft.de) und entwickelt Projekte (https://github.com/SirPepe) rund um die Technik, die das WWW von morgen antreibt.

Sessions:


Krypczyk, Veikko

Krypczyk, Veikko

Dr. Veikko Krypczyk studierte und promovierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik. Er arbeitet als Fachautor, berät Unternehmen und ist begeisterter Entwickler. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt u.a. in der Entwicklung moderner Benutzeroberflächen.

Sessions:


Kumbier, Lars

Kumbier, Lars

Lars Kumbier ist selbstständiger IT-Consultant, Softwareentwickler und Coach mit einem Fokus auf Webentwicklung. Er unterstützt seit über zehn Jahren seine Kunden und entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Forschung und Wirtschaft. Als Coach kümmert er sich auch um die Teams hinter der Software und hilft, die Mitarbeiter und ihre Prozesse zu verbessern. Durch sein breites Wissen hilft er in verschiedensten Themenbereichen der Softwareentwicklung. Nach seinem Master of Computer Science hat er die Rollen gewechselt und gibt seine Erfahrung als Lehrbeauftragter an der SRH Hochschule Heidelberg auch an die nächste Entwicklergeneration weiter.

Sessions:

  • Docker 101
    21.06.2016 09:00 - 10:00 Uhr   Track: ALM

Künneth, Thomas

Künneth, Thomas

Thomas Künneth ist als Senior Consultant für die MATHEMA Software GmbH tätig. Die Schwerpunkte des ISTQB/IREB/ISAQB-zertifizierten Software-Architekten, Testers und Anforderungsanalytikers sind die Architektur von großen Unternehmensanwendungen sowie UI/UX und Mobility. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich intensiv mit Java. Außerdem ist Thomas Android-Entwickler der ersten Stunde und hat zahlreiche Artikel sowie drei Bücher zu Java, Android und Eclipse veröffentlicht.

Sessions:


L
Liebel, Christian

Liebel, Christian

Christian Liebel ist Softwareentwickler bei der Thinktecture AG in Karlsruhe. Dort entwickelt er moderne Cross-Platform-Apps auf Basis von Angular, Cordova und .NET. Christian ist mit dem Web groß geworden und hat sein Handwerk mit Microsoft-Technologien gelernt. Er schreibt regelmäßig für die dotnetpro und ist begeistert von den neuen Möglichkeiten der Anwendungsentwicklung, die sich mit HTML5 und JavaScript erschließen. Auf Twitter erreichen Sie ihn unter @chris_liebel.

Sessions:


Lieser, Stefan

Lieser, Stefan

Stefan Lieser (http://lieser-online.de) ist Trainer/Berater/Autor aus Leidenschaft. Er ist "gerne Lerner" und sucht ständig nach Verbesserung und neuen Wegen, um die innere Qualität von Software sowie den Entwicklungsprozess zu verbessern. Gemeinsam mit Ralf Westphal hat er die Clean Code Developer Initiative (http://clean-code-developer.de) ins Leben gerufen. Mit der CCD School (http://ccd-school.de) bietet er Trainings und Beratung rund um das Thema Clean Code an.

Sessions:


Lobacher, Patrick

Lobacher, Patrick

Patrick Lobacher ist Digital Native, Entwickler, Berater, Trainer und Autor zahlreicher Fachbücher und -artikel zum Thema Web-Development. Er ist Geschäftsführer der +Pluswerk GmbH, die an zehn Standorten mit über 130 Mitarbeitern digitale Kommunikationslösungen im Enterprise-Bereich mit Fokus Open Source für anspruchsvolle Kunden konzipiert und umsetzt.

Sessions:


Loje, Neno

Loje, Neno

Neno Loje ist freier Berater und Trainer für erfolgreiche Softwareprojekte - mit Team Foundation Server (TFS), Scrum und DevOps.

Er ist ständig auf der Suche nach Dingen, die den Softwareentwicklungsprozess einfacher und produktiver gestalten. Dabei unterstützt er Firmen bei der Einführung des Team Foundation Servers – von der Entscheidung über die Installation/Migration bis zur individuellen Anpassung – und moderner Prozesse. Zu erreichen ist er am besten über seine Webseite.

Sessions:


Lösch, Hendrik

Lösch, Hendrik

Hendrik Lösch ist ein Consultant und Trainer der Saxonia Systems AG mit dem Schwerpunkt Microsoft basierender Software Entwicklung für Kunden im medizinischen und industriellen Umfeld. Darüber hinaus arbeitet er als Autor und Referent mit dem Fokus auf Testautomatisierung und Clean Code. Eine Veröffentlichungsliste und weitere Informationen finden Sie in seinem Blog Just-About.Net.

Sessions:


Lothrop, Kerry W.

Lothrop, Kerry W.

Kerry W. Lothrop beschäftigt sich bei Zühlke als Principal Consultant mit komplexen Lösungen, die verteilte Systeme mit einander verbinden, vom Embedded-Gerät über das Cloud-Backend bis hin zur mobilen Anwendung. Sein technologischer Schwerpunkt liegt auf .NET und Xamarin. Er ist Mitbegründer der Xamarin User Group Frankfurt, Contributor für das MvvmCross-Projekt, Microsoft MVP und Xamarin MVP.

Sessions:


M
Marbach, Daniel

Marbach, Daniel

Daniel Marbach ist enthusiastischer Solution Architect bei Particular Software und Geschäftsführer von tracelight GmbH. Als Engineer, regelmässiger Sprecher und passionierter Blogschreiber ist er auf einer immerwährenden Reise mit Überzeugung und Engagement.

Sessions:


Marquardt, Bernd

Marquardt, Bernd

Bernd Marquardt programmiert seit 1975, seine ersten Kontakte zu Windows fanden 1987 statt. Nach seinem Chemiestudium hat er mehrere Windows-Applikationen im grafischen Anwendungsbereich entwickelt. Heute arbeitet er als Berater und Trainer im Expertennetzwerk www.IT-Visions.de sowohl für die Themen C++ als auch .NET, insbesondere der Entwicklung von Windows-Anwendungen mit Windows Forms und WPF. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Programmierung grafischer Oberflächen, mathematischer Algorithmen und der Parallelprogrammierung. Durch seine Vorträge und MSDN-Webcasts sowie seine Artikel in Fachzeitschriften und sein bei Microsoft Press erschienenes Buch "WPF Crashkurs" ist er in der Entwicklerszene sehr bekannt. Er war 10 Jahre Microsoft Regional Director und weitere fünf Jahre Microsoft „Most Valuable Professional (MVP)“ für C++ in Deutschland.

Sessions:


Mast, Roland

Mast, Roland

Roland Mast ist Software Architekt, Senior-Entwickler und Scrum Master bei der Sybit GmbH. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit der Entwicklung von großen Content Management Systemen und Web-Applikationen im Medien-Umfeld. Dabei liegen ihm vor allem agile Werte, Software Craftsmanship und Architektur am Herzen. Roland Mast ist regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und Autor von Fachartikeln.

Sessions:


Menzel, Michael

Menzel, Michael

Dr. Michael Menzel hat Informatik an der Universität Trier studiert und am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam mit dem Schwerpunkt auf dienst-basierten Architekturen promoviert. Seit 2011 ist er Berater bei der Senacor Technologies AG. Er ist für die Umsetzung von Multikanalarchitekturen im Bankenumfeld verantwortlich. Seine thematischen Schwerpunkte liegen im Bereich Web-Technologien, JavaScript- und Java-Entwicklung.

Sessions:


Mewe, Ulf

Mewe, Ulf

Ulf Mewe ist bei der HEC GmbH tätig. Kern seiner Arbeit ist die Qualifizierung und Beratung von Menschen im Bereich Anforderungsmanagement sowie die Führung von Projekten als Scrum-Master und Projektleiter. Weiterhin hat er verschiedene Trainings für die HEC Software-Akademie durchgeführt und doziert an Hochschulen im Bremer Umland. Vor seiner Tätigkeit bei der HEC GmbH studierte Ulf Mewe Informatik an der Universität Hannover mit den Schwerpunkten Anforderungsmanagement und Datenbanken. Er schloss sein Studium im Jahr 2008 mit dem Master of Science ab.

Sessions:


Meyer, Manuel

Meyer, Manuel

Manuel Meyer arbeitet als Senior Consultant und Trainer für .NET bei der Trivadis AG in Zürich. Er befasst sich gerne mit dem Microsoft .NET Stack, vom Client über den Server bis hinauf in die Cloud und mit interdisziplinären Themen wie Troubleshooting oder Performance Management. Er bloggt unter http://www.manuelmeyer.net.

Sessions:


Mir Mohammadi, Aydin

Mir Mohammadi, Aydin

Aydin Mir Mohammadi, Partner und Architekt bei der bluehands erstellt seit mehr als zwanzig Jahren Software. Er ist spezialisiert auf die Entwicklung verteilter Anwendung auf Basis der Microsoft Technologien. 
In letzter Zeit beschäftigt er sich stark mit Mobil Business und Development. So hat er mit der Stadtgeist App den mit 70.000€ dotierten AppCampus Germany Award gewonnen. 
Herr Mir Mohammadi ist Mitinitiator der .NET User Group Karlsruhe und engagiert sich bei der Ausbildung von jungen Softwareentwicklern als Dozent an der Dualen Hochschule Karlsruhe.

Sessions:


Mühlbauer, Susanne

Mühlbauer, Susanne

Susanne Mühlbauer ist selbständiger Agile Coach und systemischer Business Coach. Mit Leidenschaft und viel persönlichem Engagement arbeitet sie mit Menschen, Teams und Organisationen auf deren Weg zu mehr Agilität.

Als unermüdliche Idealistin bringt sie Expertise und Freude an Veränderung, Führung, Erfolg, Sinn und Umdenken in ihre Arbeit ein. Pragmatische, zielorientierte und lösungsfokussierte Ansätze liegen ihr besonders am Herzen.

Aus ihrer Zeit als Consultant, Scrum Master, Projektleiter, Business Analyst, Requirements Engineer und Führungskraft bringt sie langjährige und unterschiedlichste Erfahrungen aus dem Projektgeschäft, der Entwicklung komplexer Produkte/ Systeme und dem Umgang mit Menschen mit. Ein Schwerpunkt ist hierbei sicherlich das Requirements Engineering.

Sessions:


Müller, Marc

Müller, Marc

Marc Müller arbeitet als Principal Consultant für Microsoft ALM sowie .NET-/Windows- Azure-Lösungen bei der 4tecture GmbH und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM ausgezeichnet. Sein ALM-Fachwissen sowie Know-how für Enterprise-Architekturen und komponentenbasierte verteilte Systeme konnte er in den letzten Jahren in viele Projekte einbringen. Als Trainer und Referent zählen die Ausbildung und das Coaching von ALM- und .NET-Projektteams zu seinen Schwerpunkten.

Sessions:


N
Niestroj, Bianca

Niestroj, Bianca

Bianca Niestroj studierte Service Marketing in Pforzheim und arbeitet nun seit 2014 bei der Webagentur punkt.de und ist für die Vermarktung des Unternehmens zuständig. Zusätzlich engagiert sie sich im Marketing Team von TYPO3, dem Content Management System, welches die Agentur für viele Weblösungen einsetzt.

Sessions:


Nink, Christian Karl-Heinz

Nink, Christian Karl-Heinz

Christian Nink is the head of SMB in DACH and BeNeLux at New Relic, where he supports companies digitalizing their business model and developing great software. Prior to New Relic, Christian was holding various management roles in sales and business development with companies like VMware and Oracle. Hereby he was gaining extensive knowledge within the German speaking and Eastern European market regarding infrastructure and database related topics. Christian is holding an MBA from the University College Cork and a B.Sc. from the Katholische Universitaet Eichaett-Ingolstadt. Further, he is a regular speaker at events such as the IDC predictions.

Sessions:


O
Orschel, Nico

Orschel, Nico

Nico Orschel (nico.orschel at aitgmbh.de) ist Software Process Consultant, Autor und Referent im Umfeld Microsoft ALM bei der AIT GmbH & Co. KG Stuttgart und wurde von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio ALM ausgezeichnet. Er hilft Unternehmen, auf Basis von Microsoft Visual Studio Team Foundation Server effizienter Software zu entwickeln und zu testen und so ein höheres Qualitätsniveau bei kürzeren Release-Zyklen zu erreichen. Seine Schwerpunkte sind u.a. Testmanagement und Testautomatisierung auf Basis der Visual Studio Plattform.

Sessions:


P
Pagano, Dennis

Pagano, Dennis

Dennis Pagano hat in Software Engineering promoviert, und begleitet als Berater für Software-Qualität bei der CQSE GmbH viele Firmen beim Verbessern ihrer Qualitätssicherungs- und Testprozesse. Er ist außerdem aktiv an der Entwicklung der dort eingesetzten Code-Analyse-Werkzeuge beteiligt. Er spricht regelmäßig auf Konferenzen wie ICSE, MSR und OOP, und hat einen Distinguished Paper Award auf der MSR bekommen.

Sessions:


Precht, Pascal

Precht, Pascal

Pascal is a front-end engineer and a Angular Developer Expert nominated by Google. He created the angular-translate module, is an Angular 2 contributor and also part of the Angular 2 Docs Authoring team.

Sessions:


R
Rabe, Alexander

Rabe, Alexander

Alexander Rabe ist Geschäftsführer der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI). Er leitet die Geschäftsstellen in Bonn und Berlin. Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) ist die größte Fachgesellschaft von InformatikerInnen im deutschsprachigen Raum und vertritt die Belange der Disziplin der Informatik in all ihren Facetten. Seit vielen Jahren beschäftigt sich Alexander Rabe mit der Vermittlung hochkomplexer IT- und Informatikthemen aus der Forschung in die Praxis. Er war zuvor u. a. als Referent der Institutsleitung am Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering (IESE) in Kaiserslautern sowie bei den Deutsche Telekom AG Laboratories (T-Labs) in Berlin im Bereich Customer, Behavior & Needs an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft aktiv.

Sessions:


Regh, Rafael

Regh, Rafael

Geek, Microsoft YouthAdvisor, Windows, Apps, C#

Sessions:


Reimler, Simon Martin

Reimler, Simon Martin

Simon Reimler ist Teamleiter Frontend & Mobile bei arvato Bertelsmann, verantwortlich für die Entwicklung von mobilen Apps mit iOS und Android sowie SPA im Bereich AngularJS.

In der Freizeit Autor des Blogs www.devdactic.com über mobile Entwicklung, besonders im Bereich Hybride Frameworks wie Ionic und Cordova.

Sessions:


Reuter-Heinrich, Peggy

Reuter-Heinrich, Peggy

Peggy Reuter-Heinrich ist Mitbegründerin, Geschäftsführerin und Leiterin der Design Unit der Heinrich & Reuter Solutions GmbH, kurz HeiReS®.Seit 2006 entwickelt und realisiert die Vollblut-Designerin zahlreiche UI-Konzepte für namenhafte Unternehmen in Projekten jeder Größenordnung. Zudem ist sie als Fachautorin tätig und hält Schulungen und Trainings rund um das Thema Blend und XAML. 2013 erhielt sie für ihr Engagement den MVP Titel für Client Development von Microsoft.

Sessions:


Reuter, Armin

Reuter, Armin

Mit über 20 Jahren Berufserfahrung in der IT Welt hat Armin Reuter wohl schon jede Art oder Unart von Benutzeroberflächen gesehen. Egal ob als Anwender in der Medienbranche, Administrator in der Großindustrie oder aktuell als Usability Engineer und Projektleiter für Software Entwicklung bei der Heinrich & Reuter Solutions GmbH - die wichtige Rolle von guter Benutzerführung und die Sicht des Users ist ihm immer Anliegen und Überzeugung zugleich. Sogar seine Vorträge gestaltet er selbst bei eher trockenen und theoretischen Themen möglichst unterhaltsam und „zuhöreroptimiert“.

Sessions:


Richardson, Marco

Richardson, Marco

Marco Richardson ist Technical Evangelist bei Microsoft Deutschland. Nach 15 Jahren „im Feld“ als Projektleiter, Entwickler für mobile Apps, sowie Berater für UX-Design, beschäftigt er sich aktuell mit den Themen Windows 10 Development, Office365 und Unity. Über seine Leidenschaften in diesen Bereichen sowie UX-Design in .NET, berichtet er regelmäßig in Vorträgen, Videos auf Channel9, Artikeln in Fachzeitschriften, Video-Trainings für die MVA sowie seinem Blog http://www.tilegarage.net.

Sessions:


Ringler, Christian

Ringler, Christian

Christian Ringler arbeitet seit zwei Jahren als Enterprise Technical Architect bei der GfK Retail & Technology GmbH. Zuvor war er zehn Jahre als Architekt bei IBM Global Services und fünf Jahre bei Oracle Consulting als Consultant tätig. Robert Rieger arbeitet als Software Architekt und Entwickler bei der GfK Retail & Technology GmbH. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Software Design und in der Entwicklung innovativer Web-Anwendungen.

Sessions:


Robert, Christian

Robert, Christian

Christian Robert ist Manager Technology und Release Architect bei SapientNitro in Köln. Seit über zehn Jahren beschäftigt er sich mit der Konzeption und Entwicklung von Individualsoftware. Seine aktuellen Schwerpunkte liegen in der Entwicklung von pragmatischen und dennoch (oder gerade deswegen) effizienten Softwarelösungen im mobilen Umfeld. Außerdem interessiert er sich intensiv für die Ideen der Software Craftsmanship Bewegung. In seiner Freizeit ist er gerne mit dem Fahrrad unterwegs oder genießt einen ruhigen Abend auf der Couch bei den neuesten Folgen der Big Bang Theory.

Sessions:


Roden, Golo

Roden, Golo

founder and technical visionary of @thenativeweb. loves javascript, node.js, lisp, apples and raspberries. favors unix and the shell. spreads knowledge.

Sessions:


Roith, Lars

Roith, Lars

Lars Roith ist Geschäftsführer der AIT GmbH & Co. KG in Stuttgart. Er berät Unternehmen und Entwicklungsteams ganzheitlich bei der Umsetzung ihrer Softwareentwicklungsprojekte, von den Prozessen über die Anforderungen und Architekturen bis hin zu Umsetzung und Betrieb.

Sessions:


Rozek, Peter

Rozek, Peter

Peter Rozek arbeitet bei ecx.io in Düsseldorf und beschäftigt sich seit Jahren mit den Themen UX, Usability, Accessibility und Frontend-Entwicklung. Responsive Webdesign heißt nicht, etwas Tolles kleiner machen, damit es passt, sondern ein nutzerorientiertes Design zu entwickeln, mit dem Kunden ein gebrauchsfertiges Modell entwerfen und dabei von kleinen Einheiten zum großen Ganzen denken.

Sessions:


Rümmler, Thomas

Rümmler, Thomas

Thomas Rümmler arbeitet als Managing Consultant und Projektleiter bei AIT und ist von Microsoft als Most Valuable Professional (MVP) für Visual Studio & Development Technologies ausgezeichnet worden. Sein Arbeitsschwerpunkt liegt auf Application Lifecylce Management. Thomas hilft Unternehmen ihre Software unter Einsatz des Microsoft Visual Studio Team Foundation Servers effizienter zu entwickeln. Seine Erfahrung gibt er als Autor des TFS-Blogs und Sprecher im Microsoft ALM Umfeld weiter.

Sessions:


Ruppert, Sven

Ruppert, Sven

Sven Ruppert has been coding Java since 1996. He is a Fellow (Head of R&D) for reply based in Munich.
In his free time he is regularly speaking at Conferences and many more and contributes to IT periodicals, as well as tech portals.

Sessions:


S
Salman, Kurt

Salman, Kurt

Herr Salman entwickelt seit 2009 Apps, insbesondere auf iOS. Seine Spezialgebiete sind Security, Mobile Architecture (Interface) und Usability. Darüber hinaus schult und berät er Unternehmen bei Projekten mit hohen Sicherheits- und Performanceanforderungen. Für seine unterhaltsame Schulungen und Vorträge ist er sehr bekannt.

Sessions:


Schissler, Thomas

Schissler, Thomas

Thomas arbeitet als Coach und Trainer bei der artiso solutions GmbH nahe Ulm und beschäftigt sich seit 2001 mit der Software-Entwicklung auf Basis von .NET. Er ist Microsoft MVP für Visual Studio ALM, Professional Scrum Trainer und Group-Leiter der .net Dveloper-Group Ulm. Er hat sich auf die Themen rund um agile Software-Entwicklung fokussiert und sieht darin einen Dreiklang bestehend aus Tools, Prozessen und Praktiken. Seine Schwerpunktthemen sind Team Foundation Server, Moderne Architekturkonzepte, agile Qualitätssicherung und Teamorganisation. Er unterstützt Unternehmen und Teams bei der Transformation zur Agilität und ist überzeugt, dass die effizienteste Art Software zu entwicklen in selbstorganisierten Teams liegt. In diversen Vorträgen gibt er praxisorientierte Tipps an Entscheider und Entwickler weiter.

Sessions:


Schlotter, Albert

Schlotter, Albert

Albert Schlotter arbeitet bei der DATEV eG als Scrum Master in zwei Teams. Als Agile Coach berät er seit 2013 andere Teams bei der Einführung von agilen Methoden, im speziellen zu Lean/Kanban. Mitbegründer der unternehmensinternen Community of Practice für Scrum Master und Kanban Coaches. Aktueller Schwerpunkt neben der Skalierung agiler Methoden sind agiles Produktmanagement und ATDD.

Sessions:


Schmidt, Julia

Schmidt, Julia

Julia Schmidt ist Trainerin und Projektcoach, die Teams bei der Einführung agilen Arbeitens unterstützt. Ihr Schwerpunkt liegt auf agilen Projektmethoden, Moderationsmethoden und Visualisierungstechniken.

Sessions:


Schroers, Dr. Wolfram

Schroers, Dr. Wolfram

Dr. Schroers ist Entwickler und Autor, der Unternehmen bei der Umsetzung besonders komplexer und anspruchsvoller Themen für mobile Anwendungen unterstützt. Er hat als Physiker eine langjährige Erfahrung im Bereich der angewandten Mathematik, numerischen Simulation und der Datenauswertung. Im Laufe der letzten Jahre hat er sowohl bei firmeninternen Geschäftsanwendungen als auch bei größeren Apps-Store Projekten mitgearbeitet. Als einer der Senior Developer der Home Connect App (http://home-connect.com/de/en/) hat er ein sehr umfangreiches Projekt für iOS und Android begleitet und Erfahrung im Testen und Deployment sehr komplexer und umfangreicher Projekte gewonnen. Siehe http://nua-schroers.de für weitere Informationen.

Sessions:


Schulz, Marius

Schulz, Marius

Marius Schulz studiert Informatik an der Technischen Universität München und arbeitet als Softwareentwickler für die Agentur 69 Grad. Er entwickelt schwerpunktmäßig Webanwendungen auf Basis moderner Webtechnologien. In seiner Freizeit treibt Marius viel Sport und greift gerne zu einem guten Buch. Er twittert als @mariusschulz und bloggt unter blog.mariusschulz.com.

Sessions:


Schulze, Alexander

Schulze, Alexander

Alexander Schulze ist Geschäftsführer der Innotrade GmbH, Software-Architekt und IT-Consultant seit mehr als 25 Jahren. Aktuell leitet er das internationale Enapso Smart Solutions Projekt und betreut einen Weltmarktführer für Computer-Komponenten. Alexander hat bereits mehrere Bücher sowie eine Vielzahl von Fachartikeln zu EDV-Themen veröffentlicht und spricht auf internationalen Konferenzen. Er ist Gründer des jWebSocket Frameworks und beschäftigt sich mit Wissensdatenbanken, Machine-Learning, Prozess-Optimierung und künstlicher Intelligenz.

Sessions:


Schumann, Sascha

Schumann, Sascha

Sascha Schumann ist Gründer, Geschäftsführer und Lead Architect der Myra Security GmbH aus München. Er gründete 2006 das auf IT-Consulting spezialisierte Software-Haus Soprado GmbH, aus dem 2012 das Sicherheitsunternehmen Myra Security GmbH hervorging. Hier leitet Sascha Schumann als Geschäftsführer und Lead Architect die technische Weiterentwicklung der MyraCloud, einer intelligenten DDoS-Schutzlösung.
Als PHP-Core-Entwickler, Conference-Speaker und Fachbuchautor besitzt der IT-Experte jahrelange Erfahrung in Webtechnologie und IT-Consulting. Sascha Schumann ist Mitglied in der Apache Software Foundation, der PHP Group sowie diversen Sicherheitsgremien.

Sessions:


Schwarz, Anja

Schwarz, Anja

Anja Schwarz ist staatlich geprüfte Übersetzerin und Wirtschaftsinformatikerin (BSc Information Systems and Management). Bei der SOPHIST GmbH ist sie als Beraterin, Trainerin und Autorin tätig und unterstützt Kunden verschiedener Branchen im Bereich Requirements-Engineering. Als Assoziiertes Mitglied im IREB e.V. wirkt sie in der Arbeitsgruppe zum Advanced Level Elicitation & Consolidation mit.

Sessions:


Schwichtenberg, Dr. Holger

Schwichtenberg, Dr. Holger

Dr. Holger Schwichtenberg ist fachlicher Leiter des renommierten .NET-Expertennetzwerks www.IT-Visions.de, das zahlreiche Unternehmen in Europa durch Beratung, Schulung, Coaching und Support unterstützt. Er gehört durch seine Auftritte auf nationalen und internationalen Fachkonferenzen sowie zahlreiche Fachbücher für O'Reilly, Addison-Wesley, Microsoft Press und dem Carl Hanser Verlag zu den bekanntesten .NET-Experten in Deutschland. Von Microsoft ist seit 11 Jahren als MVP ausgezeichnet. In seinem Weblog www.dotnet-doktor.de berichtet er über aktuelle Entwicklungen zu .NET und Webtechniken.

Sessions:


Sedlaczek, Robin

Sedlaczek, Robin

Robin Sedlaczek hat mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung als professioneller Softwareentwickler. Seit 7 Jahren tätig bei der Fairmas GmbH in Berlin, hat er das auf Finanzplanungstools spezialisierte Unternehmen mit aufgebaut. Als CTO ist er dort zuständig für den gesamten Entwicklungsbereich, beschäftigt sich mit der Produktentwicklung, Softwarearchitektur und -spezifikation, Technologieevaluierung, Prozess- und Teammanagement mit Ausrichtung auf die Microsoft .NET Plattform. In seiner Freizeit organisiert er die .NET User Group Berlin-Brandenburg und vermittelt sein Wissen auf Konferenzen, in User Groups, Onlinekursen, Fachartikeln und in seinem Blog (http://robinsedlaczek.com/). Er ist erreichbar via Twitter (https://twitter.com/RobinSedlaczek) und per E-Mail (robin.sedlaczek@live.de).

Sessions:


Siegl, Daniel

Siegl, Daniel

Daniel Siegl beschäftigt sich seit 2000 mit modellbasierter Entwicklung. Er begann mit dem UML-Design-Werkzeug Together und wechselte dann zu Enterprise Architect von Sparx Systems. Er sammelt umfangreiche und internationale Erfahrung bei der Umsetzung kritischer Softwareprojekte in der IT-, Bekleidungs- und Schuhindustrie. 2006 wechselte er zum Wiener Unternehmen LieberLieber, einem Partner von Sparx Systems und anerkannten Spezialisten für Enterprise Architect. 2009 wurde er zum Geschäftsführer des Unternehmens und 2014 als Verantwortlicher für das internationale Geschäft auch zum CEO der amerikanischen Niederlassung mit Sitz in Houston/Texas. Seine Spezialgebiete sind UML/SysML, Embedded Systems und Industriestandards wie AUTOSAR.

Sessions:


Sons, Frank

Sons, Frank

Frank Sons arbeitet als freiberuflicher Berater und Coach rund um das Thema agile Software & Code Qualität. Mit seinem Wissen und seiner Erfahrung unterstützt er dabei Entwickler, wenn es darum geht die Code Qualität in Projekten zu verbessern. Außerdem hilft Teams dabei best practices wie code reviews, unit testing und continuous intergration workflows zu etablieren.

Sessions:


Sperber, Michael

Sperber, Michael

Michael Sperber ist CTO der Active Group GmbH. Er ist international anerkannter Experte für funktionale Programmierung und wendet sie seit über 20 Jahren in Forschung, Lehre und industrieller Entwicklung an. Außerdem hat er zahlreiche Fachartikel und einige Bücher zum Thema verfasst. Michael Sperber ist Mitbegründer des Blogs funktionale-programmierung.de.

Sessions:


Springer, Sebastian

Springer, Sebastian

Sebastian Springer ist als JavaScript Engineer bei MaibornWolff tätig. Neben der Entwicklung und Konzeption von Applikationen liegt sein Fokus auf der Vermittlung von Wissen. Als Dozent für JavaScript, Sprecher auf zahlreichen Konferenzen und Autor versucht er die Begeisterung für professionelle Entwicklung mit JavaScript zu wecken.

Sessions:


Steyer, Manfred

Steyer, Manfred

Manfred Steyer (www.softwarearchitekt.at) betreut als Trainer und Berater für moderne Web- und Service-Architekturen Firmen im gesamten deutschen Sprachraum. Dabei fokussiert er sich auf Angular am Client sowie .NET am Server. Manfred hat Bücher bei O'Reilly, Microsoft Press und Hanser veröffentlicht und schreibt für Heise Online sowie windows.developer. Er ist Mitglied im Expertennetzwerk IT-Visions und wurde 2015 von Microsoft als MVP ausgezeichnet. Sein Wissen gibt er regelmäßig auf Konferenzen weiter.

Sessions:


Stirnweiß, Ulrike

Stirnweiß, Ulrike

Ulrike Stirnweiß ist Technology Specialist UX bei der conplement AG. Dort beschäftigt sie sich vor allem mit Usability- und Designkonzepten und berät Kunden bei der Erstellung intuitiver und innovativer Benutzeroberflächen. Neben der konzeptionellen Arbeit ist auch die technische Umsetzung Teil ihrer Aufgaben. Ihr Fokus liegt dabei auf der Entwicklung von Apps für Windows und Windows Phone mit C# und XAML sowie Cross Device Entwicklung mit Xamarin.
Als Lead der .Net User Group Franken (http://www.dodnedder.de) und Organisator des .Net Day Franken (http://www.dotnet-day-franken.de) ist sie regelmäßig auf diversen Community-Veranstaltungen hinter, vor und auf der Bühne anzutreffen. Über ihre Erfahrungen berichtet sie in ihrem Blog http://www.ullibility.net.
Im Oktober 2015 wurde sie für ihr Community-Engagement und die Weitergabe ihres Expertenwissens von Microsoft mit dem Titel "MVP Windows Platform Development" ausgezeichnet.

Sessions:


Süselbeck, Dr. Richard

Süselbeck, Dr. Richard

At some point in the 1990s, when Richard was still in school, he decided that he rather enjoyed Indiana Jones and would therefore become an archaeologist. To prepare for this bright future, he got himself a summer job on an archaeological dig. It turned out to be a very rainy summer and there were few large rolling boulders. One evening the man in charge took him aside, looked at him with haunted eyes, and said: "Don't become an archaeologist." So Richard got himself a PhD in distributed computing, and embarked on a career in tech instead. At some point he took a wrong turn and got lost in the middle of Mongolia. That day he realized the importance of great maps. This led him to HERE, where he currently manages Developer Relations and helps developers find their way using the leading location cloud. He lives and works in Berlin.


T
Tews, Alexander

Tews, Alexander

Alexander Tews ist Senior Software Engineer und Developer bei der conplement AG in Nürnberg. Seine thematischen Schwerpunkte sind die Beratung und Entwicklung im Bereich von Microsoft SharePoint, wobei er sich hier besonders auf die Bereiche der Enterprise Productivity, Prototyping und Workflows spezialisiert. Dieses Spezialwissen hilft den Unternehmen die Prozesse durchgängiger zu gestalten, dadurch die Produktivität und somit das Gesamtergebnis zu verbessern.

Außerdem berät er Kunden bei der Konzeption und Entwicklung von mobilen Anwendungen, speziell im Bereich User Interface und User Experience.

Sessions:


Thiele, Michael

Thiele, Michael

Michael Thiele arbeitet als Senior Software Consultant für die Saxonia Systems AG in Dresden. In Projekten nutzt er intensiv JavaFX, welches seine Liebe zur GUI Programmierung wieder geweckt hat. Seine Interessen liegen zudem in den Bereichen agile Softwareentwicklung, Testen und (funktionaler) reaktiver Programmierung.

Sessions:


Thömmes, David C.

Thömmes, David C.

David C. Thömmes studierte Medieninformatik an der FH Kaiserslautern und entdeckte schon früh seine Leidenschaft für die Mensch-Computer-Interaktion und das Software Engineering. Als Senior Software & UX Engineer sowie Geschäftsführer von Shapefield gilt seine Passion heute der nutzerzentrierten Gestaltung und der technischen Entwicklung eindrucksvoller User Interfaces. Durch die Arbeit an unterschiedlichen Projekten mit diversen Technologien hat er fundierte Kenntnisse in der Entwicklung von Desktop-, Web- und mobilen Anwendungen. Zusammen mit seinem interdisziplinären Team gestaltet David User Interfaces, die nicht nur ansprechend, sondern auch implementierbar sind! Dabei liegt der Fokus auf Microsoft (XAML, UWP) und Qt (QML, Widget). http://www.shapefield.de

Sessions:


Tielke, David

Tielke, David

David Tielke ist freiberuflicher Trainer und Berater für Softwareentwicklung im .NET-Umfeld und in diesem Bereich von Microsoft als Microsoft Certified Trainer (MCT), Microsoft Certified Professional (MCP) und Microsoft Expert Student Partner (ESP) ausgezeichnet. Dabei begeistert er sich nicht nur für die Programmiersprache und das Framework selbst, sondern besonders für die Architektur und die Qualität von Software. Zu diesen Themen referiert er regelmäßig auf Fachkonferenzen, in seinem Blog und vor User-Groups in ganz Deutschland. Weitere Informationen finden Sie auf seinem Blog oder in seinem Xing-Profil.

Sessions:


U
Uhlig, Martin

Uhlig, Martin

Martin Uhlig arbeitet als Softwaretester für die Saxonia Systems AG in Dresden. Als Berater ist er in verschiedenen Projekten der Bereiche Logistik, Produktentwicklung und Automobilindustrie tätig. Bereits als Diplomand hat er sich mit Qualitätsmetriken im agilen Umfeld beschäftigt. Diese Erfahrungen konnte er auch als Tester und Product Owner in agilen Projekten einbringen und vertiefen.

Sessions:


V
Vassu, Paul

Vassu, Paul

15 years of software development experience as Software Engineer and Architect, specialized in Microsoft .Net stack with focus on DevOps, software quality and distributed systems.

Sessions:


Virkus, Robert

Virkus, Robert

Robert Virkus arbeitet seit 1999 in der Mobilbranche. Vor dem Hintergrund seiner frühen Erfahrungen mit Fragmentierung rief er das Open Source Projekt J2ME Polish ins Leben. 2005 gründete er Enough Software und leitet das Unternehmen bis heute.
Seine Freizeit verbringt Robert mit Freunden, seiner Familie und mit elektronischen Bastelprojekten. Aber auch das Programmieren gehört nach wie vor zu seinen Leidenschaften.

Sessions:


W
Waha, Christian

Waha, Christian

... ist seit 15 Jahren Softwareentwickler und Freelancer, hat mehre Projekte bei der UniCredit / Hypovereinsbank, 1&1 Internet AG (GMX und Web.de), Bausch + Lomb, Rohde & Schwarz durchgeführt. Hier hat er sich besonders auf agile Methoden und deren Anwendung im Businessbereich spezialisiert. Besonderen Augenmerk legt er auf Architektur, Entwicklung (WPF, XAML & C#) und Continuous Integration und Delivery.

Sessions:


Waldenmaier, Ralph

Waldenmaier, Ralph

Ralph Waldenmaier arbeitet als Software Engineer, Principal bei Progress Software.

Er befasst sich mit cloudbasierten Enterprise-Anwendungen und der Verwaltung von Daten in verschiedensten Systemen. Daneben hält er Vorträge bei Usergroups, Fachkonferenzen und schreibt Artikel in Fachmagazinen.

Sessions:


Walter, Martin

Walter, Martin

Martin Walter ist seit 2001 freiberuflicher Web-Frontend-Entwickler unter Einsatz verschiedenster Programmiersprachen und Technologien. Nach dem Abschluss als Diplom-Medieninformatiker war er als freiberuflicher Enterprise-Developer beschäftigt und ist seit 2013 als Software-Architekt bei der Deutschen Welle mitverantwortlich für die Weiterentwicklung der IP-basierten Ausspielung.

Sessions:


Westphal, Ralf

Westphal, Ralf

Ralf Westphal (www.ralfw.de) ist freiberuflicher Berater, Projektbegleiter, Referent, Autor und Trainer für Themen rund um Softwarearchitektur und die Organisation von Softwareteams. Er ist Mitgründer der Initiative „Clean Code Developer“ (CCD) für mehr Softwarequalität (www.clean-code-developer.de) und propagiert kontinuierliches Lernen mit der CCD School (www.ccd-school.de).

Sessions:


Wibier, Don

Wibier, Don

At the age of 15, Don built a ticketing and reservation system in Clipper for his father's cinema. He and his friend were compensated with a brand new 386 PC! After studying electronics and IT, Don embarked on a career in development, working with some of the biggest companies in The Netherlands and developing multi-tier enterprise solutions. Seeing an exciting future with the World Wide Web, he started building Delphi based ISAPI dll’s in combination with application servers and databases. Working with an internet startup, he architected one of the fastest online services for finding and booking airfares. Before joining DevExpress as Technical Evangelist, Don single-handedly built one of the most user-friendly Content Management Systems available, which is currently powering hundreds of web and mobile implementations across the world. As Evangelist at DevExpress, Don is eager to share his knowledge and experience with you!

Sessions:


Wiedeking, Michael

Wiedeking, Michael

Michael Wiedeking ist Gründer und Geschäftsführer der MATHEMA Software GmbH. Er ist Java-Programmierer der ersten Stunde, schreibt regelmäßig Artikel und spricht auf Konferenzen. Am liebsten aber "sammelt" er Programmiersprachen und beschäftigt sich mit deren Design und Implementierung.

Sessions:


Wiegärtner, Udo

Wiegärtner, Udo

Der Job-Titel auf der Visitenkarte von Udo Wiegärtner lautet “Agile Innovation Coach”. Die Mission dahinter bei der conplement AG in Nürnberg besteht zum einen darin, als Mentor und Coach Menschen, Teams und Organisationen dabei zu helfen, auf ihrem Weg in die Agilität über sich hinaus zu wachsen.
Als Design Thinker heckt er zudem intern und mit Kunden neue Produkte und Geschäftsmodelle aus, die den Begriff “innovativ” auch verdienen.
Den Schwung dafür holt er sich u.a. aus der conplement Akademie, die er verantwortet und in der er Wissensmanagement als Anstiften zum Teilen von Wissen begreift.
Udo hat seine langjährige Erfahrung in allen Rollen von Scrum-Teams sowie als Bereichs- und Entwicklungsleiter von IT-Firmen gesammelt.
Als Scrum Master I und II, als ausgebildeter Scrum Developer Trainer und vor allem als Mensch gibt er seine Ideen regelmäßig in Vorträgen und Keynotes weiter.

Sessions:


Winzinger, Ralph

Winzinger, Ralph

Ralph Winzinger ist seit nunmehr über zehn Jahren für die Senacor Technologies AG als Architekt und inzwischen auch als Partner tätig. Sein Aufgabenbereich erstreckt sich – je nach Kundensituation – über den gesamten Zyklus von Software-Projekten: Planung, Anforderungserhebung, Design, Implementierung, Qualitätssicherung und Lifecycle-Management. Jenseits von Kundenprojekten beschäftigt er sich unter anderem mit dem Wissensaufbau innerhalb von Senacor Technologies. Hierbei werden Technologien für den Projektalltag evaluiert und aufbereitet oder auch einfach nur angetestet, um sich erst mal einen Überblick zu verschaffen.

Sessions:


Witalec, Sebastian

Witalec, Sebastian

Sebastian Witalec is a Technical Evangelist for Telerik with over 8 years of experience in software engineering and architecture. Sebastian has passion for all types of technologies. However in the last few years his focus shifted towards cross platform Mobile development where he gained experience with Apache Cordova and NativeScript (a member of the team). He is always happy to learn about the new stuff and to pass the knowledge as far as his voice (or the wire) can take him. Sebastian is based in London, UK actively working with various Dev communities in the area. When not acting techie he is a massive football fan/player (probably bigger at heart than skills).

Sessions:


Witkowski, Alexander

Witkowski, Alexander

Alexander Witkowski ist Diplom Ingenieur für Informationssystemtechnik und arbeitet als Mobile Developer bei der Marktjagd GmbH und ist als Berater und Trainer für die Develappers UG im Einsatz. Seine Schwerpunkte liegen im Beriech Windows Phone, Windows 8 (Universal Apps) und WPF Entwicklung. In der Freizeit dreht sich bei Alex alles darum Hardware und Software zu verbinden. Dazu gehören Themen wie „Internet of Things“ und „Smart Home“.

Sessions:


Woiwode, Gregor

Woiwode, Gregor

Gregor Woiwode ist Angestellter der heco GmbH, wo er als Sofwareentwickler und Trainer tätig ist. Sein Fokus liegt in der Erstellung von Webportalen mit dem .NET- und Angular-Framework. Von 2007 bis 2010 studierte er Telekommunikationsinformatik an der Hochschule für Telekommunikation in Leipzig und schloss den Studiengang als Bachelor of Engineering ab. Derzeit studiert er im Studiengang Wirtschaftsinformatik um die Auszeichnung Master of Science zu erhalten. Er bloggt unter http://woiwode.info/blog.

Sessions:


Wolfermann, Sven

Wolfermann, Sven

Sven Wolfermann ist freier Webdeveloper mit Fokus auf moderner Frontend-Entwicklung aus Berlin. Er gilt als Experte im Bereich des „Responsive Webdesign“ und gibt sein Wissen in Vorträgen und Workshops weiter. Sein Augenmerk liegt dabei auch immer auf der User Experience, Accessibility und der Performanceoptimierung. Bereits seit 2003 unterstützt er mit seiner Firma „maddesigns“ Agenturen und Firmen im Projektgeschäft. Bei Twitter ist er unter @maddesigns anzufinden.

Sessions:


Würfel, David

Würfel, David

David Würfel absolvierte sein Studium der Informatik an der Universität Trier. In seinem Masterstudium spezialisierte er sich im Bereich Software Engineering. Seine Masterarbeit schrieb er über den Einsatz interaktiver Miniaturvisualisierungen beim Debuggen. David hat Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungsoberflächen in C# und XAML unter Verwendung des Model-View-Viewmodel-Patterns. Diese Erfahrung bringt er bei Centigrade gewinnbringend ein, um wartbare, stabile und ansprechende User Interfaces im .NET Umfeld zu erstellen. So trug er bereits zur erfolgreichen Umsetzung zahlreicher komplexer Groß-Projekte u.a. im Maschinenbau und Automotive Bereich bei.

Sessions: